Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Kleid aufpimpen

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 25.11.2009, 13:15
Benutzerbild von Kirsten W
Kirsten W Kirsten W ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.06.2008
Ort: Rheinhessen
Beiträge: 62
Downloads: 0
Uploads: 0
Kleid aufpimpen

Hallo,
Ich brauche einen Rat. Im Dezember hab ich meinen ersten Tanzauftritt im großen Ballsaal. Wir tanzen auf ein Elvis Lied "Devil in disguise".
Jetzt stellt sich die Frage, was zieh ich an?
Ich habe einen wunderschönen Petticoat mit Unterrock, der vom Stil her glaub ich ziemlich gut passen würde. Leider ist das Kleid schwarz und schwarz wirkt auf der Fläche leider gar nicht.

Ich haber mir überlegt, ihn mit roten Pailetten oder Strass aufzupimpen. Allerdings war das Kleid nicht billig und es sollte danach wieder in seinen Ursprungszustand zurückversetzbar sein. Ohne Rückstände!
Habt ihr Erfahrung mit Sachen zum aufbügeln oder kleben? Kriegt man das wieder gut ab?
Wäre für jeden Tipp dankbar.
__________________
LG Kirsten

Wer nicht anfängt, wird nicht fertig.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.11.2009, 13:24
Benutzerbild von Catweasel
Catweasel Catweasel ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.01.2005
Ort: Da wo der Wind so pfeifft...
Beiträge: 15.415
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Kleid aufpimpen

Wäre denn doppelseitiges Klebeband ne Alternative?

Es gibt ja auch so Strasssteine mit Klebeflächen für auf Papier o-ä. zu kleben, die haben ja auch so Klebeband drunter und man kann sie viell gut wieder ablösen!?
__________________
Liebe Grüße,
Claudia
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25.11.2009, 14:17
Benutzerbild von Liesel
Liesel Liesel ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.01.2005
Ort: darmstadt
Beiträge: 2.309
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Kleid aufpimpen

Hallo,
Ich würde sie aufnähen. Mit dem kleben ist das so eine sache, wenn es wieder abgehen soll hält es bestimmt gut.
Christina
__________________
http://www.cosgan.de/images/smilie/tiere/o050.gif Lebenserfahrung ist die Summe der Fehler, die man glücklicherweise macht.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 25.11.2009, 14:19
Benutzerbild von mimi sushi
mimi sushi mimi sushi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.05.2007
Ort: Nähe Heidelberg
Beiträge: 14.872
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Kleid aufpimpen

Oh toll Rock'n'Roll!

Es gibt meines Wissens Pailettenborten, die könntest du ja mit ein paar Stichen aufnähen (feine Nadel/Garn verwenden). So an der Taille etwas breitere Borte, am Saum schmalere. Oder in der Taille ein rotes breites Band zum Binden (große Schleife dann auf den Rücken).

Kleben würd ich nix, habs noch nie gemacht, aber wenn du den Originalzustand wieder haben möchtest wäre mir das zu heikel!

Viel Spaß und Erfolg bei deinem Auftritt!

Gruß Mimi
__________________
Meine Galerie
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 25.11.2009, 14:33
Benutzerbild von bärenglück
bärenglück bärenglück ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.02.2006
Ort: 26197 Grossenkneten-Sage
Beiträge: 970
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Kleid aufpimpen

Stelle uns doch bitte ein Bild von Deinem Kleid hier ein, ich glaube dann würdest Du sehr viele Ideen bekommen.

Ich würde einen durchsichtigen Überrock nähen, der durch einen Gürtel in der Tailie überdeckt wird. Auf diesem Rock kannst Du dann alles machen was Du möchtest.

LG Hannelore
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche Schnittmuster für Rock`n Roll-Kleid, Kleid mit Tellerrock Susi-Sonnenschein Schnittmustersuche Kostüme 5 04.06.2010 19:29
Kleid tratschtante Brautkleider und Festmode 7 18.04.2008 12:04
Kleid ähnlich wie Kleid aus der neuen Ottobre? Morgaine81 Schnittmustersuche Damen 3 14.10.2007 16:23
Still-Kleid schnittfest Schnittmustersuche Damen 11 26.01.2007 10:42
Tip für Kleid Burda 07/2005 Kleid 129 Feuerchen Fragen zu Schnitten 13 18.07.2005 14:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:20 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07285 seconds with 14 queries