Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Dessous



C-Bügel in B-BH?

Dessous


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 03.01.2010, 14:22
lea lea ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 17.488
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: C-Bügel in B-BH?

Sauber feilen und/oder schleifen, damit das Ende wieder rundlich und ohne scharfe Kanten ist. Dann mit 2-Komponenten-Epoxidharzkleber bestreichen, hängend trocknen lassen.
Falls der Tropfen nach dem Trocknen zu kugelig ist, etwas flacher schmirgeln.

Grüsse, Lea
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 03.01.2010, 15:41
Benutzerbild von anagromydal
anagromydal anagromydal ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.12.2009
Ort: In Deutschland ganz unten rechts
Beiträge: 2.035
Blog-Einträge: 3
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: C-Bügel in B-BH?

Ich hab die schön rundgefeilten Enden (Peter hat auch eine Schlüsselfeile ) in Acrylfarbe getaucht (Malfarbe) und zwar 4 bis 5 mal und dazwischen schön trocknen lassen, das hat bei den 3 abgeschnittenen Bügelpaaren bisher sehr schön funktioniert. Acrylmalfarbe ist ja nu nix anderes als Plastik

Ich könnte mir auch vorstellen das Heisskleber funktionieren könnte oder Schrumpfschlauch (elektrozubehör) der mit Hitze geschrumpft wird und dann fest um das Ende ist, das hab ich aber noch nicht getestet.

Gruß

Mo

PS: bericht über Nummer 8 kommt später, der wird jetzt erstmal zum Tanzen ausgeführt um bei allen möglichen Verrenkungen die Passform zu testen.
__________________
Was ich bin und lebe ist Ausdruck meiner persönlichen Entwicklung. Was andere von mir halten ist Ausdruck deren persönlicher Entwicklung.
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 03.01.2010, 15:59
Benutzerbild von sikibo
sikibo sikibo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 20.105
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: C-Bügel in B-BH?

Zitat:
Zitat von anagromydal Beitrag anzeigen

Ich könnte mir auch vorstellen das Heisskleber funktionieren könnte oder Schrumpfschlauch (elektrozubehör) der mit Hitze geschrumpft wird und dann fest um das Ende ist, das hab ich aber noch nicht getestet.
Heißkleber ist nicht so gut, habe ich hier mal gelesen, ich vermute auch mal, der lässt sich schlecht schieben, weil er nicht richtig hart ist.
Schrumpfschlauch wird wohl auch genommen.
Ich habe 2-Komponentenkleber genommen und beim letzten Gütermann HT2 Textilkleber - der ist aber noch nicht gewaschen.
__________________
Viele Grüße, Heidrun
---------
Sieht gut aus, wenn die Naht nicht wär.
Zuckerpuppe - 2nd generation - frech, wild und wunderbar
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 03.01.2010, 17:12
Benutzerbild von Pignoli
Pignoli Pignoli ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2008
Ort: Eferding, Oberösterreich
Beiträge: 14.876
Downloads: 7
Uploads: 1
AW: C-Bügel in B-BH?

Wow, da warst du ja wirklich schon fleißig! Ich staune, wie viel Elan du als Anfängerin gleich mitbringst! Vor allem gefällt mir, dass du gleich viele verschiedene Schnitte ausprobierst, ich bin am Anfang beim bewährten geblieben, und hab erst jetzt einen zweiten ausprobiert. Ach, eine Bitte hätte ich noch: hast du den Link von der russischen Seite zufällig zur Hand? Ich hab hier schon davon gelesen und möchten vielleicht einmal einen ausprobieren.

Zitat:
Zitat von anagromydal Beitrag anzeigen
Ach ja... nebenbei bemerkt... meine Freundin war vorgestern da... sie sagte sie hätte 75B (sie ist 25cm kleiner als ich und 20kg leichter und hat mehr Oberweite als ich) aber sie trägt ohnehin fast nie BH weil die immer rutschen ( wen wundert es?) Ich hab sie also überzeugt das wir einen 65 E probieren weil das eher ihren Maßen entspricht. Gesagt getan den ganzen Nachmittag bis in den Abend rein gesteckt und genäht.. dann um halb 9 noch bei meinem Freund (dem mit der Metallsäge) aufgeschlagen und die Bügel kürzen lassen ...Was soll ich sagen... auf Anhieb war der BH um 1000% besser als alles was sie je getragen hatte, ich wurde derart derb umarmt das meine Rippen gekracht haben und ich fürchte ich hab noch jemanden mit DNS angesteckt.
Ich hab auch grad wieder mehrere Leute vermessen - was da an BH-Größen getragen wird ist schauderhaft! Nur eines hat mich bei den letzten 3 verwundert: alle haben wunderbar enge UBBs getragen, da rutscht nichts mehr hoch.

Anna, ich hab das Bügel kürzen auch schon auf verschiedene Art und Weise probiert: mit Nagellack, das war zu dünn, mit normalem Lack, den ich noch im Keller hatte, der ging wieder ab, und die scharfen Enden kamen wieder raus. Das allerbeste Ergebnis hab ich mit dem schon erwähnten 2-Komponenten-Kleber gehabt, der bildet wirklich so schöne Tropfen an den Enden. Zum Trocknen hab ich mir ein ca. 15 cm hohes Styroporteil aus einer Verpackung genommen, das gut auf einer ebenen Oberfläche steht. Dort ein paar Schnitte reingemacht und darin dann die Bügel gesteckt, so dass die Enden frei in der Luft hängen.
__________________
LG, Pignoli

Jetzt auch mit Blog: La Mona - Dessous und mehr

Geändert von Pignoli (03.01.2010 um 17:14 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 03.01.2010, 19:11
Benutzerbild von Ulrike1969
Ulrike1969 Ulrike1969 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2001
Ort: Nürnberg
Beiträge: 15.731
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: C-Bügel in B-BH?

Wow, welch ein Elan für dein BH Projekt!

Ich habe ja nach ca. 4 Modellen das erstmal auf die Seite gelegt, weil es noch nicht gepaßt hat.

Nun ja, ich sollte es auch mal wieder probieren.....zwischenzeitlich weiß ich dass ich eine deutlich größere Cup Größe brauche als ich jahrelang kaufte (danke einer beherzten BH Fachverkäuferin). Und nun weiß ich auch warum viele Oberteilschnitte nicht paßten, da ich immer dachte ich hätte nicht viel Oberweite.

LG

Ulrike
__________________
Meine Galerie
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
BH ohne Bügel - Welcher BH gibt guten Halt Rumpelstielzchen Dessous 8 15.04.2009 08:50
BH Bügel 80 B Kristina Dessous 4 03.01.2006 07:33
BH-Bügel naehjulchen Dessous 2 25.07.2005 16:28
BH Bügel miniwusel Dessous 2 13.04.2005 22:28
BH-Bügel gesucht Tina 1970 Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 7 12.04.2005 15:25


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:42 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09092 seconds with 13 queries