Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Wieviel chic verträgt der 24.12. ?

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 07.12.2009, 13:03
Isebill Isebill ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 3.018
Downloads: 0
Uploads: 0
Wieviel chic verträgt der 24.12. ?

Na, wer hat denn schon Pläne für den heiligen Abend, was das eigene Auftreten betrifft ? In grosser Gala, in lässiger Eleganz, im Räuberzivil, Hauptsache warm und praktisch, "wenn nicht jetzt wann dann" ?

Wie schauts bei Euch aus mit Garderobe, Friseur, Makeup, Parüm, Pretiosen - macht jemand Photos, auf denen man sich kaum wieder erkennt ?

Isebill
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.12.2009, 13:34
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Wieviel chic verträgt der 24.12. ?

Hallo Isebill!
Heiligabend werde ich wegen 'Strohwitwerschaft' den Couchpotatoe-Modus fahren: Sweat- über T-Shirt, dicke Socken, Sweathose, Bartstoppeln, Ruhe im Karton.
(Kein Parfum, keine zur Schau gestellten Pretiosen )
Dafür werde ich mir sicher wenigstens ein Pfund Steak, Böhnchen in Speck, Folienkartoffeln, Mousse au Chocolat und 1 1/2 Flaschen Pinot Noir genehmigen.....
Und weil eine der schönsten Barockkirchen Wiens direkt gegenüber meiner Haustür ist, werde ich mir vielleicht sogar seit Jahren mal wieder eine Christmette zu Gemüte führen. Turmbläser gibt es sicher, hoffentlich taugt auch der Chor etwas. (Da trage ich dunkelblauen, leicht taillierten, wadenlangen Wollmantel, Oxfordhemd, Levi's und rahmengenähte, schwarze Schuhe mit passendem Gürtel. Schlicht, klassisch, clean, wie immer - fertig.)
Gruß,9
Martin
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.12.2009, 13:52
Benutzerbild von radieschen
radieschen radieschen ist offline
Schneiderin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2009
Ort: Nähe Bielefeld
Beiträge: 650
Downloads: 2
Uploads: 0
Lächeln AW: Wieviel chic verträgt der 24.12. ?

Hallo Isebill,
also ein bisschen Eleganz darf schon sein. Als unsere Kinder noch klein waren haben wir auch schon mal etwas Bequemes angezogen weil wir nach dem obligatorischen Weihnachtsessen (Würstchen mit Kartoffelsalat) eh die meiste Zeit auf dem Teppich gelegen haben und irgendwelchen Barbiekram zusammen gebaut oder Puppen an- und ausgezogen haben. War auch schön!
Jetzt, wo meine Töchter erwachsen sind, hat sich nicht nur unser Menüplan geändert ( dieses Jahr gibts Hirschbraten) sondern auch die Kleidung. Es muss zwar nicht die ganz grosse Gala sein, die heb ich mir für Silvester auf, aber schick gemacht wird sich schon. Inclusive Frisur, Make up, Fingernägel und Schmuck. Möchte schließlich hinterher auf den Fotos nicht aussehen als wenn ich grad den Wischeimer in die Ecke gestellt hätte. Selbst die Partner meiner Töchter, die auch zu uns zum Essen kommen, brezeln sich an dem Abend auf und lassen mal ihre Turnschuhe zu Hause. Freu mich schon drauf!

Liebe Grüsse
Radieschen
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.12.2009, 14:19
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wieviel chic verträgt der 24.12. ?

Hm, da ich dieses Jahr wieder von morgens bis spät Abends arbeite, wird es wohl eher bequemer Alltagschick - ein warmer Rock und chicker Wollpulli oder Jeans und Strickkleid. Wenn ich dann nach Hause komme, brauchts auch keine große Gala mehr, da gibt's dann gleich den flauschigen Pyjama
Aber natürlich wird darauf geachtet, dass die Haare sitzen und ich im Gesicht nicht aussehe, als wenn ich grad aufgestanden wäre - also eigentlich so, wie jeden Tag.

Generell ist es aber bei uns Weihnachten auch eher locker, was die Kleidung angeht. Da dürfen es auch gerne Jeans und Bluse sein, solange man sich darin wohlfühlt. Es wird zwar auch nicht im Schlabberlook gefeiert, aber was nützt die große Gala, wenn man dann beim Spaziergang erfriert oder beim gemütlichen auf dem Boden sitzen ständig an der Kleidung zuppelt
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 07.12.2009, 14:34
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 17.813
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Wieviel chic verträgt der 24.12. ?

Ich habe das aus Kindertagen mitgenommen, daß man Weihnachten auch etwas besonderes anzieht. Damals gab es oft neue Kleidung (z.B.einen schwingenden Rock, den meine Mutter mir als "Röcke im Winter sind unpraktisch" nicht gekauft hätte, den ich mir aber als Geschenk wünschen durfte und bekam) und es war ganz selbstverständlich, daß wir uns nach der Kirche (weil selbige eiskalt war und wir Kinder außerdem meist irgendwelche Kostüme fürs Weihnachtsspiel trugen) umgezogen haben und das Christkind festlich erwarteten.
(Das war auch weder bei mir noch bei meinen Brüdern jemals ein Streitthema, pubertäre Konflikte haben wir offensichtlich auf anderen Feldern ausgetragen. )

Was neues gibt es heute nicht immer (schon aus Zeitmangel), aber entweder darf mein rotes Seidensamtkleid wieder ran oder die schwarze Hose mit der Seidenjacke. Und in der Küche benutze ich dann mal eine Schürze...
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Burdastyle Dezember 2017
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Heiligabend, 24.12.2007 Foxi Freud und Leid 26 25.12.2007 10:04
Sonntag, 24.12.06 Gluglu Freud und Leid 13 25.12.2006 00:35
Heiligabend, 24.12.2005 Foxi Freud und Leid 37 25.12.2005 00:43


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:03 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,34051 seconds with 13 queries