Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Wie oft brechen bei euch Nadeln???

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 21.12.2009, 08:27
Benutzerbild von nähmarie
nähmarie nähmarie ist offline
Dawanda Anbieterin Elbmarie
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.06.2007
Ort: Speckgürtel von HH
Beiträge: 14.871
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Wie oft brechen bei euch Nadeln???

Zitat:
Zitat von Ulla Beitrag anzeigen
Manche schwören auch auf Garnrollennetze...ich nicht
Danke Ulla..... Ich auch nicht.... meine liegen unbenutzt in meinem Zubehörschränkchen.....
Aber an der Nadelqualtität ist was dran - vielleicht auch im Zusammenspiel Maschinenfabrikat/Nadelfabrikat...
Meine Artista mag sehr gern Organ (besonders beim Sticken, da ist die Langlebigkeit echt ein Hammer) - Grotz Becker - leider gar nicht so sehr.... - und so nonames kaufe ich auch nicht mehr.....
LG Sabine, die auch schonmal dabei war, als eine Nadel im Finger (nicht meinem) abbrach - AAAAAUUUUAA
__________________
Jeder ist normal - bis Du ihn kennenlernst.......
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 21.12.2009, 08:55
Benutzerbild von anagromydal
anagromydal anagromydal ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.12.2009
Ort: In Deutschland ganz unten rechts
Beiträge: 2.001
Blog-Einträge: 3
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Wie oft brechen bei euch Nadeln???

Wie kriegt man eine Nämah-Nadeln in den Finger? Woah... alleine der Gedanke da die Fingerchen dazwischen zu kriegen... Gute Göttin, da wird mir ganz anderst.

Grüße

Mo

PS: Ach so... mir sind mit der AEG (80 Euro Teil) ständig Nadeln hops gegangen bei jedem Projekt minimum eine (auch Markennadeln - hab keine anderen). Mit der Pfaff 40 Jahre alt, nicht eine einzige (in dem ganzen Jahr wo ich damit genäht hab nicht). Und jetzt mit meinem neuen Spielzeug (Brother innov'is 150) auch noch keine (allerdings hab ich die erst 4 Wochen).
__________________
Was ich bin und lebe ist Ausdruck meiner persönlichen Entwicklung. Was andere von mir halten ist Ausdruck deren persönlicher Entwicklung.
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 21.12.2009, 09:31
Benutzerbild von Johanna F
Johanna F Johanna F ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.06.2009
Ort: Großraum München
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Wie oft brechen bei euch Nadeln???

Ich habe in der letzten Woche zwei Nadeln geschrottet, weil ich bei der Bernina Artista mit der kleineren 5,5 er Stichplatte ganz rechts genäht habe, soweit wie es halt geht. Dann habe ich den Fadenabschneider benutzt und die Nadel traf die Stichplatte, obwohl ich es eigentlich eigenstellt hatte, dass ich die kleinere Stichplatte benutzte. Ist das ein Fehler bei der Artista, kann mir das ein Mechaniker anders einstellen, oder muss ich dran denken da den Fadenabschneider nicht zu benutzen?
Wäre klasse, wenn das jemand weiß.

Viele Grüße Johanna
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 21.12.2009, 10:31
Benutzerbild von peterle
peterle peterle ist offline
Administrationskasper
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.12.2001
Ort: Aachen
Beiträge: 16.927
Downloads: 18
Uploads: 19
AW: Wie oft brechen bei euch Nadeln???

Nadeln brechen aus genau drei Gründen:
  1. Der Fehler sitzt vor der Maschine
  2. Der fehler sitzt in der Maschine
  3. Die Nadel ist sch...

Man sollte also qualitativ hochwertige Nadeln nehmen und die Maschine richtig bedienen:
  • Nadel passend zu Stoff und Garn in Dicke und Spitze
  • Richtig Einfädeln
  • Nicht am Nähgut ziehen oder zerren
  • Nähgut nicht bewegen, wenn die Nadel im Stoff ist
  • Material nicht drehen, wenn die Nadel nicht im UT steht
  • Knotenfreies Garn nehmen
  • Maschine nicht überfordern in dem zu große Höhenunterschiede überwunden werden sollen
  • Nicht über Nadeln oder andere harte Sachen nähen
  • vermutlich noch andere, die mir gerade nicht einfallen ...

__________________
grüße
peterle

„Du musst nicht über Meere reisen. Du musst nicht in den Himmel hinaufsteigen. Du musst nicht die Alpen überqueren. Der Weg, der dir gewiesen ist, ist nicht weit:
Du musst Gott nur bis zu dir selbst entgegengehen.“
Bernhard von Clairvaux
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 21.12.2009, 10:37
pippilotta2211 pippilotta2211 ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.10.2009
Beiträge: 1.016
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Wie oft brechen bei euch Nadeln???

Zitat:
Zitat von anagromydal Beitrag anzeigen
Wie kriegt man eine Nämah-Nadeln in den Finger? Woah... alleine der Gedanke da die Fingerchen dazwischen zu kriegen... Gute Göttin, da wird mir ganz anderst.
Das ist doch ganz einfach. Man hat den Finger ganz nah am und auf dem Füßchen und zieht nicht schnell genug weg.
OK, meinen Finger hab ich bisher noch nicht getroffen, aber letztes Jahr hab ich mir durch meinen Fingernagel genäht. Hihi, Nagelpiercing wollte ich immer schon mal haben .
Da hab ich dicken Fellstoff vernäht, hab den schön festgehalten, weil der trotz heften rutschte wie blöd und dabei nicht aufgepasst. Und schwupps saß die Nadel im Nagel. Gut, dass die so lang sind, ich möcht nicht wissen, wo die sonst gehangen hätte

LG Andrea
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mir brechen die Nadeln ab ! Hilfe!!! carmimaus Filzen mit und ohne Maschinen 3 16.08.2010 00:37
wie oft Nadeln wechseln ??? Sweety6867 Overlocks 18 30.11.2009 13:02
Nadeln brechen ständig Privileg 334D abidalzim Overlocks 3 17.03.2007 14:59
Bestellung bei Namensbänder.de, wie lange hat es bei euch gedauert? Morgaine81 Händlerbesprechung 7 18.12.2006 11:01
Organnadeln brechen doch!!! - bei Fingern darunter :( Malve Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 28 01.07.2005 21:53


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:15 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07832 seconds with 13 queries