Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Vogue, McCalls etc....

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 01.04.2005, 22:18
Benutzerbild von stern*1
stern*1 stern*1 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.12.2004
Ort: München
Beiträge: 14.938
Downloads: 4
Uploads: 0
Vogue, McCalls etc....

Hallo zusammen,

wie fallen eigentlich die Vogue- Schnitte usw. aus? Eher größer, oder kleiner?

Sind diese Schnitte schwer nachzuarbeiten? Gibts die auch mit deutscher
Übersetzung, oder klappt das auch mit der Englischen...?

Will meiner Mum und mir Kleider für die Hochzeit meiner Schwester nähen.
Allerdings weiß ich noch nicht, welchen Schnitt ich für mich nehmen werde.
Da ich vor knapp 3 Monaten erst ein Baby bekommen habe, weiß ich natürlich nicht, wie meine Figur bis zum Juli aussehen wir. Momentan ist der Bauch noch etwas lapperig, obwohl ich nur noch 2 kg mehr drauf hab als vorher.
Ansonsten bin ich eigentlich schlank und habe z. Z. Gr. 38. Vorher war es 36.

Hier ein paar Beispiele, die mir gefallen würden. Den ein oder anderen würde ich noch abändern....
http://store.sewingtoday.com/cgi-bin...I=20006&page=2
http://store.sewingtoday.com/cgi-bin...I=20003&page=3
http://store.sewingtoday.com/cgi-bin...I=10003&page=5
http://www.mccallpattern.com/item/M4..._bridal&page=2
http://www.mccallpattern.com/item/M3..._bridal&page=4
http://www.mccallpattern.com/item/M2..._bridal&page=4

Danke für eure Hilfe

Viele Grüße

Kathi
__________________
Viele Grüße

Kathi

Wer mehr können will als andere, muss erst einmal das können, was andere auch können.
Zitatgeber: unbekannt ( hab ich vergessen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.04.2005, 22:36
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 23.984
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Vogue, McCalls etc....

Also ich richte mich bei Vogue und Co immer nach deren Maßtabelle und komme damit sehr gut hin. D.h. ich ändere auch schon im Schnitt analog zu meinen Abweichungen von der Tabelle. (Z.B. Hüfte deutlich breiter als oben) Da aber auf den Schnittmustern oft auch der Hüft und Brustumfang des Kleidungsstückes angegeben ist, gebe ich an der Hüfte manchmal auch weniger zu, wenn es ein weites Kleidungsstück ist und ich so sehen kann, daß es trotzdem ausreicht.

Ausprobiert habe ich im Laufe der Jahre die Größen von 12 bis 24... Die Maßtabellen kamen immer gut hin.

Mein Eindruck ist, daß besonders in den größeren Größen die Schultern nicht so breit werden wie bei Burda was mir entgegen kommt und oft einfach mehr "Formung" in den Sachen drin ist. Ich kaufe die Schnitte trotz des heftigen Preises immer wieder mal gerne.

Wenn du die Schnitte in Deutschland kaufst, bekommst du oft eine Übersetzung der Anleitung mit. Die ist in aller Regel nutzlos. Aber die Englische und Französische Originalanleitung hat viele Bilder, damit kommt man meist gut klar.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Meine Nähmode 2/2017
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.04.2005, 23:16
Benutzerbild von stern*1
stern*1 stern*1 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.12.2004
Ort: München
Beiträge: 14.938
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Vogue, McCalls etc....

Hallo nowak,

danke für deine Antwort. Das macht mir die Entscheidung schon leichter.
Bebilderte Anleitungen mag ich eh viel lieber. Dieses Kauderwelsch aus der
Burdazeitung ist manchmal zuviel für mich...

Viele Grüße

Kathi
__________________
Viele Grüße

Kathi

Wer mehr können will als andere, muss erst einmal das können, was andere auch können.
Zitatgeber: unbekannt ( hab ich vergessen)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 02.04.2005, 07:29
hotneedle hotneedle ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Beiträge: 14.873
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Vogue, McCalls etc....

Hallo Kathi,

ich könnte mir diesen gut vorstellen und denke man kann mit dieser Drappierung( heißt das so ) auch noch etwas Bauch kaschieren.

LG
hotneedle

Geändert von hotneedle (02.04.2005 um 07:44 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 02.04.2005, 08:18
Benutzerbild von Sew
Sew Sew ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2002
Ort: Frankfurt/Main
Beiträge: 3.400
Blog-Einträge: 8
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Vogue, McCalls etc....

Ich würde einen Schnitt wählen, der ab Taille weiter geschnitten ist und ein schmales Oberteil hat.
Durch einen weiten Rock wirkt die Taille optisch schmaler, das wußten schon die Damen in Zeiten von Sissi und Scarlett.

Ein Kleid mit Empirelinie (Schnitt wird unterhalb der Brustlinie weiter) wirkt mit einem schönen Dekolleté auch sehr gut.

Auf auftragende Drapierungen, die den Blick auf eine Zone lenken, die man selbst nicht unbedingt als Schokoladenseite des eigenen Körpers betrachtet, würde ich verzichten.

Die Schnitte sind wie von Marion schon erwähnt leicht nachzuarbeiten. Mit persönlich gefällt daran, daß die Nahtzugaben schon im Schnitt eingezeichnet sind, so daß man wirklich nur noch stur um den aufgesteckten Schnitt zuschneiden muß.

Viele Grüße
Kerstin
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:55 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08672 seconds with 13 queries