Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


mit der maschine quilten- welcher Stich?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 17.12.2009, 12:42
Benutzerbild von mecki.m
mecki.m mecki.m ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.01.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 15.616
Downloads: 42
Uploads: 0
AW: mit der maschine quilten- welcher Stich?

Hallo,

ich hatte das Garn genommen, was gerade in der Maschine war.
Weil, euer Monidingsbums kenne ich gar nicht. Auch wenn der Name meiner Maschine Quilters Edition ist, nähe ich nur ganz normale Sachen darauf.

In grauer Vorzeit wollte ich auch mal mit dem patchen und quilten anfangen und so bin ich zu der Maschine gekommen.
Wie Christa schon schrieb mit Speck bzw. tollen Namen fängt man Mäuse.
Nur gut, dass ich trotzdem mit der Maschine sehr zufrieden bin.
__________________
Gruß Mecki
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 17.12.2009, 16:01
Benutzerbild von ennertblume
ennertblume ennertblume ist offline
Patchworkkursanbieterin und PRYM Vorführerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 14.996
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: mit der maschine quilten- welcher Stich?

Hab ich mir schon gedacht!
Dann will ich mal wieder klugsch..ssern: "Mono" ist oft die Vorsilbe in Wörtern und bedeutet "eins", kommt wohl aus dem Griechischen oder so. Monogam ist man zum Beispiel, wenn man nur mit einer Person verheiratet ist. Ein Monokel ist eine "Brille" mit nur einem Glas, auch bekannt als Einglas. Ein "Filament" ist ein Garn. Siehe auch das französische Wort "fil", was Faden heißt. Oder z.B. die Garnhersteller "Aurifil" und "Alterfil" Ein Monofilament ist also ein Garn, welches nur aus einem einzigen Faden besteht. Da sich Naturfasern zwar einfädig verspinnen lassen, das daraus entstehende Garn aber nicht belastbar ist, hat man synthetische Fasern hergestellt (Polyester, Polyacryl etc) und nennt sie "Monofilament". Die Hersteller dieser Garne erfinden dann Eigennamen dazu.
K....modus aus.
Wenn man die korrekten Bezeichnungen für Dinge benutzt, ist die Verständigung leichter - finde ich jedenfalls. Und wenn man mit Fremdwörtern nicht klar kommt, kann man ja nachschlagen oder fragen und dann kräftig klugsch..ssern
Wie singen die in der Sesamstraße??? "Wieso, weshalb, warum, wer nicht fragt bleibt dumm".

Ich vergaß: Die Monofilamente sind auch als "unsichtbares" Garn bekannt. Gibts in hell und in dunkel.
__________________
Herzliche Grüße von Christa

Wenn unterm Strich nicht viel bleibt, dann trägt man es am Arm, wie eine Uhr, aber es ist viel mehr.
Borislav Sajtinac

Geändert von ennertblume (17.12.2009 um 16:05 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 17.12.2009, 16:23
lea lea ist gerade online
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 16.790
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: mit der maschine quilten- welcher Stich?

Zitat:
Ein Monofilament ist also ein Garn, welches nur aus einem einzigen Faden besteht. Da sich Naturfasern zwar einfädig verspinnen lassen, das daraus entstehende Garn aber nicht belastbar ist, hat man synthetische Fasern hergestellt (Polyester, Polyacryl etc) und nennt sie "Monofilament".
Da kann ich noch was dazu klugscheissern:
Das Besondere am Monofilament ist, dass es nichtgesponnen ist, also nicht aus Kürzeren Fasern zusammengedreht, sondern dass die Faser von Haus aus "am Stück" ist; etwa so wie Angelschnur.

Grüsse, Lea
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 17.12.2009, 16:45
Benutzerbild von ive25
ive25 ive25 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.03.2007
Ort: NRW
Beiträge: 15.032
Downloads: 7
Uploads: 2
AW: mit der maschine quilten- welcher Stich?

Ich hab auch was: ,,Monochrom". Das waren die ersten Bilschirme für Computer, jahaha

zum Thema.
Aus Mangel an Monofilament habe ich ein sehr farblich passenden Garn genommen, oben ist Gütermann Multicolor.

Das sind die sogenannte ,,Quiltstiche" bei den Maschinen welche ich habe:
Quilt.jpg
Was mir schleierhaft ist, wer sich bei der Singer so was ausgedacht hat. Für MICH wäre der Stich rechts der ,,Quiltstich", aber der wird ja auf der Stoff Unterseite produziert. Wie soll man da z.B im Nahtschatten steppen man sieht doch dann gar nichts ob man im Nahtschatten ist

Geändert von ive25 (17.12.2009 um 16:50 Uhr) Grund: Falsches Bild
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 17.12.2009, 16:58
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.642
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: mit der maschine quilten- welcher Stich?

Beim Quilten im Nahtschatten sehe ich ehrlich gesagt gar keinen Vorteil des Quiltstiches, da tuts der Steppstich doch eh. Zumindest auf der Vorderseite sieht man da doch keinen nennenswerten Unterschiede.

Wobei ich diese "Imitationsstiche" eh nicht so mag, entweder maschinengequiltet, dann darf es auch so aussehen oder eben handgequiltetet.
Das hat doch auch nichts mit "besser" oder "schlechter" zu tun, hat doch beides seinen Reiz.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Burdastyle Dezember 2016
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Quilten in der Naht - Welcher Faden? purzelmama Patchwork und Quilting 20 10.11.2011 19:49
Quilten von Hand oder mit Maschine? Matilda Patchwork und Quilting 16 15.03.2009 23:04
Quilten mit Maschine Ännchen Patchwork und Quilting 9 15.09.2008 22:23
Mit welcher Farbe Quilten? Finni Patchwork und Quilting 3 03.09.2006 14:26
Welche Maschine/welcher Stich für was? Zwergenkind Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 10 03.06.2006 10:50


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:05 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08114 seconds with 14 queries