Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Dessous



Größenberatung für einen BH mit Verantwortung?

Dessous


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 28.11.2009, 16:14
Benutzerbild von Wienerin60
Wienerin60 Wienerin60 ist offline
Inhaberin von Spinn!Webe!
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.08.2009
Ort: am Rhein, nicht an der Donau
Beiträge: 1.121
Downloads: 5
Uploads: 1
AW: Größenberatung für einen BH mit Verantwortung?

Hallo Antun!

Nein, ich habe NOCH keinen BH genäht!
Ich bin eben auch noch in der Größenfindung.

Nachdem ich 30 Jahre die falsche Größe getragen habe, was mir eine liebe HS erklärt hat, habe ich mir ein halbes Dutzend BHs in verschiedenen Schnitten und verschiedenen Größen in einem Versandhandel bestellt (ich denke lieber nicht darüber nach was sich die dort gedacht haben über eine Bestellung von 20! BH). Dann habe ich mir drei (!) nach langem Probieren behalten und den Rest zurückgeschickt. Das ist jetzt etwa 6 Wochen her, in denen ich ausschließlich diese getragen habe. War schon besser als alles vorher.....
Jetzt kommts aber: in dieser Zeit habe ich mich, bzw. meine Brust sooo verändert, dass ich dieses Spielchen noch einmal machen werde!! Ich gehe davon aus, dass einer von den Teilen dann recht gut passt. Den werde ich dann nach der Anleitung von Elingeria zertrennen und nachnähen versuchen (und ein möglichst ähnliches Schnittmuster bestellen und auch das nähen)...

Mit Maßband, mit und ohne BH, mit oder ohne helfende Hand habe ich jeden Tag andere Messergebnisse, so komme ich ganz bestimmt nicht auf die zuzuschneidende Größe.....
Ich erhebe keine Anspruch darauf die ideale Methode der Größenfindung zu haben, aber vielleicht ist es eine Variante, die deine Meßprobleme vereinfachen kann!

Grüße Angelika
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 28.11.2009, 21:05
Antun Antun ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.07.2007
Beiträge: 65
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Größenberatung für einen BH mit Verantwortung?

Hallo Allerseits,
& vielen Dank für die rege (Lese)Beteiligung.

Ich will jetzt keinen von euch vor dem Kopf stoßen, jeder Ihrer Meinungen ist mir selbstverständlich jederzeit willkommen. Bitte weiterhin meine Anfrage(n) kommentieren, denn, jeder dieser Kommentare eröffnet bei mir einen anderen Blickwinkel. Es heißt ja nicht umsonst, man muss in der Lage sein, sich in eine(n) Andere(n) zu versetzen.

Vorläufig habe ich jedoch folgendes entschieden:

Ich nähe zuerst einen BH in der Größe 85 E.

Warum:

Wie ihr es in dem anderen Trhead bei dem Papier-BH ersehen könnt,

Ein BH mit Verantwortung! Wie, ggf. womit nähen? - Hobbyschneiderin + Forum

scheinen die Körbchen einiger Maßen zu passen. D. h. ich wähle bewusst einen größeren Maß (Falls dieser Maß tatsächlich ein "Übermaß" ist.) Wenn nötig, wird derselbige sodann auf einen Maß von 85 D gebracht (gekürzt) und ausprobiert. Wenn noch immer zu groß, wird weiter verkleinert, bis der Maß-BH fertig ist.

Ja, ich weiß es, es ist/wird eine ganze Menge Arbeit, aber was soll´s, ich tue es für meine liebe Ehefrau!

Wenn ich jedoch zuerst mit den "kleineren" Maßen anfange, werde ich im Endeffekt, wenn es nicht passt, nur für die Mülltonne "produzieren" und dazu habe ich, glaubt es mir, wirklich keine Lust!

Es ist zwar, per betriebswirtschaftlicher Definition jede Produktion zuerst eine Vernichtung von Gütern, jedoch, wenn ich das erhaltene "Produkt" weder als "Zwischenprodukt" noch als "Endprodukt", sondern gleich als "Abfallprodukt", benutzen/betrachten kann, ist mir, sowohl meine Zeit, als auch die "verbrauchten Güter" schade dafür!

Wieso:

Ganz einfach; etwas was größer ist, kann ich doch verkleinern. Etwas was klein ist, kann ich doch nicht vergrößern, oder? Ich meine doch, jedoch wie sieht dieses "Ding" dann aus?

In diesem Sinne .....

LG

Geändert von Antun (28.11.2009 um 21:15 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 28.11.2009, 21:59
Lara K. Lara K. ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.09.2008
Ort: bei Marburg
Beiträge: 174
Downloads: 21
Uploads: 0
AW: Größenberatung für einen BH mit Verantwortung?

Hallo Antun,
dann kann das Abenteuer ja beginnen. Alles gute euch dafür und keine Sorge, fast jeder sebstgenähte BH ist besser als die Gekauften.

Grüße
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 29.11.2009, 04:42
chittka chittka ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.08.2007
Ort: Dortmund
Beiträge: 385
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Größenberatung für einen BH mit Verantwortung?

Hallo,
habe hier mal irgendwo den Tipp gelesen die Oberweite im Liegen ohne Bh zu messen, vielleicht weiß jemand mehr dazu oder Du findest etwas unter "Suchen".

Ich kann nicht ganz nachvollziehen, warum Du keinen Probe BH nähen möchtest. An diesem Stück könntest Du die einzelnen Arbeitsschritte lernen um sie später bei DEM Bh dann problemlos anzuwenden. Es werden bei der Verarbeitung noch viele Fragen auftauchen und ich denke Du wirst das Teil nicht in einem Rutsch durch nähen können.
Das Auto fahren hast Du doch auch nicht erst in der Theorie erforscht und dann sofort Deine Fahrprüfung gemacht, oder?
Liebe Grüße
Elke
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 29.11.2009, 08:27
Benutzerbild von Topcat
Topcat Topcat ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.03.2008
Ort: im schönen Traisental
Beiträge: 8.499
Downloads: 12
Uploads: 2
AW: Größenberatung für einen BH mit Verantwortung?

Danke Elke für Deine Worte. Ich sitz seit Wochen auf meinen Pfoten, um ihm das nicht zu schreiben .

Ich bin auch ca. 1 Woche ehrfüchtig um das Set rumgeschlichen......... aber solange Antun keinen Probe-BH genäht hat, wird er nie wissen, ob sich sein Gedankengang hat umsetzen lassen .

Und er wird seeeeeeehhhhhhhrrrrr bald feststellen, daß da mit auftrennen und neu zusammennähen nicht viel geht..............

Trotzdem Wünsch ich Dir, Antun, daß er auf Anhieb passen möge .
__________________
LG Christa, bin eine Schlußpfiffnähmaus - und stolz drauf
---------------------------
Mein Blog:
Christa's Sammelsurium
Mäusecontest gewonnen: April 2010 (Heimdeko), Mai 2011 (Iris' Mäuschen), Oktober 2015 (Jeans)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ein BH mit Verantwortung! Wie, ggf. womit nähen? Antun Dessous 103 28.11.2009 12:43
Bügel-BH entzieht sich der Verantwortung 3kids Dessous 30 20.01.2009 12:34
Welchen BH-Schnitt für grosse "Verantwortung" kariertesschaf Dessous 17 07.05.2008 15:34


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:20 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10437 seconds with 14 queries