Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Dessous



Größenberatung für einen BH mit Verantwortung?

Dessous


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 28.11.2009, 10:45
GitteGitte97 GitteGitte97 ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.06.2008
Ort: Leverkusen
Beiträge: 392
Downloads: 26
Uploads: 0
AW: Größenberatung für einen BH mit Verantwortung?

Lieber Antun

zu deiner Bügelfrage würde auch ich Dir den Staby Nr.9 empfehlen.Ich nähe den Rebecca in 85 F und bin damit bisher sehr gut klargekommen.

Probiere es vielleicht einfach mal aus- denn die richtige Passform bekommt man erst nach einigen Änderungen am fertigen Modell hin.Bei mir waren es drei BH´s für die Tonne.

Weiterhin viel Erfolg - Durchhaltevermögen hast du ja

lieben Gruss

Gitte
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 28.11.2009, 11:23
Antun Antun ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.07.2007
Beiträge: 65
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Größenberatung für einen BH mit Verantwortung?

Hallo Allerseits,
& vielen Dank für Interesse an diesem Thread. An die Teilnehmerinnen (chittka, pharao, Nera, kassandrax & GitteGitte97) die bereits bisher einen Beitrag hier schrieben, auch eine recht herzlichen Dank!

Damit die Verwirrung etwas größer ist (auch für mich), die Zahlen die wir soeben errechnet haben:

Messung im ausgeatmetem Zustand:

Brustansatz 87-89 cm
Oberbrustweite (stärksten Stelle der Brust um den Rücken) 97 cm
(Je nach Lage der Brust, ob Innen oder Außen, nimmt der Brustumfang zu, adäquate ab!)
Unterbrustweite 80 cm

In Moment getragene BH-Größe 85 D; Früher (von uns) ermittelter BH-Größe 85 E; gestern Abend ermittelter BH-Größe 80 F; jetzt ermittelt BH-Größe 80 C.

Nun, die berechtigte Frage aller Fragen, genauso wie gestern Abend auch, ist; welche BH-Größe benötigt meine Ehefrau jetzt eigentlich?

Liebe Teilnehmerinnen, es geht mir nicht darum ob ich den BH nähen will, oder nicht. Dies ist eine beschlossene Sache. Der wir genäht! Nur, in Moment, so wie es aussieht, kann ich leider nicht bis zu 5 Stunden am Stück dafür "opfern". Es gibt leider ein paar "andere" Sachen, welche "vorrangiger" sind und deswegen einfach zuvor "gemacht" werden müssen.

Sobald ich die zeit "erübrigen" kann, ist dieses "Ding" dann "geschafft"!

Da ich den BH nicht mehr "loslassen" kann, "beschäftige" ich mich eben damit und "probiere" es zumindest gedanklich soweit zu "schaffen" und vorzubereiten, wenn ich es loslege, dass zumindest dann ich alles richtig und parat habe. Denn, eins will ich mit Bestimmtheit vermeiden; Einen unnötigen Ausschuss für die Mülltonne zu produzieren!


Frage am Rande:

Wenn wir den Staby Nr.9 mit den angegebenen Maßen 304mm/17 cm uns zukommen lassen, kann ich den selbigen auf den benötigten Maß von 18 cm Breite "anpassen"?

Was ist dabei zu beachten?

Hat schon jemand Erfahrung damit?

LG
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 28.11.2009, 12:39
Benutzerbild von pharao
pharao pharao ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.09.2009
Ort: Hessen
Beiträge: 1.098
Downloads: 12
Uploads: 1
AW: Größenberatung für einen BH mit Verantwortung?

Hallo,

das ist aber schon ein ziemlicher Meß-Unterschied zu den anderen Zahlen.

Wie mißt Du? Mit oder ohne getragenen BH? Ist das Meßband auch waagerecht wenn Du die stärkste Stelle über den Brustwarzen mißt?
Die Unterbrustweite wird direkt in der Brustfalte - sprich genau unter der angehobenen Brust gemessen.
__________________
... Maritta ...
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 28.11.2009, 14:09
Antun Antun ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.07.2007
Beiträge: 65
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Größenberatung für einen BH mit Verantwortung?

Hi pharao,
vielen Dank für deine Bemühungen!

Zitat:
Zitat von pharao Beitrag anzeigen
Hallo,

das ist aber schon ein ziemlicher Meß-Unterschied zu den anderen Zahlen.
Ja, das stimmt, und dies verwirrt mich auch sehr!

Zitat:
Zitat von pharao Beitrag anzeigen
Wie mißt Du? Mit oder ohne getragenen BH?
1.) Punkt an der Ansatz der Brust, also zwischen der Achselchölen und der Ansatz der Brust (oben)! Maßband waagrecht.

Zitat:
Zitat von pharao Beitrag anzeigen
Ist das Meßband auch waagerecht wenn Du die stärkste Stelle über den Brustwarzen mißt?
2.) Punkt über die stärksten Stelle der Brust.
3.) Ja, der Maßband steht waagrecht über der stärksten Stelle der Brust sowie über der Brustwarzen.

Daher wahrscheinlich auch der Messunterschied, denn, wenn die Brüste von außen nach innen gedrückt werden, verringert sich der Maß erstaunlicher weise! Wenn der selbige in Natura dasteht (runter hängt), wir der Brustumfang größer; was ich auch nicht für möglich hielt, denn so sieht derselbige etwas flacher aus! Logisch zu beurteilen, müsste der Umfang auch etwas kleiner sein, aber weit gefehlt.

4.) Es wurde ohne BH gemessen.

Zitat:
Zitat von pharao Beitrag anzeigen
Die Unterbrustweite wird direkt in der Brustfalte - sprich genau unter der angehobenen Brust gemessen.
5.) Ja.
6.) Es wurde "normal atmend" (größere Maße) bzw. "ausgeatmet" (kleineren Maße) gemessen.

LG
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 28.11.2009, 15:00
Benutzerbild von pharao
pharao pharao ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.09.2009
Ort: Hessen
Beiträge: 1.098
Downloads: 12
Uploads: 1
AW: Größenberatung für einen BH mit Verantwortung?

Das ist aber auch kompliziert ... hihiii ....

Ich hatte bei meiner Messung einen BH an ... einen den ich für gut passend hielt - heute weiß ich, der hat überhaupt nicht gepasst.

Das der Umfang weniger wird, wenn man die Brust zusammendrückt ist klar, weil das Gewebe dann nach oben gedrückt wird - da würde dann die Oberbrustweite mehr werden.
Mit meinem selbst genähten BH ist meine Oberweite die selbe wie bei der ersten Vermessung - aber die Oberbrustweite - also schräg über die Brust gemessen - hat sich vergrössert, da das vorher zu tief sitzende Brustgewebe nun nach oben geschoben wird.

Das einzige Maß, auf dass Du Dich bisher verlassen kannst ist wohl die Unterbrustweite mit 80 cm.

Ich selber habe die Messung mit BH gemacht und auch danach einen Schnitt eingekauft - in erster Linien dann nach der Unterbrustweite und dann einen Schnitt mit entsprechenden Mehrgrössen in den Cups.

Wenn also Deine Frau bisher C-Cups getragen hat, jetzt aber beim Messen schon abzusehen ist, dass es eher in Richtung G oder F geht, dann ist das doch schon mal ein guter Hinweis für die Schnittfindung.

Und wegen der Bügel ... da geht noch was ... ....
Die Empfehlung der anderen hier für den Staby 9 ist doch schon mal ein guter Anhaltspunkt - aber breiter machen geht glaube ich nicht ... höchstens kürzen.
__________________
... Maritta ...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ein BH mit Verantwortung! Wie, ggf. womit nähen? Antun Dessous 103 28.11.2009 11:43
Bügel-BH entzieht sich der Verantwortung 3kids Dessous 30 20.01.2009 11:34
Welchen BH-Schnitt für grosse "Verantwortung" kariertesschaf Dessous 17 07.05.2008 14:34


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:40 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,20287 seconds with 14 queries