Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Korsett WIP, Nähkurs - Wer will mit nähen?

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #41  
Alt 27.12.2009, 12:42
Benutzerbild von Caroline
Caroline Caroline ist offline
Korsettfachfrau
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.08.2005
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 15.040
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Korsett WIP, Nähkurs - Wer will mit nähen?

Hallo,

ich hoffe ihr hattet schöne Weihnachten.

Endlich habe ich wieder Zeit zum nähen.
Jetzt kommen die Ösen dran. Ihr solltet die von Prym nehmen, am besten 5mm mit Scheiben (wichtig). Ich habe eine Spindelpresse, da passen die von Prym nicht. Deshalb nehme ich andere.

Als erstes markiert ihr die Taille. Ist ja normalerweise im Schnittmuster markiert.
Dort markiert ihr 4 Punkte im Abstand von 1,3 cm. Dort ist der Zug am stärksten, deshalb haben die Ösen einen kleineren Abstand.



Dann kommen die Ösen in einem Abstand von 2 bis 2,5 cm.
Macht die Löcher mit der Prymzange. Für die 5mm Ösen nehmt ihr das größere Loch, für die 4mm Ösen das kleinere Loch.
Versucht die Ösen so gleichmäßig wie Möglich zu machen. Nicht so krumm wie bei mir war noch nicht so wach.



Jetzt kommen die Ösen rein. Drückt die Öse von rechts rein. Legt die rechte Seite nach unten und legt eine Scheibe drauf. Bei der Scheibe muß die Rille nach unten gehen. Macht das Werkzeug für die Ösen in die Prymzange.
Das Teil mit der Nase kommt kommt auf die rechte Seite, das andere Teil auf die Rückseite mit der Scheibe.



Leider ist das Bild nicht sehr gut. Ich hoffe ihr könnt was erkennen.
Dann fest zu drücken.

Wenn ihr die Öse schlecht rein bekommt, nehmt eine Kulispitze und weitet damit das Loch. Nicht größer schneiden!



Wieder sehr schlechtes Bild

So soll es dann fertig aussehen.



Als nächstes kommt die Schließe dran.

Viele Grüße
Caroline
__________________
Viele Grüße
Caroline
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 27.12.2009, 13:42
Bruin Bruin ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2004
Ort: Wien
Beiträge: 42
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Korsett WIP, Nähkurs - Wer will mit nähen?

Ich habe die Löcher für die Ösen nicht ausgestanzt, sondern mit einer Ahle gedehnt. Dadurch wird der Stoff nicht zerschnitten und reißt nicht (so schnell) aus. Wenn wenig Zug auf den Ösen liegt, wird es wohl keinen großen Unterschied machen.

Hier ist das gut beschrieben, finde ich.
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 27.12.2009, 14:03
Benutzerbild von Caroline
Caroline Caroline ist offline
Korsettfachfrau
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.08.2005
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 15.040
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Korsett WIP, Nähkurs - Wer will mit nähen?

Kann man auch machen. Das mache ich aber nur bei der Schließe oder den Lacing Loops.
Das Loch sollte aber immer etwas kleiner sein, dann reißt es auch nicht aus. Deshalb nehme ich ja den Kuli un es etwas zu weiten.

Meine Ösen sind selbstschneidend, eigendlich bräuchte ich keine Löcher machen. Dann würde es aber ausreißen. Ist nur für Leder geeignet.
__________________
Viele Grüße
Caroline
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 28.12.2009, 17:20
Benutzerbild von Caroline
Caroline Caroline ist offline
Korsettfachfrau
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.08.2005
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 15.040
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Korsett WIP, Nähkurs - Wer will mit nähen?

Jetzt gehts weiter mit der Schließe. Das ist einfacher, als es aussieht.

Die "Ösen" kommen auf die rechte Seite, die "Knöpfe" auf die linke Seite.
Da, wo der Abstand der "Ösen" kleiner ist, ist unten.
Oben und unten sollte der Stoff ca 1 - 1,5 cm über der Schließe überstehen.



Bei mir ist es unten länger, weil ich das Korsett noch nicht gekürzt habe.

Falls die Schnittmusterteile vorne sehr schmal sind, näht die ersten 2 Futterteile zusammen, sonnst nehmt nur das erste.

Wir fangen mit der rechten Seite mit den "Ösen" an.
Dazu legt ihr die Korsetthälfte auf die rechte Seite. Dann legt ihr die Schließe so drauf, das der Stoff oben und unten gleich absteht. An den kleineren Abstand der Ösen unten denken!
Markiert die Stellen, wo die Ösen rausschauen.



Dann näht das Futterteil an die vordere Mitte und laßt an den Markierungen die Naht frei. Nehmt dazu am besten die Stretchnaht, 2 vor und 1 zurück. Sonst kann die Naht, wenn ihr stark schnürt, aufplatzen. Ist mir schon passiert.

Steckt die Schließe in die Nahtzugaben und schiebt die Ösen durch die Löcher.



Wendet das Futter und näht mit dem Reißverschlußfuß die Schließe ein. Näht so dicht wie möglich an der Schließe, aber brecht keine Nadel ab.



Fertig ist die rechte Seite.



Gleich gehts weiter
__________________
Viele Grüße
Caroline
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 28.12.2009, 17:38
Benutzerbild von Caroline
Caroline Caroline ist offline
Korsettfachfrau
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.08.2005
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 15.040
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Korsett WIP, Nähkurs - Wer will mit nähen?

Jetzt kommt die linke Seite dran.

Näht das Futterteil rechts auf recht an die vordere Mitte, wieder mit der Stretchnaht.



Dann legt ihr die linke Korsetthälfte auf die rechte Seite. (Innen ist oben)
Nehmt die rechte Korsetthälfte und legt die vordere Kante genau entlang der vorderen Mitte von der linken Korsetthälfte. Achtet drauf, daß die obere und untere Kanten sich treffen. Die Ösen liegen auf der linken Hälfte.



Markiert mit einem Stift, wo die "Knöpfe" reinkommen.



Jetzt wirds ein bißchen kompliziert.

Macht mit dem Priem (Aale) ein Loch, wo die Knöpfe rein kommen. Bitte nicht mit der Prymzange. Der Priem schiebt den Stoff nur zur Seite, die Zange schneidet ein richtiges Loch.



Dann drückt den Knopf duch das Loch, nicht so einfach. Kostet oft Fingernägel Achte auf die richtige Richtung, ihr bekommt die Knöpfe kaum noch raus!



Ich weiß, schlechtes Bild.

Nach 2 durchgedrückten Knöpfen, sieht das von innen so aus:



Wenn ihr alle Knöpfe drinn habt, wendet das Futter und näht die Schließe wie bei der rechten Seite ein.



Fertig!



Ich hab es warscheinlich wieder kompliziert geschrieben, ich hoffe die Bilder helfen. Wenn nicht fragt mich.

Viele Grüße
Caroline
__________________
Viele Grüße
Caroline
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
WIP: Korsett Pin-Up Girl Sew Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 136 18.03.2014 09:13
Gemeinschafts WIP: wir nähen eine Handtasche - wer macht mit? *Kadiri* Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 38 16.08.2009 21:41
Ein Korsett WIP Donnatigra Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 43 17.03.2008 15:04
Kleidung nähen "so richtig"- wer macht mit bei einem Nähkurs? Pforzheim *Kadiri* Kontaktbörse 3 21.02.2008 07:04


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:40 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09892 seconds with 14 queries