Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Dessous



C-Bügel in B-BH?

Dessous


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 04.01.2010, 12:14
Benutzerbild von Ännchen
Ännchen Ännchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.03.2008
Ort: Backnang
Beiträge: 17.483
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: C-Bügel in B-BH?

Also mit den Größen ist das eh so eine Sache. Laut Buch von Ela hab ich 80A maximal 80B. Ich trag aber schon immer 85C. Nun hab ich einen neuen Schnitt getestet. Dieser fällt wohl groß aus. Also hab ich 80B genäht. Und siehe da, die Cups sind zu klein!!!
__________________
Beste Grüße

Anna

Früher war ich bildschön, heute ist nur noch das Bild schön!

Ich bitte um Verzeihung für die vielen dummen Fragen!!! Aber irgendwann wird das auch noch was mit mir.

mein Blog
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 04.01.2010, 12:27
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 17.811
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: C-Bügel in B-BH?

Zitat:
Zitat von anagromydal Beitrag anzeigen
Ich könnte mir auch vorstellen das Heisskleber funktionieren könnte oder Schrumpfschlauch (elektrozubehör) der mit Hitze geschrumpft wird und dann fest um das Ende ist, das hab ich aber noch nicht getestet.
Schrumpfschlauch mache ich zur Zeit, bisher ist nur einer beim Waschen wieder runtergekommen, das war allerdings eine "Altlast" aus der Zeit, als ich es mit Nagellack versucht hatte. Als der durch kam, habe ich den Schrumpfschlauch drüber. Und das zurückschieben durch das dann nur kleine Loch im Bügelband schiebt natürlich auch am Schlauch.

Jetzt mußte ich allerdings neuen Schlauch kaufen, der alte war aufgebarucht und der neue ist vom Material her viel dünner, mal sehen, ob das auch hinkommt. Dieses Jahr steht mal wieder eine Runde BH-Nähen an.
Ob es wirklich hält sieht man eh erst im Langzeittest.

(Und äh... Metallsäge? Ich nehme immer den Seitenschneider und danach Schleifklötzchen und Schleifpapier.)
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Burdastyle Dezember 2017
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 04.01.2010, 12:46
kassandrax kassandrax ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2005
Ort: OWL
Beiträge: 4.444
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: C-Bügel in B-BH?

Ich benutze seit 2 Jahren Schrumpfschlauch für gekürzte Bügel und bislang ist trotz Maschinenwäsche nix abgegangen.

Ich habe vorher Nagellack und Acryllack ausprobiert, beides hat sich schnell abgelöst.
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 06.01.2010, 01:31
Benutzerbild von anagromydal
anagromydal anagromydal ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.12.2009
Ort: In Deutschland ganz unten rechts
Beiträge: 2.038
Blog-Einträge: 3
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: C-Bügel in B-BH?

Hallo,
erstmal danke für eure freundlichen Worte und die hilfreichen Kommentare. Ihr seid echt klasse, ich freu mich das ich hier sein kann und so viel von euch lernen kann.


Jetzt also der Kommentar und das Bild zur No. 8.



Das ist wieder der Ezi-Sew Schnitt allerdings hab ich den geändert. Zuerstmal wurde das ganze "enttütet", sprich die Naht zwischen Ober- und Untercup abgeflacht, dann noch unten an der Kante etwas gerundet (das war womöglich ein wenig zu viel) und der Obercup etwas breiter gemacht weil aus der unveränderten No. 6 meine Oberweite zu entfleuchen versuchte. Noch nicht 100% aber besser als die 6 und die 7. Da kann man weiter dran basteln und besser passen als jeder gekaufte den ich hab tut das ganze auch. Jetzt kann ich aber erst weitermachen wenn das Paket ankommt, mir ist das Bügelband ausgegangen. Andere Bügel für diesen BH will ich auch noch probieren, deshalb ist das Bügelband noch nicht zugenäht und steht noch raus. Die da drin sind sind 2cm zu kurz.

Was denkt ihr? Kommentare? Ideen?

Jetzt aber erstmal zurück zu meiner Oberbekleidung... ein paar Bilder davon hab ich in die Galerie gestellt... und es ist noch mehr in Planung, mir geht also die Arbeit nicht aus bis meine Zutaten für weitere BH Experimente ankommen.

Schrumpfschlauch will ich am Donnerstag mal besorgen gehen, das wäre die sauberste Lösung, kleckert nicht, tropft nicht und wenn es so gut hält wie manche schreiben mach ich das vermutlich immer so. Je einfacher desto gut.

@pignoli

ich bin jetzt nicht sicher ob ich hier einen Link reinsetzen darf... wenn es nicht erlaubt ist, dann bitte ein Moderator den Link löschen bitte danke?

http://www.kostenlose-schnittmuster....ous-bademoden/

Auf der Liste ist auch der Link zu den russischen BH-Schnitten inklusive einer Übersetzung der Anleitung was das Leben deutlich erleichtert wenn man kein Russisch kann.

Hoffe das hilft dir weiter.

So jetzt geh ich den Schal noch weiterstricken, da fehlen noch 120g bis zur Vollendung.

Es grüßt vergnügt

Mo
__________________
Was ich bin und lebe ist Ausdruck meiner persönlichen Entwicklung. Was andere von mir halten ist Ausdruck deren persönlicher Entwicklung.
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 06.01.2010, 10:24
Benutzerbild von Pignoli
Pignoli Pignoli ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2008
Ort: Eferding, Oberösterreich
Beiträge: 14.876
Downloads: 7
Uploads: 1
AW: C-Bügel in B-BH?

Hallo Mo,

vielen Dank für den Link! Hätt ich auch selber draufkommen können, dort zu suchen .

Der neue BH ist schon sehr gut gelungen! Der Stoff sieht gut aus! Ich bin ja nun wirklich nicht DIE Fachfrau, ich würde aber folgendes vorschlagen (bin schon auf die anderen Kommentare gespannt): Das Seitenteil würde ich unten um gut 1,5 - 2 cm kürzen, so dass das ganze weiter oben sitzt (obere Kante bleibt so, wie sie ist). Das Seitenteil schiebt sich ja zusammen, und mir gefällt es nicht, wenn es bei BHs mit kleinem Mittelstück so weit unten sitzt. Und das Bügelband würde ich beim Aufnähen eine Spur mehr dehnen. Sieht aus, als würde es ganz leicht abstehen (das hab ich auch bei einigen BHs ). Kann mich aber auch täuschen.
__________________
LG, Pignoli

Jetzt auch mit Blog: La Mona - Dessous und mehr
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
BH ohne Bügel - Welcher BH gibt guten Halt Rumpelstielzchen Dessous 8 15.04.2009 09:50
BH Bügel 80 B Kristina Dessous 4 03.01.2006 08:33
BH-Bügel naehjulchen Dessous 2 25.07.2005 17:28
BH Bügel miniwusel Dessous 2 13.04.2005 23:28
BH-Bügel gesucht Tina 1970 Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 7 12.04.2005 16:25


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:52 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,15376 seconds with 13 queries