Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Dessous



Größenberatung für einen BH mit Verantwortung?

Dessous


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #66  
Alt 03.12.2009, 10:56
Nera Nera ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2005
Beiträge: 15.916
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Größenberatung für einen BH mit Verantwortung?

Zitat:
Zitat von vancouver19 Beitrag anzeigen
Wenn die anderen noch wollen, sind die jetzt dran.
Ja, ich will auch nochmal, weil daß wir sooo unfreundlich sind,
will ich nicht so im Raum stehen lassen.
Hmmmm, das mit den Bildern, ok Geschmacksache, ich fand sie überflüssig, denn wir alle hier wissen, wie Brüste in den verschiedenen Lebensstadien aussehen können.
Ein Mann im Dessousforum, ok ungewöhnlich, aber ich geh auch im Badeanzug an den Strand.
Und in die Sauna nicht im Overall.
Mich stört, daß wir, die am Projekt was versuchen, als unprofessionell, unwirtschaftlich und nicht ordentlich vorbereitet, bezeichnet werden.
Alle, die sich mit dem Projekt Bhs beschäftigt haben, trotz ausreichender Vorbereitung, mußten mehr oder weniger großen Rückschläge hinnehmen.
Diese Probleme haben wir dir geschildert. Dich auch auf eventuelle Unwägsamkeiten aufmerksam gemacht. Du machst nun seit 6 Wochen theroretisch und mathematisch rum, du lässt dir auch von den Besten nix sagen. Himmel, Brüste lassen sich nicht berechnen.
Das ist ungefähr so, wenn mir einer erzählt, er ist zu dick, ich ihm sage, friss weniger und er schiebt sich 3 Stück Torte rein. Irgendwann geb ich dann halt keinen Rat mehr, wozu auch.
Zur Bh Größenermittlung, da gibts hier im Forum jede Menge Freds, auch 2 Fronten, die der Engmesser und die der Lockerträger, jetzt kannst du dir ausssuchen wozu deine Frau gehört, das merkt sie nämlich erst dann, wenn der erste Bh mal ein paar Stunden getragen wurde.
Im Netz sind auch noch ne Menge, mehr oder weniger gute Bh Umrechnungstabellen, zu finden.
Und jetzt wünsch ich dir, daß du bei deinem 1 Bh gleich das richtige Material und die richtige Größe erwischst und dir nix in die Quere kommt, was deine mathematischen Berechnungen über den Haufen wirft.
Gabi
Ach ja, was mich noch gestört hat,jedesmal der Dank für die (Lese) Beteiligung, klang für mich so, daß jede Menge lesen, aber keiner dir aus deinem Zahlendschungel raushilft. Bloß meine Meinung

Geändert von Nera (03.12.2009 um 10:59 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #67  
Alt 03.12.2009, 11:51
Benutzerbild von deo
deo deo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 15.387
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Größenberatung für einen BH mit Verantwortung?

Zitat:
Zitat von Antun Beitrag anzeigen
Die deo, - nochmals vielen Dank -, eine der wenigen hilfsbereiten Menschen hier in Forum, tat dies auch freundlicher Weise und antwortete mir auf meine gestellte Frage. Und vergisst bitte nicht, auch wenn es nicht Jede(r) glaubt, jede, noch so kleine unbedeutende Antwort kann bei mir noch immer ein AHA-Effekt auslösen.
LG
Hallo Antun,
letztgenanntes Zitat finde ich sehr sehr ungerecht denjenigen gegenüber, die hier im Forum in ÜBERGROßER Zahl ausgesprochen hilfsbereit sind. Auch in deinen Freds. Diejenigen, die kritisiert haben, haben das zunächst konstruktiv getan, zuletzt allerdings auch besorgt - aus meiner Sicht. Reine Meckerer habe ich bei dir nicht gefunden.
Zum BH-Thema findest du hier immer noch wenige Expertinnen, mehr Bastlerinnen/ Laien (ich auch) und viele Interessierte, die selbst bei dem Thema noch in den Kinderschuhen stecken. Die Zugriffszahlen wurden dir ja schon interpretiert.
Jede(r) die antwortet, tut das aus freien Stücken, zumeist in ihrer Freizeit.
Dass man sich nach vielen Hilfen auch für das Ergebnis interessiert, finde ich "menschlich".
Ich werde nun auch nicht mehr weiter theoretisieren, sondern meine Erfahrungen ggf. nach konkreten Ergebnissen einbringen, soweit mir das hilfreich erscheint.
Ansonsten schließe ich mich inhaltlich meinen beiden Vorschreiberinnen an,
viel Erfolg!

Dagmar
Mit Zitat antworten
  #68  
Alt 03.12.2009, 17:24
Benutzerbild von vancouver19
vancouver19 vancouver19 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.05.2007
Ort: Hessen, Da-Di
Beiträge: 15.004
Downloads: 47
Uploads: 0
AW: Größenberatung für einen BH mit Verantwortung?

Zitat:
Zitat von Pegasus70 Beitrag anzeigen
Und alle bitte ich, jetzt wieder sachlich zu bleiben. Keine wild gemeinten Unterstellungen, und man muss nicht unbedingt jedes Bauchgefühl niederschreiben

Und das Umgehen irgendwelcher Sperren (ob es Begriffe, Worte oder Websites sind) verstößt gegen die Forenregeln! Es wird seine guten Gründe haben. Also bitte - dann Sternchen stehenlassen oder es ganz lassen. Danke
Liebe Pegasus70,

solltest Du mich gemeint haben, ich war absolut sachlich und habe mich im Ton nie vergriffen.

Die Sache mit den Sternchen kann ich auch nicht so stehenlassen. Wenn ich ganz harmlos und guten Willens auf eine Website, die nichts mit Werbung oder ähnlichem zutun hat, hinweisen möchte und deren Betreiber absolut kostenlos Tipps gibt zum Herstellen einer "breast form", dann sehe ich kein Problem darin, diese Seite etwas anders zu buchstabieren. Ich denke nicht, dass die Tatsache, dass die Sternchen erscheinen, etwas damit zu tun hat, dass der Betreiber der Website nicht möchte, dass man sich seine Sachen anschaut.

Ich hätte die Sternchen ja auch gerne stehenlassen, nur....wie soll ich dann auf die Website hinweisen?

Solltest Du eine andere Möglichkeit kennen, diese Website oder eine ähnlich geartete hier "anzusprechen", so wäre ich über eine Info sehr froh.

Ich wollte wirklich nur Hilfestellung leisten, mehr nicht. Ehrlich.
__________________
Liebe Grüße
Monica



Tiere können nicht für sich selbst sprechen. Und deshalb ist es so wichtig, dass wir als Menschen unsere Stimme für sie erheben und uns für sie einsetzen.
Mit Zitat antworten
  #69  
Alt 03.12.2009, 19:07
Benutzerbild von nagano
nagano nagano ist offline
Die mit der Katze näht...
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2002
Beiträge: 16.179
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Größenberatung für einen BH mit Verantwortung?

Moin!

Wir haben hier im Forum einen Filter eingebaut, der unerwünschte Worte aussternt.
Diesen Filter zu umgehen verstößt gegen die Forenregeln.

Ob die gesternten Worte nun im jeweiligen Zusammenhang tatsächlich gesternt werden müssten, kann der Filter leider nicht unterscheiden - der sieht nur das Wort, für dass es eine Regel gibt und ersetzt das Wort.

Sowas zu umgehen, indem man es anders schreibt ist einfach nicht die feine Art... ich meine - man fährt auch nicht mitten in der Nacht über ne rote Ampel drüber, nur weil da um diese Uhrzeit sowieso keiner vorbeikommt, oder?

Nur mal so als Gedankenanstoß
__________________
Gruß,
Nagano
Eines Tages werde ich darauf zurückblicken und lachen... oder weinen.
Eins von beiden, da bin ich mir ganz sicher.

Ally McBeal
Neues im Blog (Update 24.06.): Neuzugänge.

Geändert von nagano (03.12.2009 um 19:09 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #70  
Alt 03.12.2009, 19:18
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.084
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Größenberatung für einen BH mit Verantwortung?

Ich hatte das schon mal gefragt, aber nie eine Antwort bekommen: welchen BH-Schnitt hast Du denn? Oder must Du erst noch einen kaufen?
Als ich anfing, wurde mir dringend geraten ein Körbchen zu nehmen, das nur eine Naht hat, weil man dann besser anpassen kann als bei einem dreiteiligen.

Außerdem hatte ich Dir schon mal verscuth zum Thema Trennen etc. was zu schreiben, woraus Du abr gar nicht eingegangen bist - schade.

Ich wünsche Dir viel Erfolg und verabschiede mich jetzt auch aus Deinem thread, weil ich mir, wie andere auch, etwas veräppelt vorkomme.

LG Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ein BH mit Verantwortung! Wie, ggf. womit nähen? Antun Dessous 103 28.11.2009 12:43
Bügel-BH entzieht sich der Verantwortung 3kids Dessous 30 20.01.2009 12:34
Welchen BH-Schnitt für grosse "Verantwortung" kariertesschaf Dessous 17 07.05.2008 15:34


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:54 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08191 seconds with 14 queries