Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Seide (vermutlich gewaschen) braucht Stand

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 24.11.2009, 17:04
candyundco candyundco ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.06.2009
Beiträge: 12
Downloads: 0
Uploads: 0
Frage Seide (vermutlich gewaschen) braucht Stand

Hallo,

ich habe ein Seidendirndl geschenkt bekommen, das ich komplett zerlegt habe, weil es mir viel zu klein ist. Den Stoff des Rockteils möchte ich nun selber verwenden. Jetzt ist mir aufgefallen, dass die Seide total dünn und labrig ist und da das Futter des Oberteils verfärbt ist, vermute ich, dass das Dirndl gewaschen wurde.

Nun - die Seide sieht schön aus - ist aber wie gesagt, dünn und labrig. Nach langem hin und her, ist mir eingefallen, dass ich vor langem mal ein Brautkleid gesehen habe, das mit Tüll unterlegt / verstürzt genäht wurde. Wäre das für mich auch sinnvoll? Ich möchte einen schlichten Sattelrock (lang) nähen und es soll festlich aussehen (kann danach gerne nur gereinigt werden) und darf auch ein wenig Stand haben. Die Stoffmenge macht es nötig, dass ich zwei Sattel nähe und dann die Länge anbringe. Die Stoffmenge ist stark begrenzt und ich möchte keinen Unterrock tragen - höchstens einen kleinen Futterrock mit einnähen um die Kratzigkeit des Tülls zu mindern. Was ratet IHR mir?? Danke.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 24.11.2009, 17:16
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Seide (vermutlich gewaschen) braucht Stand

Hallo!
Den Sattelbereich kannst Du z.B. mit Organza unterlegen, unterheften und wie eine Stofflage verarbeiten, die Teile werden demnach genauso wie der Oberstoff zugeschnitten.
Beim Rock kommt es auf die Form an: Wenn alle Teile fadengerade sind und auch seitlich nirgendwo schrägen auftauchen kannst Du den Saum mit Organza verstürzen und die Bahnen oben wie eine Stofflage ansetzen.
Besser wird aber - das ist meine Erfahrung - wenn Du am Ansatz beide Lagen wie eine verarbeitest und die Säume einzeln nähst.
Die Saum-verstürz-Methode kann bei bodenlangen Röcken eine gute Stolperfallen-Sicherung sein! Bei fließenderen Stoffen wirkt es aber sicher eher plump.
Gruß,
Martin
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.11.2009, 17:33
kamichri kamichri ist offline
Direktrice und Kursgeberin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.02.2007
Ort: Landkreis Altötting
Beiträge: 550
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Seide (vermutlich gewaschen) braucht Stand

Hi,
den Sattel kannst du doch auch mit ganz dünnen Vlies bekleben, er bekommt dann Stand. Der Rock kann dann auch ganz normal gefüttert werden.

LG kamichri
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24.11.2009, 17:33
candyundco candyundco ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.06.2009
Beiträge: 12
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Seide (vermutlich gewaschen) braucht Stand

Hallo Martin,

danke für die schnelle Antwort. Ich hab schon befürchtet, dass er Organza werden soll. Ich hab so Angst vor dem Zeug - sorry, es rutscht immer so und ich bekomme meistens nicht mal einen geraden Schnitt hin. Ist also meine Idee mit dem Tüll gar nicht gut, was ? Der Vorteil vom Organza wär natürlich auch, dass es sich schön anfühlt und ein wenig beweglicher bleibt - hab ich das richtig verstanden oder?? Wie sieht es dann mit Waschen aus. Könnte ich den Rock dann selber waschen ?

Danke Gruß Candy
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 24.11.2009, 18:03
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Seide (vermutlich gewaschen) braucht Stand

Hm,
Organza rutscht?? Meinst Du das, weil er glatt ist??
Ordentlich Stand hat und verleiht er ja......
Zuschneiden finde ich eigentlich auch nicht so arg, da empfinde ich fließende Stoffe wie z.B. Satin oder Chiffon viel mühsamer.
Den leicht 'brettigen' Organza schaffst Du schon, keine Angst, Du solltest nur Deine Schnittmuster ordentlich feststecken, alternativ aufheften.
Ansonsten könnte ich mir für den Sattel auch eine Batist- oder sonstige leichte Einlage gut vorstellen. Auch Bügeleinlagen sehe ich durchaus für den Sattel, wenn sie ordentlich kleben.
Den Rock kannst du selbstverständlich auch mit Tüll unterlegen, Organza ist halt nicht so grob, je nach Tüll.....
(Aufpassen, daß sich keine statische Aufladung ergibt!! Sonst klebt die Seide so blöd auf dem Nylon!)
M.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
sattelrock , seide , tüll

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Daunenjacke gewaschen - und jetzt hinüber? Zauberband Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 7 22.06.2009 22:59
rote Wäsche bei 75° gewaschen.... hebika Freud und Leid 6 20.03.2007 21:34
gewaschen? 7-auf einen streich Patchwork und Quilting 11 15.10.2006 11:13
Korkenzieherband gewaschen und gebügelt ? illu Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 17.05.2005 12:54
Ich bin vermutlich zu blöd Bento Spielplatz 1 05.01.2005 00:29


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:22 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,23905 seconds with 13 queries