Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Damen


Schnittmustersuche Damen
...


Hosenschnitt mit Frohne????

Schnittmustersuche Damen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 03.04.2005, 13:26
biggi biggi ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.08.2001
Beiträge: 409
Downloads: 0
Uploads: 0
Hosenschnitt mit Frohne????

Holla Zusammen,
als stolze Besitzerin des Frohne-Storchenschnabels wollte ich (nachdem der Weihnachtsspeck fast weg ist) mich mal an einem Hosenschnitt versuchen, nur leider....... in meinen Frohne Heften ist kein einziger Hosenschnitt.
Naja, in den Jahren 1956 und 1962 trugen die Damen:-))))) ja seltener Hosen (außer vielleicht die von mir so gehaßten Steghosen*grrrrr*, aber selbst soetwas ist nicht darin), vielleicht hat irgendjemand ein anderes Heft, in dem auch Hosenschnitte sind und kann es mir verkaufen? Wollte das Ding doch so gerne mal ausprobieren und Röcke trage ich so selten und habe davon genug Schnitte (die ich nicht gebrauche*lach*).
Würde mich sehr freuen, wenn mir jemand helfen kann.
Einen schönen Restsonntag wünscht
Biggi
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.04.2005, 12:05
biggi biggi ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.08.2001
Beiträge: 409
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hosenschnitt mit Frohne????

Hallo, Zusammen,
hat niemand einen Hosenschnitt von Frohne? Gabs damals so etwas wirklich nicht? Wäre schade, dann muß ich mich doch mal an einem Rock versuchen,
Bluse scheitert daran, das ich noch erst die Maße nehmen muß und das geht ja nicht alleine.
Fragende Grüße Biggi
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.04.2005, 09:11
biggi biggi ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.08.2001
Beiträge: 409
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hosenschnitt mit Frohne????

Guten Morgen Zusammen,
noch mal schubs-----
Hat wirklich niemand einen Hosenschnitt für Damen von Frohne?
Trugen die Damen damals wirklich nur Röcke und diese komischen Hosen mit dem Steg unter den Füßen?
Fragend in die Runde schauend
Biggi
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.04.2005, 09:28
Benutzerbild von chipsy
chipsy chipsy ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: im Schwabenländle
Beiträge: 14.871
Downloads: 46
Uploads: 0
AW: Hosenschnitt mit Frohne????

Hallo Biggi,
leider habe ich auch keinen Schnitt für Dich. Diesen Storchenschnabel habe ich, glaube ich wenigstens. Der hat ein Gelenk und wird mit der Basis auf den Schnitt gesetzt, auf der anderen Seite wird ein Stift eingespannt mit dem man den Schnitt zeichnet?
Meine Oma hatte damals häufig damit gearbeitet, war immer sehr interessant. Leider war nur das Teil vorhanden, aber keine Schnitte und das Teil kann ich dann gar nicht verwenden?
__________________
Grüßle Ingrid

]
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 01.03.2011, 04:56
robert robert ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2005
Beiträge: 7
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hosenschnitt mit Frohne????

Zitat:
Zitat von chipsy Beitrag anzeigen
Leider war nur das Teil vorhanden, aber keine Schnitte und das Teil kann ich dann gar nicht verwenden?
Naja, nicht ganz. Was in die eine Richtung geht, geht auch in die andere. Du kannst zB. Schnitte die nur in einer Größe sind, auch verkleinern und dann in Deiner oder einer anderen gewünschten Größe wieder zeichnen. Macht sich gut bei alten Schnittmustern wo noch nicht mehrere Größen auf den Bögen waren.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:05 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09673 seconds with 12 queries