Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Taschen


Taschen
Ganz viele Taschen werden genäht und hier gibt es nun das Extra Forum dafür.


Taschen-Klappe quilten - aber wie genau?

Taschen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 15.12.2009, 15:38
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.124
Downloads: 15
Uploads: 0
Taschen-Klappe quilten - aber wie genau?

Hallo,

ich habe eine Taschenklappe gestaltet in Barghello-Technik, sieht ein bisschen aus wie das hier: Message - Hobbyschneiderin + Galerie

Ich will dann ein Vlies unterlegen und quilten - ganz popelig im Nahtschatten.

Aber wie sieht das dann von unten aus?

Spontan fallen mir vier Varianten ein:
1. ein Stück Bomull unterlegen und das fest quilten
2. einfach so quilten - aber wird das Vlies auch gut transportiert?
3. Ausreiß-Stickvlies drunter und quilten - dann muss das Vlies wieder ab, lästig
jeweils anschließend das fertige Oberteil mit der Klappen-Unterseite verstürzen oder
4. vorher verstürzen und durch quilten - aber dann sieht man halt die Nähte von unten.

Was ist die beste, schönste Lösung?

fragende Grüße
Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.12.2009, 15:52
Frau-Jule Frau-Jule ist offline
Schönes für Kleine und Große
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.02.2006
Ort: Wetterau
Beiträge: 15.431
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Taschen-Klappe quilten - aber wie genau?

Hallo Rita,

ich könnte mir zwei Lösungen gut vorstellen.

die erste: mit Bomull bzw. einem dünnen Baumwollstoff arbeiten. Ich befürchte nämlich, dass das Vlies unten sich im Transporteur verhakt, wenn da keine glatte Oberfläche ist.

Alternativ könntest du Seidenpapier unterlegen, aber das musst du - genau - wie Stickvlies wegreißen.

Oder du quiltest zum Schluß durch alle Lagen. Mit einem schönen kontrastreichen Unterfaden wäre das sogar noch ein zusätzliches Dekoelement. Wenn du wegen den Start- und Endpunkten Bedenken hast, könntest du evtl. auch die Klappe hinterher mit Schrägband einfassen und nicht verstürzen.

Liebe Grüße, Jule
__________________
Liebe Grüße, Jule
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.12.2009, 16:05
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.124
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Taschen-Klappe quilten - aber wie genau?

An die Start- und Endpunkte habe ich noch nicht gedacht - okay, damit scheidet die Variante komplett aus, weil mit Schrägband einfassen, das passt nicht, dann stimmen meine Maße ja nicht mehr.

Genau diese Sorgen mit dem Verhaken hatte ich auch - also ist wohl der Bomull die beste Lösung.

Danke
Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.12.2009, 18:23
Benutzerbild von nalpon
nalpon nalpon ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2007
Beiträge: 15.509
Downloads: 26
Uploads: 1
AW: Taschen-Klappe quilten - aber wie genau?

Du willst das Futter nicht mitquilten?

Dann labbert das so rum. Ich würde die Klappe einschl. Futter quilten, also entweder vorher alles nähen rechts auf rechts, verstürzen und absteppen und dann erst quilten durch alle lagen.

Oder alles links auf links liegen lassen, quilten, dann mit Schrägstreifen einfassen. Danach erst die Klappe bei der Tasche zwischen Futter und Außernstoff fassen, dann ist alles gut versäubert.

Dann brauchst Du Dir auch keine Gedanken um Transportprobleme machen, hast ja den Futterstoff unten.
__________________
Viele Grüße Moni
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 15.12.2009, 22:44
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.124
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Taschen-Klappe quilten - aber wie genau?

Die Ränder mit Schrägband einfassen kann ich nicht mehr, weil ich dann das Barghello-Muster zerstören müsste, da ich die untereste Reihe kleiner schneiden muss, wenn die Größe der Klappe erhalten bleiben soll - oder aber die Klappe wird größer, dann passt aber nix mehr zusammen, da bis auf die Klappe alles fertig ist.

Warum darf das innere der Klappe nicht schlackern? Alle meine gekauften Handtaschen sind so gemacht - deshalb kam ich ja überhaupt auf die Idee mit dem "nicht durchsteppen".

Naja, ich schlaf mal drüber

Gute Nacht
Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
tasche klappe quilten

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Klappe einer Tasche quilten? Mondschein3 Patchwork und Quilting 7 11.11.2008 17:27
Jeans ändern - aber wie genau? Peter2 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 14 30.07.2008 21:52
Türvohang mit Taschen....aber wie ??? lelu Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 8 21.01.2007 17:52
Quilten aber wie chnepo Patchwork und Quilting 3 19.03.2006 09:41
Einnähen des Naht-RV mit Pfaff- Nahtreißverschl.fuß--aber wie genau? Habe vergessen.. Drea Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 04.07.2005 11:40


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:20 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07218 seconds with 13 queries