Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Patchwork und Quilting


Patchwork und Quilting
In diesem Forumsbereich werden Projekte aus dem Bereich Patchwork besprochen. Die Patchworkstoff - Tauschringe (SWAPs) findet man im TAUSCHRING Forumsbereich.


Projektwahlfragen einer Anfängerin

Patchwork und Quilting


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 26.12.2009, 23:33
Benutzerbild von sisue
sisue sisue ist offline
Moderatorin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.09.2006
Beiträge: 4.080
Downloads: 1
Uploads: 0
Projektwahlfragen einer Anfängerin

Hallo ihr,
ich grübele so vor mich hin, ob ich mich an ein, ähm, für mich wohl eher schwieriges Projekt wage oder nicht. Ich überlege für mein Schwesterlein und ihren Verlobten zur Hochzeit einen Quilt zu nähen und letzten Sommer ist mir einer über den Weg gelaufen, dessen Muster einfach perfekt wäre, der Double Wedding Ring mit so einem zusätzlichen Sternelement. Jetzt habe ich gesehen, daß es das als Muster zu kaufen gibt mit foundation paper und dies der (Bali) Wedding Star von Judy Niemeyer ist.
So, nach allem, was ich mal so am Rande mitbekommen habe, ist der Double Wedding Ring nicht gerade ein anfängerfreundliches Muster und paper piecing habe ich auch noch nie gemacht. Meine einzige Patchworkerfahrung sind ein Lonestar und eine Arche-Noah-Applikations-Decke (beides in meiner Galerie), ich bin da also ziemlich blutiger Anfänger.

Ist paper piecing schwierig/nervig/Geschmackssache/superklasse?
Ich hätte inklusive Materialbeschaffung Zeit bis Ende Juli ist das überhaupt realistisch machbar?

Oder ist das eine ganz, ganz schlechte Idee und ich sollte mir lieber ein einfaches Muster aussuchen, es ordentlich nähen und es mit Ruhe und Muße ordentlich quilten (bisher glänze ich mit letzterem nicht gerade ).

Hilfe, ich bin mir so unsicher, könnt ihr mir raten?
Danke.
__________________
Good judgement comes from experience, and experience comes from bad judgement.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 27.12.2009, 16:44
Benutzerbild von Falbala
Falbala Falbala ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.07.2005
Ort: Niederösterreich
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Projektwahlfragen einer Anfängerin

Hi,

Paper Piecing ist eigentlich ziemlich einfach; man muss halt darauf schauen, dass die Stoffstücke gross genug sind, sonst kann es schon mal passieren, dass man ein Stück umbügelt und plötzlich merkt, dass es gar nicht den ganzen Raum abdeckt, das ist dann ärgerlich (ich spreche da aus Erfahrung), aber sonst ist nix schwieriges dran;

Liebe Grüsse, Michaela
__________________
Meine Website und mein Blog
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 28.12.2009, 05:51
Benutzerbild von mamaheinrich
mamaheinrich mamaheinrich ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.11.2004
Ort: Insel / Schneverdingen
Beiträge: 14.913
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Projektwahlfragen einer Anfängerin

Würde ich auch sagen, paper piercing ist wesentlich einfacher als mit Linealen zuschneiden! Du hast ja eine Nählinie nach der Du Dich richten kannst! Allerdings ist paper piercing auch ein "Stofffresser"(schreibt man das jetzt tatsächlich mit 3 "r"s?!?!? ). Du wirst wesentlich mehr Stoff verarbeiten müssen.
Zeitlich würde ich sagen müßtest Du es schaffen können, wenn Du nicht zuviele Projekte auf einmal in Bearbeitung hast!
Quilten kannst Du ja entweder per Hand oder mit der Maschine, das letztere geht auch wesentlich schneller!
Ich wünsche Dir viel Erfolg!!!
__________________
Bin wieder hier... nach ewigen Zeiten!!!!
Dafür aber mit neuem Elan!!!!

Ich swape jetzt auch.... neue Grundgarderobe mit uwyh und Recycling

Mein neuer Blog: Kreatives aus Insel
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 28.12.2009, 11:57
Abschnitt Abschnitt ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.03.2007
Ort: Butjadingen
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Projektwahlfragen einer Anfängerin

PP ist auf jeden Fall zeitaufwendiger, wie, wenn du mit Lineal zuschneidest und frißt eine Mengen an Stoff.
Ein Double Wedding Ring ist nicht so einfach und auch recht zeitaufwendig.
Ich kann nicht beurteilen, ob es etwas für dich ist und wie viel Zeit du hast,
es geht auf jeden Fall nicht schnell, das kann ich beurteilen, da ich schon einen DW genäht habe. Hab ihn allerdings traditionell genäht, mit Y-Naht und Handgequiltet.
__________________
Liebe Grüße Käte


Abschnitt´s Blog
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 28.12.2009, 18:58
Benutzerbild von GrisiB
GrisiB GrisiB ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Projektwahlfragen einer Anfängerin

Hi!
Double Wedding Ring ist für totale Anfänger sicher sehr schwierig und Paper Piecing hab ich noch nie gemacht.

Hast Du schon eine Auswahl getroffen, was die Stoffe angeht?
Warum machst Du nicht die Irish Chain, die normale, nicht die Triple. Guckst Du hier oder hier. Ich könnte mir vorstellen, wenn man so einen Quilt mit Pastellfarben und beispielsweise mit Fotos des Paares im B-Block (bei der IC gibts zwei Blöcke, A und B, die immer abwechselnd aneinander genäht werden, der mit dem "X" und der mit Freiraum in der Mitte),also der mit dem großen freien Innenraum macht, oder quiltet zwei stilisierte Eheringe oder Rosen, je nachdem, wie romantisch Du dir das wünschst, sieht das auch sehr sehr kunstvoll und romantisch aus.

Egal, zu welchem Schluss Du kommst, ich wünsche dir viel viel Spaß beim Patchwork
LG
Grisi
__________________
Gib dem Menschen einen Hund und seine Seele wird gesund (Hildegard von Bingen)

"Dass mir der Hund das Liebste sei,
sagst Du, oh Mensch, sei Sünde. Ein Hund bleibt dir im Sturme treu, ein Mensch nicht mal im Winde." (Franz von Assisi)

Geändert von GrisiB (28.12.2009 um 19:00 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tauschring einer Anfängerin quassel2501 Tauschringe 179 16.09.2009 22:41
Pläne einer totalen Anfängerin ~ Adelchen Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 96 29.07.2009 23:38
Frage einer Anfängerin No.2 rebecca11 Patchwork und Quilting 4 22.11.2008 10:18
Frage einer Anfängerin rebecca11 Patchwork und Quilting 4 21.11.2008 20:22
Fragen einer Anfängerin kassandrax Patchwork und Quilting 7 14.12.2006 11:53


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:28 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09476 seconds with 13 queries