Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Patchwork und Quilting


Patchwork und Quilting
In diesem Forumsbereich werden Projekte aus dem Bereich Patchwork besprochen. Die Patchworkstoff - Tauschringe (SWAPs) findet man im TAUSCHRING Forumsbereich.


Frage zu Binding und Vlies

Patchwork und Quilting


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 29.12.2009, 12:17
Benutzerbild von stoffmadame
stoffmadame stoffmadame ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 9.301
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Frage zu Binding und Vlies

Hallihallo,

ich mache mein Binding auch mit der Näma, aber andersherum.
Erst normal rechts auf re den Streifen annähen, dann rüberklappen und gründlich fest stecken, aber nicht so fest, dass der Quilt sich wölbt. Dann mit dem Kantensteppfuß von re mit dem Quiltgarn in der Nahtrille steppen. Das wurde am Anfang hinten nicht ganz gleichmäßig und ich hatte etliche "Löcher", die ich mit der Hand nachgenäht habe, aber inzwischen geht es ganz gut und ziemlich gleichmäßig und ich muss nur noch wenige "Löcher" nachnähen
Mal sehen, wie es mit dem Geradstichfüßchen der neuen Näma wird, da gibts nämlich keinen Kantensteppfuß.
__________________
Liebe Grüße,
stoffmadame
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 29.12.2009, 14:08
Benutzerbild von wasabi
wasabi wasabi ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.11.2008
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 148
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Frage zu Binding und Vlies

Hallo ennertblume,
auch von mir vielen Dank für die Erklärung. Das werde ich mir fürs nächste Mal merken.
Aber ein paar Fragen habe ich dazu noch: Warum für den Oberfaden ein Monofilamentgarn?
Und, was ist das eigentlich?
Kann man auch normales passendes Nähgarn verwenden? Oder warum besser nicht?
(Hoffe ja, dass ich mich mit diesen Fragen nicht als kompletter Näh-Depp oute. Eigentlich mache ich ja schon ein paar Jährchen Quilts )

@Cordula
Seit noch nicht allzu langer Zeit gibt es von Freudenberg ein Baumwollvlies (277 Cotton), das ich schon ein paar Mal benutzt habe. Man kann es in der Maschine waschen und ich hatte es auch schon ein paar Mal im Trockner (bei niedrigerer Temperatur) und die Quilts sehen aus wie am ersten Tag.
Hier der Link auf die Produktbeschreibung <klick>
__________________
Liebe Grüße
Wasabi
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 29.12.2009, 14:18
mawentelina mawentelina ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.07.2009
Beiträge: 251
Downloads: 37
Uploads: 0
AW: Frage zu Binding und Vlies

Hallo Cordula,
auch ich nähe das binding mit der Nähmaschine an. Ich nähe es doppelt auf der Vorderseite an und schlage es nach hinten um. Dann nähe ich auf der Vorderseite im Nahtschatten mit einem speziellen "Quiltfuß" von Pfaff sehr vorsichtig immer ca.10 cm und kontrolliere immer, ob das binding auf der Rückseite auch mitgenäht wird. Wenn man ein wenig Übung darin hat, bleiben wirklich nur noch selten kleine Lücken auf der Rückseite, die dann noch nachgenäht werden müssen. Selbst bei Quilts an denen ich monatelang gepatcht habe und monatelang handgequiltet habe nähe ich das binding nach dieser Methode an.
LG Gisela
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 29.12.2009, 16:28
Benutzerbild von stoffmadame
stoffmadame stoffmadame ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 9.301
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Frage zu Binding und Vlies

Hallo Wasabi,

vorbehaltlich von erwünschten Änderungen durch ennertblume versuche ich schonmal deine Frage zu beantworten
Monofilament ist Nylongarn, das von der Firmal Yli haardünn ist (ich hab es auch dicker von anderen) und soll wohl dazu dienen, die Naht fast unsichtbar zu machen.

Ich denke, es ist sinnvoll, sich ein paar Proben mit verschiedenen Garnen und ggf Stichen zu machen, dann kann man entscheiden, was einem am besten gefällt.
__________________
Liebe Grüße,
stoffmadame
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 29.12.2009, 19:14
Benutzerbild von ennertblume
ennertblume ennertblume ist offline
Patchworkkursanbieterin und PRYM Vorführerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 14.996
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Frage zu Binding und Vlies

Meiner "Vertretung" vielen Dank! Soweit ist alles richtig, bis auf die Tatsache, dass es Monofilament aus verschiedenen Ausgangsmaterialien gibt. Nylon möchte ich nicht empfehlen, wenn das Werkstück gebügelt werden soll. Wer Pech hat, hat dann nämlich nichts von der "Naht", da die Hitze des Bügeleisens sie zum Schmelzen bringt.

OT: Fragt mal eure Mütter oder Großmütter nach den unsäglichen "Nyltest"-Oberhemden . Die waren zwar absolut bügelfrei, aber wehe, man hat das mal vergessen oder übersehen - dann hatte man nicht nur das Bügeleisenloch sondern auch noch einen netten Gestank im Bügelzimmer.
__________________
Herzliche Grüße von Christa

Wenn unterm Strich nicht viel bleibt, dann trägt man es am Arm, wie eine Uhr, aber es ist viel mehr.
Borislav Sajtinac
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Newbie Frage zum Vlies ... Tom1555 Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 13 23.01.2010 14:09
Anfänger Frage zum Binding Fritzybitzy Patchwork und Quilting 9 10.04.2009 18:07
Noch eine bescheidene Frage zum Thema Binding GrisiB Patchwork und Quilting 11 10.04.2008 15:27
Schnelle Frage wegen Vlies für Schal claudibu2002 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 24.02.2006 15:32
Frage zum Applezieren/Vlies und co franja Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 10.05.2005 11:04


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:52 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12644 seconds with 13 queries