Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Was trägt man auf einer Beerdigung...?

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 29.12.2009, 09:35
Nera Nera ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2005
Beiträge: 17.557
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Was trägt man auf einer Beerdigung...?

Das ist hier im streng katholischen Italien irgendwie anders.
Da kommt jeder grad so wie er ist.
Man gibt dem Verstorbenen das letzte Geleit und da ist es eigentlich wurscht was man trägt. Wenn man trauert, ist einem eh nicht nach bunter fröhlicher Kleidung.
Gabi
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 29.12.2009, 10:30
Benutzerbild von holahop
holahop holahop ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.03.2003
Ort: Baden
Beiträge: 1.768
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Was trägt man auf einer Beerdigung...?

Erst mal mein herzliches Beileid
Ich finde auch das dunkle gedeckte Kleidung die richtige Wahl ist.
Ich selber war gestern auf der dritten Beerdigung diesen Monat,dabei waren die ersten Beiden so wie ihr beschrieben habt.Selbst die nächsten Angehörigen trugen nicht vollständig schwarz.
Aber auf der gestrigen war ALLES und jeder in schwarz.Da ich das vorher wusste,hätte ich mich nicht getraut in braun oder blau zu kommen.Ich denke die Geflogenheiten sind von Ort zu Ort verschieden,man muss da auf sein eigenes Bauchgefühl achten.
__________________
Viele Grüsse
Tina



Wo ein Wille-Ist auch ein Weg



Mein Blog
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 29.12.2009, 10:45
Benutzerbild von wupperbaer
wupperbaer wupperbaer ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.12.2004
Ort: Hattingen
Beiträge: 674
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Was trägt man auf einer Beerdigung...?

Ich weiß nicht, ob ich jetzt hier was breit trete, aber dennoch schreibe ich es mal:

Also ich würde zur Beerdigung das anziehen, das sehr gut sitzt und ich mich wohlfühle (egal welche Farbe!) und vielleicht würde es dem Verstorbenen gefallen!

Ich finde es furchtbar nur schwarz zu tragen!

OK, jetzt kommt der Aufruf...ja aber....

Mein Mann ist vor fast 8 Jahren verstorben...ich fand es furchtbar....alle Menschen trugen schwarz...und ach, eigentlich war es gar nicht der Wunsch meines Mannes, das die Leute schwarz trugen...wir sprachen mal davon...wie wir später mal aus dem Leben scheiden, bzw. die Beerdigung sein soll. Er wollte es bunt haben, fröhliche Musik und mehr...Ging nicht, wegen der Leute...und der Kirche....fröhliche Musik bei einer Beerdigung....NEIN! Schade!

Die Leute (es waren ehr die Nachbarn), haben sich darüber aufgeregt, das meine Tochter (damals 8,5 Jahre alt) das blaue fröhliche Kleid an hatte, was ihr Vater sehr gerne an ihr sah....ich trug...(leider) einen mausgrauen Anzug und fühlte mich sehr, sehr unwohl...ich wollte was buntes...aber der Leute...

Ich finde es nicht schlimm, das man fröhliche bunte Kleidung trägt.....man trägt die Trauer ja nicht mit der Kleidung, sondern mit dem Herzen!

Das ist meine Meinung...was würde denn der Verstorbene dazu sagen? Fröhliche Farben, auch wenn es eine traurige Sache ist???? In China tragen die Angehörigen weiß zur Beerdigung...in New Orleans tragen die Leute bunte Sachen bei einer Beerdigung...in Indien sogar orange...

Auf der Beerdigung meines Opas trug ich keine dunkle Kleidung...ich konnte das nicht...und das war auf einem Dorf...(mein Großvater ist ca. 2 Jahre nach meinem Mann verstorben)...auch dort schaute man mich an! Egal...ich habe mit dem Herzen getrauert und nicht mit der Kleidung!

Schade, den in einigen Ländern sind die "Trauerfeiern" viel viel schöner als hier in Deutschland...wir sollten uns eine Scheibe davon abschneiden!

Sorry, aber ich mußte das mal schreiben, weil ich finde es furchtbar nur in schwarz/grau auf einer Beerdigung zu gehen. Es ist eine traurige Angelegenheit...ich weiß, aber man trauert mit dem Herzen und nicht mit der Kleidung!

Herzliche Grüße
Regina
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 06.01.2010, 11:47
Maurash Maurash ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Was trägt man auf einer Beerdigung...?

Hallo,

Danke für eure Anteilnahme und hilfreichen vorschläge.
Ich habe mir ein jetzt Kleid gekauft - dunkelgrau,schwarz kariert (Tartan-like) mit Rollkragen und kurzen Ärmeln.Darunter ziehe ich ein Langärmliges schwarzes shirt und schwarze Hosen.
Meine Winterstiefel sind auch schwarz,das fällt nicht so auf- die Hosen werde ich aber darüber tragen -und ich habe einen schwarzen Schurwollmantel der nicht so nach "Grufti" aussieht.
Tasche habe ich leider keine gefunden die mir gefallen hätte und so nehme ich eben einfach keine mit.
Meine Strähne ist jetzt blond, wird aber nach der Beerdigung wieder pink gefärbt.
Danke nochmals ich habe nämlich absolut keine Ahnung gehabt was angemessen wäre.
(Ich kenne es eignetlich nicht anders das zu besonderen Anlässen neue Kleidung gekauft wird.-zumindest hier bei uns ist das so-)
Ich würde auch eher so rumlaufen wie ich mich am wohlsten fühle , aber ich möchte Carsten nicht vor seinen verwandten blamieren.....

lg Isy

Geändert von Maurash (06.01.2010 um 11:49 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 06.01.2010, 12:27
Benutzerbild von holahop
holahop holahop ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.03.2003
Ort: Baden
Beiträge: 1.768
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Was trägt man auf einer Beerdigung...?

Hallo isy

Ich denke,du hast die richtige Wahl getroffen.Und vor allem solltest du dich auch in den Kleidern wohlfühlen und dich nicht "Verkleidet" vorkommen.
__________________
Viele Grüsse
Tina



Wo ein Wille-Ist auch ein Weg



Mein Blog
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Trägt man eigentlich noch... Mlle Aimée Andere Diskussionen rund um unser Hobby 19 17.02.2009 14:17
was trägt man dazu? 7-auf einen streich Schnittmustersuche Damen 9 04.01.2009 13:12
Welche Hosenweite trägt man momentan? Cira Andere Diskussionen rund um unser Hobby 16 19.11.2008 00:07
HILFE...was trägt man beim Abtanz..??? Nanni Freud und Leid 5 19.11.2005 14:40
trägt man heute noch Fusskettchen Stubbeshund Freud und Leid 20 26.05.2005 21:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:06 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,44130 seconds with 13 queries