Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


offenkantige Verarbeitung - eure Meinungen

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 25.12.2009, 22:00
Benutzerbild von Willem
Willem Willem ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.06.2008
Ort: zw. Bremen und Osnabrück
Beiträge: 14.869
Downloads: 4
Uploads: 0
offenkantige Verarbeitung - eure Meinungen

Ich sitz hier grade vor einem Stapel Burdas aus den letzten zehn Jahren. Was mir spontan ins Auge fiel, sind Modelle aus fransenden Stoffen, die offenkantig verarbeitet sind. Bei den Fotos in klein dachte ich ja noch, na, wer hat denn da mit der heißen Nadel genäht? Ist ja alles schief... aber die Detailfotos haben es offenbart: Das muss so.

Fransen an jeder Ecke. Ich bin ja nun Fan von ein bisschen Used-Look. Ohne peppige Flicken ist eine Jeans keine Jeans, und am Saum darf es auch mal Fransen geben.

Aber eine ganze Jacke oder Bluse aus Jeans mit offenen Kanten? Nee sorry, das sieht..... hmmm.... aus wie zu-faul-zum-Versäubern gewesen. Gewollt und nicht gekonnt...

War sowas wirklich mal modern? Ich kann mich nicht entsinnen, jemals jemand mit gewollten Fransenkanten herumlaufen gesehen zu haben.

Und wenn ich jetzt so eine zu-faul-zum-Versäubern-Hose normal (also mit Versäuberung) nähen möchte, mache ich dann einfach Nahtzugaben dran? Fragen über Fragen.
__________________

Ist ein Keks, der unter einem Baum liegt, nicht ein wunderbar schattiges Plätzchen?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.12.2009, 22:05
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: offenkantige Verarbeitung - eure Meinungen

Hi!
Da BURDA eh immer ohne Nahtzugaben druckt, kannst Du den Schnitt eigentlich 1zu1 übernehmen und die NZs anzeichnen, wie Du sie brauchst.
Grüße,
Martin
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.12.2009, 00:34
Benutzerbild von slashcutter
slashcutter slashcutter ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.02.2006
Ort: Schwarzwald
Beiträge: 16.372
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: offenkantige Verarbeitung - eure Meinungen

Hallo,
ich habe das erste Mal diese Art der Verarbeitung vor 7 Jahren in Australien und Neuseeland gesehen. Damals war ich zuerst auch etwas überrascht, aber irgendwie hat mir das dann doch sehr gefallen. Ich habe mir dann mal ein Kostüm in dieser Art genäht und in unserer Kleinstadt in´s Theater getragen, da erntete ich sehr entsetzte Blicke, eine Bekannte von mir ist Schneidermeisterin, die war ebenfalls entsetzt. Ich finde, wenn man das richtig "schön" unordentlich machen möchte ist das sehr schwierig zu verarbeiten.
Wenn Dir dieser Look nicht zusagt, würde ich es machen, wie Martin vorgeschlagen hat, einfach NZG zugeben und entsprechend versäubern.
Liebe Grüße
Christiane

PS: Ich unterrichte Textilarbeit
an einer Berufsschule und trug das besagte Kostüm dann einmal bei einem Unterrichtsbesuch, dort wurde freudig bemerkt, dass ich die Unterrichtsinhalte "durch sehr innovative, selbstgestaltete Kleidung unterstütze"Zitatende
__________________
Wer sich bewegen will sucht Wege, wer stehen bleibt sucht Gründe.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.12.2009, 08:02
Benutzerbild von banni
banni banni ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.04.2007
Beiträge: 14.872
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: offenkantige Verarbeitung - eure Meinungen

Hallo!
Solange das nicht "Mode" ist und überall zu sehen ist, finde ich die Idee eigentlich ganz pfiffig. So als Aussage. "Schaut her, was ich mit Euren Konventionen mache -"
Wenn´s angesagt ist und überall zu sehen und zu haben ist, finde ich es eher lächerlich.
__________________
Grüße von Andrea

... wer los lässt, hat die Hände frei .....
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 26.12.2009, 11:39
Benutzerbild von MerryGold
MerryGold MerryGold ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.06.2006
Ort: Ulm
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: offenkantige Verarbeitung - eure Meinungen

Das kommt drauf an - ich denke, es ist eine persönliche Geschmacksfrage. Offenkantig bei Walk find ich toll - auch als Ärmel oder Saumabschlüsse finde ich dass es Pfiff haben kann.

Ich hab auch mal eine Jeansjacke gesehen, da sah es auch cool aus.

Bei anderen materialien, besonders leinen oder Baumwolle finde ich sieht es aus als hätte man das Kleidungstsück auf Links angezogen oder keine Ahnung von Fachgerechter Versäuberung. (Find ich )
Ich hab da auch ein paar Herbst -Burdas aus 2007, da rollen sich mir die Fußnägel hoch
__________________
Alle Rechtschreibfehler sind volle Absicht!
Zusammen ergeben sie eine geheime Nachricht mit der ich versuche, die Weltherrschaft an mich zu reißen…

Aktuell im Blog:
Ein Licht am Ende des Tunnels (10. März 2011)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sommerstoffe für offenkantige Verarbeitung Lacky Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 7 07.05.2009 16:09
offenkantige Verarbeitung und Reißverschluß?? Frau-Jule Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 18.12.2008 23:00
Workshop offenkantige Verarbeitung z.B. Jacke Sylt von Farbenmix o.ä. Herzchen Museumsnähen Stolberg 2008 0 02.10.2008 13:27
Stickanfänger , brauche mal eure Hilfe bzw. eure Meinungen ksh-fashions Maschinensticken: Software und Digitalisieren - allgemeine Fragen 5 16.06.2008 21:02
Offenkantige Verarbeitung bei einem Ärmel Fadentante Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 03.10.2006 12:03


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:06 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11788 seconds with 13 queries