Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Kleine Vorweihnachtsgeschichte – Jacke für LaFille

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 25.12.2009, 01:33
Benutzerbild von deo
deo deo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 15.387
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Kleine Vorweihnachtsgeschichte – Jacke für LaFille

Hallo,
es geht ohne LaFille weiter, nur sehr schleppend, weil ja Weihnachten ist und andere schöne Dinge getan werden wollen.
Aber soweit ist es gediehen: Rücken und Seitenteile mit Watteline locker pikiert, zu den Vorderteilen, die ja übereinander geschlagen werden, überlege ich noch, vielleicht nur einfache Vlieseline? Und der Stehkragen ist auch noch eine Überlegung wert. Vorschläge werden sehr gern angenommen!

Watteline_Pikiert.jpg

Eine solche Weihnachtsüberraschung kam von meinen liebsten Freunden...

Knöpfchenbaum.jpg Knöpfchenbaum1.jpg

Fröhliche Weihnachten allerseits!
Dagmar
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 27.12.2009, 13:20
Benutzerbild von deo
deo deo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 15.387
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Kleine Vorweihnachtsgeschichte – Jacke für LaFille

Hallo,
nun wird es ein nachweihnachtliches Berichten,
ich weiß nur nicht, möchtet Ihr die Zwischenschritte hier lesen? Die fröhliche Nähgeschichte, die ich erleben und beschreiben wollte, ist ja anders verlaufen als geplant.

"Nähtechnischerseits" kann ich begeistert von dem angenehm-weichen Griff und satten Fall des Oberstoffes mit locker pikierter Watteline berichten.
Nachdem ich gelesen hatte, dass man Watteline auf das Futter oder den Oberstoff aufbringen kann, hab ich mich im Ansatz für die Methode von Nowak entschieden, weil so das Futter zum Oberstoff und zur Trägerin hin seine gleitenden Eigenschaften behält:
Welche Einlagen und Futter nehmt ihr für Eure Wollwinterjacken und -mäntel ?
allerdings nach einer Nähprobe auf die Vlieseline verzichtet, die kommt dann bei mir nur in die mittleren Vorderteile, die sich sowieso überlappen sollen. Die Ärmel sind also auch mit der Watteline zwischengefüttert, den Schnitt hatten wir erweitert.
In anderen Threads hatte ich vom "Aushängen" der Watteline gelesen, die ist bei meiner Version allerdings nur in Querrichtung dehnbar. Oben fixiert dürfte sie unten nicht aushängen können, sich allerdings zur Seite schieben und "verkrumpeln" lassen.
Zwischen Gastgeberpflichten habe ich nun alle dafür vorgesehenenTeile pikiert, einige Teile "zusammengetackert", die Vorderteile mit ihren Paspelknopflöchern als Bonbon noch weggelassen, dafür allerdings das Futter gemacht (und prompt vergessen, oben einen Beleg "zu konstruieren"...) Wird nachgeholt.)
LaFille bekommt bei nächster Gelegenheit die Aufgabe, die Flankentaschen zu zeichnen, zuzuschneiden und aufzunähen, sie wird auch die endgültige Saumlänge bestimmen müssen...
Fotos gefällig?

Grüße Dagmar

Geändert von deo (27.12.2009 um 14:53 Uhr) Grund: ergänzt
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 27.12.2009, 14:50
claudi63 claudi63 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.04.2008
Ort: Remscheid
Beiträge: 14.875
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Kleine Vorweihnachtsgeschichte – Jacke für LaFille

Fotos?! Immer gerne....Bin schon sehr gespannt!
__________________
Liebe Grüße

Claudia
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 27.12.2009, 20:36
Benutzerbild von deo
deo deo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 15.387
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Kleine Vorweihnachtsgeschichte – Jacke für LaFille

Also Dank für das Interesse!
Heute habe ich mich um Papas Problem am PC gekümmert (und immer mal hier hereingelinst) aber später darf ich dann wieder in`s Nähzimmer.
So sieht es bisher aus:
Jacke vorl_h.jpgJacke vorl_2x.jpg
die Nähte sind noch nicht alle ausgebügelt, (hatte Besuch), aber das Material vermittelt mir den Eindruck, sich womö später störrisch wieder aufzurichten, so habe ich hinter den wichtigsten (sichtbarsten Nähten) die NZ "anstaffiert..." (das ging auch mit Besuch *grins*)
Nähte.jpg
Das Futter in der Petrolfarbe reicht nicht (Coupon v. Karstadt), so bekommt das Teilchen schwarze Ärmel. Es fehlen noch mittlere Vorderteile, Belege, Stehkragen... Gürtel/ Riegel (hinten) und die großen Taschen, die Knöpfe sind da, müssen aber noch ausgewählt werden...
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 27.12.2009, 23:59
Benutzerbild von deo
deo deo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 15.387
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Kleine Vorweihnachtsgeschichte – Jacke für LaFille

Hallo,
Der Beleg am Hals oben ist am Futter.


Nun muss ich nochmal fragen, bin ja schon langsam betriebsblind:

grüne Knöpfe oder braunrote?
die Paspeln hinter den Knöpfen im geraden oder schrägen FL?
schwarzer Walk fällt ja wohl aus, brr...
den Stehkragen quer oder längs im FL? Hier ist er im re. Winkel gedreht, alles nur drapiert.

Die Taschen sollen dann wirklich im schrägen FL gearbeitet werden, wie auch der Gürtel hinten, es sei denn, Ihr ratet ab, jetzt bin ich aber gespannt...

ich geh derweil mal ins Bett, schon wieder so spät geworden...
Grüße Dagmar

schräger Fadenverlauf.jpg
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
a-linie , jacke , paspelknopfloch

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie nähe ich kleine Kreise, Bzw. kleine Augen oder Nasen? honigblume79 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 16.09.2009 23:32
kleine Häkeldeckenanleitung für Baby Atelier Stricken und Häkeln 0 12.10.2007 09:03
Suche Schnittmuster für einen Fleecepulli mit Kapuze für kleine Jungs in Gr. 104-110 susesanne123 Schnittmustersuche Kinder 14 14.08.2007 13:16
Schnitt für kleine Tasche pesuwue Schnittmustersuche Kinder 3 21.12.2004 17:08


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:33 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07815 seconds with 14 queries