Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Mädchenkleid aus Cord füttern?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 25.12.2009, 14:19
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Mädchenkleid aus Cord füttern?

Zitat:
Zitat von nowak Beitrag anzeigen
Also wenn es im Oberkörper schmal ist, kann ich mir noch vorstellen, normales Futter im oberen Bereich zu verwenden, aber nur damit es auf dem Shirt oder was man drunter trägt besser rutscht. Nicht wegen warm.
Das sehe ich ähnlich, jedoch - und das mag ein sehr individueller Spleen sein - empfinde ich Futterstoffe immer als nicht soooo strapazierfähig.
Bei 'Kinderkleid' denke ich immer an 200X waschen und weitervererben......
Wegen 'glatt fallen' vertraue ich da bei Kinderkleidern mit meist weiteren -womöglich gar angesetzten, gekräuselten - Röcken eher auf die Schwerkraft, zumal Kinderkleider ja nicht so arg anliegend geschnitten werden.
M.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 25.12.2009, 15:20
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 18.185
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Mädchenkleid aus Cord füttern?

Also viel schlimmer als bei meinen eigenen Klamotten kann es eigentlich nicht sein, denn ich wachse nicht mehr raus. Und das einzige wo Futter kaputt geht ist bei den Hosen zwischen den Beinen, das hat aber mehr was mit meiner Anatomie zu tun und das Futter tauscht sich dann doch leichter aus, als der Oberstoff. Von der Stabilität würde ich mir da keine großen Sorgen machen. Zumal im Oberkörperbereich, wo die Scheuerwirkung ja nicht so groß ist.

(Je nach dem wie schnell ein Kind wächst werden Kindersachen manchmal erstaunlich selten getragen.)

Es kommt halt auf den Schnitt an, als ich Kind war, waren die meisten Sachen wirklich eher weit geschnitten, aber jetzt gibt es auch schmalere Sachen, selbst für die Kleineren, da kann es dann schon stauen, gerade bei Cord, wenn man noch einen warme Pulli drunter hat. Deswegen habe ich das schon gelegentlich bei Kindersachen gemacht. Und bei Trägerkleidern hat man dann auch gleich ein "sauberes" Innenleben. (Allerdings verschenke ich die immer nur, beschwert hat sich aber zumindest keiner.)

Aber müssen... nein, müssen tut man das nicht.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Durchreibschutz an Hosen ohne Bügeleinlage
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 25.12.2009, 16:58
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Mädchenkleid aus Cord füttern?

@ Marion

Echt?? Nimmst Du für die Sachen normalen Viscose-Acetat-Futtertaft, oder hast Du für 'muß häufiger in die Wäsche' eine spezielle Sorte.
(Mit PA-Beimischung oder so...)
M.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 25.12.2009, 17:16
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 18.185
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Mädchenkleid aus Cord füttern?

Ich nehme meist "Venezia" (Markenname), das ist Viscose mit Beimischung, glaube ich. Ich mag den einfach von den Futterstoffen her auf der Haut am liebsten. Und obwohl er recht fein ist, hat er bislang auch Mäntel gut überlebt. Und ich benutze den schon seit Jahren und selten einen anderen. (Nur wenn ich mal gemustert oder so will, die gibt es nur in uni.)
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Durchreibschutz an Hosen ohne Bügeleinlage
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 25.12.2009, 17:25
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Mädchenkleid aus Cord füttern?

Ah, ok, der hat, soweit ich weiß, eine PA-Beimischung. Den hatte ich auch schon einige Male unter der Nadel, insbesondere, wenn es wichtig war, ein antistatisches Futter zu haben. (Sage nur Chiffon-Abendkleid)
Ziemlich einlaufsicher ist der ja auch.
Danke!
M.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Cord- oder BW Hose mit Interlock-jersey füttern? banni Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 29.09.2010 09:11
Nr. 6 aus Ottobre 4/2009 aus Cord/Fleece? Libby's Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 15 27.11.2009 12:39
Cord füttern oder doppelt nehmen CathiMH Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 2 12.10.2008 11:11
Janker / Sakko aus Cord füttern oder nicht ? vilareal Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 29.07.2005 11:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:28 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10065 seconds with 13 queries