Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Haar Einlage oder so... ?

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 09.12.2009, 21:17
Benutzerbild von kisakim
kisakim kisakim ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.11.2004
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 1
Frage Haar Einlage oder so... ?

Hallo Ihr Lieben
Da ich ein paar neue Bücher zum smockern habe ( alle mit dem Titel Tailoring)
möchte ich euch fragen (Google und die Suche haben mir nichts gebracht)
-Hair canvas auf Englisch. Was ist das deutsche Begriff? Gibt's auch die andere Namen für das Zeug?

- arbeitet jemand mit dieser klassischen Einlageart? Oder früher schon gearbeitet hat?
- ist ein deutlicher Unterschied zu den Klebeeinlagen zu merken? Löhnt sich die Zeitaufwand?
-es gibt 2-3 Vlieseinlagen von Freudenberg zum einnähen. Ist das eine vollwertige alternative?
-ob es eine Bezugsquelle im WWW gibt (für nicht Gewerbliche ): Bitte, nur JA oder Nein schreiben, sonst muss das Tema verschoben werden!!!

Ich wäre euch sehr dankbar auch für klitze-kleine Antworten!

Geändert von kisakim (09.12.2009 um 21:33 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.12.2009, 21:28
Benutzerbild von Aficionada
Aficionada Aficionada ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.10.2005
Beiträge: 14.938
Downloads: 5
Uploads: 0
Rosshaar?

Hallo Lena, meinst du Rosshaareinlage? Bezüglich Bezugsquellen solltest du mit diesem Suchbegriff fündig werden.

P.S. Und ich fragte mich schon, warum man denn Rosshaareinlage zum smoken braucht ...
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.12.2009, 21:31
Benutzerbild von kisakim
kisakim kisakim ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.11.2004
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 1
AW: Rosshaar?

Zitat:
Zitat von Aficionada Beitrag anzeigen
Hallo Lena, meinst du Rosshaareinlage?
Ich glaube ja !
Da sind wir schon einen Schritt weiter
...Halbe Stunde später: habe nur eine Quelle gefunden, aber nur an die Gewervbliche

Geändert von kisakim (09.12.2009 um 22:04 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.12.2009, 21:58
Benutzerbild von Muschka
Muschka Muschka ist offline
Näherei für Sportbekleidung
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.04.2006
Ort: Saarland
Beiträge: 14.868
Downloads: 27
Uploads: 2
AW: Haar Einlage oder so... ?

Man nennt diese Einlagen auch Plaque.

Sie gibt es auch zum Aufbügeln.


LG Ursel
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09.12.2009, 22:17
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.626
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Haar Einlage oder so... ?

Haareinlage/Roßhaarleinen gibt es in verschiedenen Qualitäten. (Und nicht alle davon sind für Plakteile geeignet.)

Ich habe es einmal bei einem Herrenmantel gemacht. Der Stoff war noch relativ lanolinhaltig und ich hatte die Befürchtung, daß Bügeleinlage nicht gut haften würde.

Der Unterschied ist, daß Haareinlage sich durch Bügeln und Dämpfen formen läßt. Revers und Kragen legen sich so sehr schön, auch bei dicken Stoffen. Auch beim aufpikieren formt man den Stoff schon ein Stück.

Je nach dem was du damit machst, kannst du Näheinlage verwenden oder nicht. Aber die Formbarkeit bekommst du nur mit der Haareinlage.

(Ich habe sie vor allem mit Wolle verarbeitet, ob es mit Kunstfaser auch so gut geht, weiß ich nicht.)
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: fait main N° 419 (Décembre 2016)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
welche pflege für afro haar? Princessmom Boardküche 3 19.09.2009 23:20
Applikationen mit "Haar" - Wolle?Oder was nehmen? CeeCee Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 22.03.2008 17:46
Glätteisen für kurzes Haar Fino Spielplatz 3 07.10.2007 20:29
Vlieseline-Einlage auf Besatz oder Oberstoff? Anne-Marie Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 14 20.01.2007 21:09
einlage oder formband? 7-auf einen streich Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 1 13.09.2006 07:46


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:01 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07123 seconds with 13 queries