Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Kleine Vorweihnachtsgeschichte – Jacke für LaFille

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #26  
Alt 28.12.2009, 22:41
Benutzerbild von deo
deo deo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 15.387
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Kleine Vorweihnachtsgeschichte – Jacke für LaFille

Oh, danke für den weiteren Input!
Bei dem Kragen seid ihr euch ja alle einig, also verdrehen/ berichtigen. Der Riegel hinten ist tatsächlich nur wenig breiter als die Knopfleisten:

Ganz rechts/ mittig im Bild ahnt man das. Leider darf ich nicht hierher verlinken, da das ein Händler ist.
Ich hab jetzt mal bildschirmfotografiert, die Bilder nehme ich später wieder raus, bin mir nicht sicher wg. copyr.:
Anhang 79143 Anhang 79144
Ich denke, verfestigter Oberstoff ginge für die Knopflochpaspeln, allerdings trägt er vermutlich auf...?

Ja und die Knöpfe haben einen so stolzen Preis pro Stück, dass ich sie glatt im Laden liegen ließ, "leider" haben das unsere Freunde bemerkt und kurzerhand den Weihnachtsstrauss s.o. damit bestückt. Nun sind sie da und stehen zur Diskussion. Ich brauche mindestens 8-9 Stück. Bei 4cm wird es hier dünne in den Angeboten...
Die Farben changieren leicht wie Perlmutt und sowohl der grüne, als auch der rote Farbton kommen im Stoff vor.
Stimmt aber, LaFille tendierte zu Pink... Ham wa nich.
LaFille möchte jetzt auch lieber die Taschen im geraden FL, so langsam kriegt sie die ersten Begriffe nebst Abkürzungen vermittelt .
Vom schrägen FL bei den Paspeln der Knopflöcher nehme ich nach eurem Rat auch aus nähtechnischen Gründen lieber Abstand. Es wird vermutlich also nur der hintere Gürtelriegel schräg gestaltet werden...
Noch Meinungen?
Dankbare Grüße
Dagmar

Geändert von Hobbyschneiderin-geloescht (30.03.2010 um 18:37 Uhr) Grund: Bilder wegen Copyright gelöscht
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 29.12.2009, 10:41
Benutzerbild von Pignoli
Pignoli Pignoli ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2008
Ort: Eferding, Oberösterreich
Beiträge: 14.876
Downloads: 7
Uploads: 1
AW: Kleine Vorweihnachtsgeschichte – Jacke für LaFille

Dagmar, wenn die Paspelknopflöcher wirklich so breit werden und du eine Einlage dahinterbügelst, müsste es eigentlich klappen. Die sehen sicher besser aus dem Originalstoff aus als mit irgendwelchem fremden.
__________________
LG, Pignoli

Jetzt auch mit Blog: La Mona - Dessous und mehr
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 29.12.2009, 23:12
Benutzerbild von UTEnsilien
UTEnsilien UTEnsilien ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.10.2003
Ort: zuhause
Beiträge: 3.797
Blog-Einträge: 8
Downloads: 10
Uploads: 17
AW: Kleine Vorweihnachtsgeschichte – Jacke für LaFille

.... ich habe auf einem ganz ähnlich , leicht schwierigen Stoff, auch eine Jacke für meine Tochter gemacht und meine Knopflochlösung sah so aus:
ich habe passende Lederecken geschnitten ------ es war ganz weiches Wildleder----- auf die Knopfleiste aufgenäht und dann darauf ganz norm. Knopflöcher gemacht. Natürlich war die Knopfloch - und Knopfleiste innen mit Vlieseline bebügelt.

So sah es dann aus. Sieht toll aus und hält, es hat sich nix verzogen. Die Knöpfe sind ja schon sehr ausgefallen, man kann sie quer, hoch oder längs drehen.
__________________
Grüße
Ute

http://www.mainzelahr.de/smile/tiere/671.gif

besucht mich mal auf meinem Bloghttp://diesunddasvonutensilien.blogspot.de/
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 29.12.2009, 23:25
Benutzerbild von deo
deo deo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 15.387
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Kleine Vorweihnachtsgeschichte – Jacke für LaFille

also Kellermaus,
das verschlägt mir fast die Sprache: so einfach und doch so ausgefallen... Toll!
Ach wie gut, dass ich noch ein Stöffchen für mich da habe, welches einen einzelnen Knopf erhalten soll...

Bei den sechsen allerdings? Ich lasse die Idee noch reifen, vielen, vielen Dank!
Heute und morgen komme ich nicht ins Nähzimmer, bin grad von außerhalb zurück und Göga hat doch tatsächlich das Nähzimmer (den Fernseher) okkupiert, weil LeFilou den anderen besetzt hat...

Grüße Dagmar
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 10.01.2010, 12:34
Benutzerbild von deo
deo deo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 15.387
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Kleine Vorweihnachtsgeschichte – Jacke für LaFille

Hallo,
möchte euch doch ein wenig vom Fortgang berichten, das Teil hängt ziemlich unmotiviert herum, da mir LaFille u.a. wegen des Saumabsteckens fehlt.
Silvester sahen wir uns kurz, sie wollte lieber die roten Knöpfe und so habe ich nun 3 von sechsen mit Stiel angenäht. Und wie ich das auch geschafft haben mag: die Ärmel sind zu kurz geraten: von den vorgesehenen 4cm Saumzugabe habe ich jetzt nur 1 zu Verfügung...
Der Kragen ist eher ein Umlegekragen geworden, ich habe das "Pferdeschwanztragen" nicht berücksichtigt. Er ist zwar etwas halsferner gearbeitet, zweiteilig oder leicht gesperrt, damit abgerundeter hinten, wäre da jedenfalls besser gewesen...
Tja, sie ist ja nicht hier und ich habe noch nicht so viel Erfahrung...
Nur die Paspelkopflöcher, die gefallen mir seeeehr gut! Hab Detailfotos vom Herstellungsprozess, wenn ihr mögt?

Grüße DagmarDreiKnöpfe.jpg
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
a-linie , jacke , paspelknopfloch

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie nähe ich kleine Kreise, Bzw. kleine Augen oder Nasen? honigblume79 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 16.09.2009 23:32
kleine Häkeldeckenanleitung für Baby Atelier Stricken und Häkeln 0 12.10.2007 09:03
Suche Schnittmuster für einen Fleecepulli mit Kapuze für kleine Jungs in Gr. 104-110 susesanne123 Schnittmustersuche Kinder 14 14.08.2007 13:16
Schnitt für kleine Tasche pesuwue Schnittmustersuche Kinder 3 21.12.2004 17:08


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:33 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09248 seconds with 14 queries