Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Patchwork und Quilting


Patchwork und Quilting
In diesem Forumsbereich werden Projekte aus dem Bereich Patchwork besprochen. Die Patchworkstoff - Tauschringe (SWAPs) findet man im TAUSCHRING Forumsbereich.


Nadeln und Garn?

Patchwork und Quilting


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 28.12.2009, 13:38
Benutzerbild von skanna
skanna skanna ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.10.2007
Ort: Lennestadt im schönen Sauerland :-)
Beiträge: 14.869
Downloads: 7
Uploads: 0
Nadeln und Garn?

Hallo liebe Quiltgemeinde!

Möchte nun doch mal wieder Handquilten. Ist lange her, dass ich es mal gemacht habe. Mein Problem ist, ich weiß einfach nicht welche Nadeln und welches Garn ich nehmen muss.

Es ist ein dickerer Quilt, gibt es dafür spezielle Längen der Nadeln? Wenn ich nach quiltnadeln suche, dann werden mir soviele angezeigt, dass ich ganz verwirrt bin. Und Garn, kann ich da normales Nähgarn nehmen?

Wäre toll, wenn mir jemand helfen könnte.

LG von Sandra
__________________
Liebe Grüße von Sandra

Es gibt ein Leben vor dem Tod, genieße es!

Mein Nähblog
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.12.2009, 16:16
Benutzerbild von skanna
skanna skanna ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.10.2007
Ort: Lennestadt im schönen Sauerland :-)
Beiträge: 14.869
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Nadeln und Garn?

Hatte grad mal im Netz rumgesurft, da hieß es die 11er betweens wären gut. Ich schau mal ob ich mir so ein sortiment besorgen kann.

Danke schonmal!
__________________
Liebe Grüße von Sandra

Es gibt ein Leben vor dem Tod, genieße es!

Mein Nähblog
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 28.12.2009, 16:25
Abschnitt Abschnitt ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.03.2007
Ort: Butjadingen
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Nadeln und Garn?

Die 11er von Roxanne sind meine Favoriten und seit ich im August in Birmingham den Tipp bekommen habe, werde ich mir nur noch Superior Threads "King Tut" zum Quilten holen. Das Garn ist zwar als Maschinenquiltgarn ausgewiesen, quiltet sich aber super gut mit der Hand. Ich habe den größten Teil von meinem Sally Post damit gequiltet und bin begeistert, Es ist nicht ein mal gerissen und läuft super gut durch. Es hat einen leichten Glanz und sieht dadurch auch noch etwas edel aus.
__________________
Liebe Grüße Käte


Abschnitt´s Blog
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 29.12.2009, 13:01
Benutzerbild von wasabi
wasabi wasabi ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.11.2008
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 148
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Nadeln und Garn?

Hallo,
ich nehme auch am liebsten die Roxanne-Nadeln und habe mich mit der Zeit von den (längeren) 10er Nadeln auf die (kurzen) 12er Nadeln heruntergearbeitet. Die Stiche werden mit der kürzeren Nadel in der Tat auch kürzer (hätte ich vorher ja nicht geglaubt, da ich mir nicht vorstellen konnte, überhaupt mit den 12er Nadeln arbeiten zu können ).

Zuvor hatte ich irgendwelche Betweens (Größe habe ich leider vergessen), davon sind mir aber mehrere beim Quilten abgebrochen

Bei einem dickeren Quilt sind aber evtl. etwas längere Nadeln besser, ich würde mal 10er und später 11er Nadeln probieren.

Auf jeden Fall solltest Du Handquiltgarn verwenden. Ich verwende das von Gütermann und komme gut damit klar.

Wenn Du die Zeit hast, probiere doch verschiedene Garne und Nadeln an einem Probequilt (mit dem 'Original'vlies) aus. Damit kannst Du gut herausfinden, welche Kombination Dir am besten liegt - und darauf kommt es ja an
__________________
Liebe Grüße
Wasabi
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Pfaff 2134 und welche Nadeln Fadentigger Pfaff 6 20.12.2007 07:58
welches Garn und Nadeln soll man nehmen? rollyu Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 12 27.06.2007 12:12
Sind Jersey Ballpoint-Nadeln das gleiche wie Super-Stretch-Nadeln? Xanna Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 7 20.06.2007 16:34
Welche Nadeln, welches Garn , welchen Stich.... maro Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 25.05.2005 21:25


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:14 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11035 seconds with 13 queries