Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Festliche Kleidung

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 15.12.2009, 09:02
caleteu caleteu ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.03.2008
Ort: Bonn
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Festliche Kleidung

Richtig Festliches brauche ich seltenst. Und im Winter ist es mir meistens zu kalt für Seide und Co. Für die Hochzeit meines Sohnes gab es eine schicke Wollhose, eine Trachtenbluse (über wollene Unterwäsche!) und eine Wildlederjacke, Sachen, die ich auch sonst tragen kann.
Liebe Grüße, Deine frierende Cambron
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 15.12.2009, 09:28
MaxLau MaxLau ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.07.2005
Ort: Hessisch Lichtenau
Beiträge: 15.198
Blog-Einträge: 25
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Festliche Kleidung

Hallo Ihr Lieben,

da schlägt die Geschmacksfrage mächtig zu. Was für den Einen schon super festlich ist, würde der Andere noch nicht einmal zum Kindergeburtstag tragen. (Ist natürlich jetzt stark übertrieben.)
Ich mag schöne Stoffe, bestickte Stoffe, Seidenstoffe, Samtstoffe ... ach, die Liste ließe sich noch lange fortsetzen. Und je aufwendiger die Stoffe, desto reduzierter sind meine Schnitte. Für das Wochenende wollte ich mir ein einfaches Etuikleid aus besticktem Spitzenstoff nähen. Wir wollen an diesem Abend ins Varietè, da hätte es gepaßt. Nun habe ich erfahren, dass wir danach noch auf den Weihnachtsmarkt wollen, da paßt es dann nicht mehr. Als frierende Schlottertante brauche ich den Anderen nicht den Abend verderben.

LG Martina
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 15.12.2009, 11:07
Isebill Isebill ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 3.018
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Festliche Kleidung

Das ist ja sowieso das Problem, das es einigermassen warm sein muss. Ich habe nunmal keinen Chauffeur, der mich mit der Limousine daheim abholt und zum roten Teppich bringt, sondern Bayernticket oder Park and Ride Parkplätze sind gefragt. Weil ich sowieso ein verfrorener Typ bin, geht eigentlich nur Zwiebellook und der am besten noch mit Skiunterwäsche. Wenn ich auch nur kalte Füsse kriege, dann meldet sich sofort meine Blase und lieber bin ich nicht so chic, als dass ich dauernd nach dem Klo schiele.

Untenrum muss es also immer warm sein, das heisst lange Hose und ordentliche Schuhe, oben darfs dann glitzern. Also lieber mal ein Geld in einen eleganten (Mode)Schmuck und einen Besuch beim Visagisten als noch ein Teil und noch ein Teil.

Gerade bei festlicher Garderobe muss man wirklich genau wissen, wie die Räume und die sonstigen Gäste sind. Richtig grosse Garderobe habe ich in meinem Leben erst einmal gebraucht, nämlich auf einer Kreuzfahrt. Am Wochenende waren wir bei einer Studentenverbindung eingeladen. Mein Mann meinte, das seien lange Kleider angesagt. Gott sei Dank habe ich nicht auf ihn gehört, der war nämlich seit 1980 nicht mehr auf so einem Fest und damals war das tatsächlich noch so, dass man lang trug. Sogar auf unseren Schützenfesten und manchmal in der Disko. Auch auf gewöhnlichen Hochzeiten. Aber das hat sich gründlich geändert - wie ich mir schon gedacht hatte. Also nix lange Kleider; Seidenblazer, Tracht, Kostümchen usw. waren angesagt, jedenfalls bei der mittelalten Fraktion, zu der wir gehören. Hätte ich mich da blamiert mit grosser Robe, vielen Dank auch. Und noch dazu im ALEX schwer gefroren. Also die schon erwähnte schwarzseidenen Hemdbluse mit Angorastrickjäckchen war genau richtig. Die ziehe ich ausserdem am Sonntag auf einem Geburtstag und an Hl.Abend und an Sylvester an. Dann hatte ich sie wahrscheinlich genau so lange an wie ich fürs nähen gebraucht habe.


Isebill
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 15.12.2009, 18:58
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 18.178
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Festliche Kleidung

Was die Farben betrifft fürchte ich übrigens, ich muß die nächsten Jahre noch schwarz tragen, denn je älter ich werde, desto weniger geht das. Weil es mir nicht wirklich steht.

Dann bleibt mir noch rot und miternachtsblau, aber in dem Farbton den ich da haben will, gibt es ganz selten was.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Durchreibschutz an Hosen ohne Bügeleinlage
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 15.12.2009, 19:40
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Festliche Kleidung

Zitat:
Zitat von nowak Beitrag anzeigen
Was die Farben betrifft fürchte ich übrigens, ich muß die nächsten Jahre noch schwarz tragen, denn je älter ich werde, desto weniger geht das. Weil es mir nicht wirklich steht.

Dann bleibt mir noch rot und miternachtsblau, aber in dem Farbton den ich da haben will, gibt es ganz selten was.
Hmmm,
wenn ich mich recht an Dich erinnere, könnte Dir vielleicht auch ein edles, dunkles Grün sehr gut stehen. (Die Farbe ist bei vielen Frauen allerdings negativ besetzt, ich weiß.)
M.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Um festliche Kleidung wird gebeten! liebeslottchen Freud und Leid 15 24.07.2008 20:25
Festliche Dirndlblusen knuspermaus Schnittmustersuche Damen 3 19.06.2008 21:38
Festliche Stoffe? smiling_ladybug03 Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 5 08.05.2007 21:31
Festliche Bekleidung sewing-gum Freud und Leid 2 25.06.2006 16:40
festliche Stoffe auf den Märkten? magiceye Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 5 01.05.2005 17:02


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:12 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09287 seconds with 14 queries