Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


erklärt Ihr mir, warum Stretch-Nadel anders funktioniert?

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 09.12.2009, 07:47
Benutzerbild von stoffmadame
stoffmadame stoffmadame ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 9.235
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: erklärt Ihr mir, warum Stretch-Nadel anders funktioniert?

Wir diskutieren hier glaub ich mehrere Probleme.
Ich denke, für eine Fleece- Decke brauchst du nicht unbedingt eine Stretch-Nadel, weil die Kugelspitze reicht, also brauchst du eine Jerseynadel in der richtigen Stärke. Probier mal eine stärkere aus!

Stretch-nadeln haben gegenüber reinen Jerseynadeln noch einen Unterschied außer der Kugelspitze, sie sind im Öhrbereich breiter, das hat irgendwelche Vorteile für die feinen Gummifäden im Stoff.

@ Peterle
... suboptimal...
wer macht das schon heute noch gern, eine Maschine wirklich optimal einstellen? Viel zu zeitaufwändig bzw. zuviel "Hingabe" erfordernd
__________________
Liebe Grüße,
stoffmadame
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 09.12.2009, 07:57
Benutzerbild von corvuscorax
corvuscorax corvuscorax ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.05.2007
Ort: nahe am verbotenen Wald, bei der Schwefelquelle
Beiträge: 15.602
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: erklärt Ihr mir, warum Stretch-Nadel anders funktioniert?

Hallo, liegt es vielleicht am Garn? Ich habe mal bei ebay einen ganzen Packen Garnrollen zum Dumpingpreis erworben, aber es ist qualitativ nicht so besonders, was sich gerade bei Fleece bemerkbar macht. Wieso, kann ich dir nicht sagen, aber es fiel mir auf. Es rutscht auch nicht so gut durch die Fadenführung, wirkt irgendwie blockiert.
Jedenfalls hatte ich keine Probleme mehr, als ich anderes Garn genommen habe. Momentan nähe ich Fleece mit einer Microtex-Nadel. Ob das im Sinne des Erfinders ist weiß ich nicht, aber es geht gut.

LG Andrea
__________________
Gruß cc
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 09.12.2009, 08:49
Benutzerbild von peterle
peterle peterle ist offline
Administrationskasper
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.12.2001
Ort: Aachen
Beiträge: 17.182
Downloads: 18
Uploads: 19
AW: erklärt Ihr mir, warum Stretch-Nadel anders funktioniert?

Zitat:
Zitat von stoffmadame Beitrag anzeigen
... wer macht das schon heute noch gern, eine Maschine wirklich optimal einstellen? Viel zu zeitaufwändig bzw. zuviel "Hingabe" erfordernd
Nähmaschinen sind hochkemplexe mechanische Geräte in denen es vermutlich mehr Unwägbarkeiten gibt, als in jeder anderen Mechanik, die mir gerade einfällt.
Insofern ist das nicht in allen Fällen ganz einfach und selbst wenn Du 100 aus einer Reihe nimmst, sind die Chancen gut, daß sie alle unterschiedlich nähen.
__________________
grüße
peterle

„Du musst nicht über Meere reisen. Du musst nicht in den Himmel hinaufsteigen. Du musst nicht die Alpen überqueren. Der Weg, der dir gewiesen ist, ist nicht weit:
Du musst Gott nur bis zu dir selbst entgegengehen.“
Bernhard von Clairvaux
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 09.12.2009, 13:31
Benutzerbild von Benedicta
Benedicta Benedicta ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.07.2005
Ort: Erlangen
Beiträge: 2.918
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: erklärt Ihr mir, warum Stretch-Nadel anders funktioniert?

Mein Wissensstand ist dieser:
Bei Wirkstoffen (Strick, Jersey, aber auch Stretch) nimmt man eine Nadel mit abgerundeter Spitze, weil die (wie oben schon öfter erklärt) zwischen die Maschen rutscht und dabei auch den Stoff weniger verletzt.

Wenn ich sehr feinen elastischen Stoff verarbeite, wie BH-Stoff oder auch manche sehr dünne Jerseys, dann wird der Stoff aber mit einer normalen Jersey-Nadel in die Maschine gezogen. Hier verwende ich dann eine Super-Stretch-Nadel.
Der Unterschied zwischen Jersey- und Super-Stretch-Nadel ist meines Wissens, dass zwar beide eine abgerundete Spitze haben, diese bei der Super-Stretch-Nadel aber feiner ist, so dass die auch bei sehr feinen Maschen noch dazwischenpasst.

Daraus leitet sich dann auch die Verwendung ab: Wenn ich im Stoff die einzelnen Maschen sehen kann, nehme ich eher eine Jersey-Nadel, wenn der Stoff sehr dicht und fein gewirkt ist, nehme ich eher eine Super-Stretch-Nadel.

(@ennertblume: "Die werden's schon wissen" war noch nie ein guter Grund, irgendwas zu tun. Wer weiß, warum, kann auch erklären, warum!)

Grüße,
Benedicta
__________________
Ein Gespräch setzt voraus, dass der andere Recht haben könnte.
Hans-Georg Gadamer
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 09.12.2009, 17:23
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.985
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: erklärt Ihr mir, warum Stretch-Nadel anders funktioniert?

Hallo,

um noch etwas Kloßbrühe zuzuschütten: Bei unterschiedlichen Nadel-Firmen heißen die zwei Nadelsorten anders.

Bei der einen Firma heißt es Jersey- und Stretch-Nadel, bei der anderen Firma Stretch- und Superstretch-Nadel. Die Bezeichnungen sind da leider/gottseidank nicht einheitlich geregelt. Da muss man für jede Nadelfirma neu gucken, was was bedeutet.

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
DaWanda - erklärt es mir bitte.... exclusive-stoffe Sabine Gegenheimer Händlerbesprechung 9 07.09.2008 17:36
Stickdatei gestickt anders als Datei..... warum? Schnuddelwuddel Maschinensticken - Software: Embird 7 06.01.2007 13:01
Jersey- oder Stretch-Nadel? emmalotta Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 5 23.04.2006 15:17
Overlock und Coverstitch - wer erklärt mir was wofür ist AnnetteB. Andere Diskussionen rund um unser Hobby 3 03.04.2005 10:34


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:13 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08965 seconds with 13 queries