Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Plastron? What the heck...

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 19.12.2009, 16:07
Benutzerbild von sisue
sisue sisue ist offline
Moderatorin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.09.2006
Beiträge: 3.920
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Plastron? What the heck...

Ich kenne "plastron" aus dem Englischen als den Einsatz vor der Brust, den man häufiger bei Tournürenkleidern findet. Statt eines Einsatzes kann das auch so ein Gebamsel aus Spitze sein vorn.
__________________
Good judgement comes from experience, and experience comes from bad judgement.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 19.12.2009, 16:19
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.627
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Plastron? What the heck...

Das deutsche Wort dafür ist "Krawattenschal", eigentlich der Vorläufer der heutigen schmalen und langen Krawatte. Die zu bestimmten Kleidungsstücken (wie dem Morning Coat) getragen wird. Heute nur noch selten bei festlicher Kleidung und von Leuten die wissen, wo Fliege oder Krawatte "falsch" dazu sind.

(Martin weiß aber sicher mehr.)
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: fait main N° 419 (Décembre 2016)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 19.12.2009, 19:45
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Plastron? What the heck...

ich kenne Plastron schlicht und einfach als simpel gesagt: Brustlatz.
Im Lauf der Zeit, der verschiedenen Moden, der jeweiligen Funktion: unterschiedlich. Eingenäht, also mit Hemd/ Bluse fest verbunden. Oder auch als separates Teil und vorgebunden, um irgendwas vorzutäuschen.
Die "steife" Hemdbrust, falls das noch jemand von Großvater oder Urgroßvater kennt, ist nichts anderes als ein Plastron. Man trug ein normales Tageshemd mit Stehkragen drunter, band sich weiße, elegante Plastron um, knöpfte den separaten weißen (steifen) Kragen an, zog die Röllchen über (separate Manschetten ohne Hemd dran) und war unter'm guten Anzug passend gekleidet.

Plastron in Verbindung mit historischer Kleidung (Tournure) wurde ja schon erwähnt, ähnlich der steifen Hemdbrust war das auch bei den Damen, man band es um, über's Hemd/ Leibchen, die schmale Kostümjacke drüber, das Plastron ersetzte die Bluse.

Beim in Blusen/ Hemden eingesetzten, also fest miteinander verbundenen, Plastron hat es meist dekorative Zwecke. Man spielt mit dem Streifen- oder Karomuster von Bluse/ Hemd und setzt das Plastron quer oder diagonal zum Oberstoff ein. Oder näht Biesen ein, schlicht oder mit feinen Spitzenborten kombiniert. Oder man näht es aus farblich anderem Stoff, aus anders gemustertem Stoff.

Ich finde es ein witziges Teil, wenn man's separat trägt. Man kann damit spielen, normale Kleidung aufpeppen, so tun als ob.
Das bringt mich auf den Gedanken, ob bald auch wieder "Betrügerle" auftauchen. Damit ließe sich ähnlich spielen. Als eine Art "halbe" Weste, als zusätzlichen Kälteschutz, als witzigen Modegag.

Grüße
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 20.12.2009, 15:55
Benutzerbild von Canvas
Canvas Canvas ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.06.2007
Beiträge: 1.074
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Plastron? What the heck...

Aha. Danke, dann bin ich jetzt diesbezüglich schon etwas schlauer
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Plastron nähen strike269 Hüte und Accessoires 4 14.05.2009 20:26
Suche Schnittmuster für ein Plastron swm Schnittmustersuche Herren 3 16.01.2005 15:41


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:55 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,20818 seconds with 13 queries