Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Fadenlauf bei Fleece

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 23.11.2009, 19:22
Benutzerbild von Over-Locky
Over-Locky Over-Locky ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.06.2006
Ort: Neukirch/Lausitz
Beiträge: 14.869
Downloads: 6
Uploads: 4
AW: Fadenlauf bei Fleece

Ooops, ich dachte das ist Webware.

Aber ich rede auf jeden Fall von dem Kuschelfleece.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 23.11.2009, 19:33
Benutzerbild von Tinkerbell
Tinkerbell Tinkerbell ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.06.2005
Ort: Oftringen
Beiträge: 14.871
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Fadenlauf bei Fleece

Hallo

Ich würde dir davon abraten, die Richtung zu ändern. Fleece hat eine Strichrichtung. D. h. wenn du darüber fährst stellt sich in eine Richtung der Flor auf. Der Flor sollte immer gegen unten zu streichen sein. Also wenn du von unten nach oben fährst stellt sich der Flor auf.

Wenn du die Strichrechnung änderst, dann wird sich auch die Farbe ändern. Dies kann gewollte einige Akzente setzen - ungewollt aber auch zusammen geschustert aussehen.

Ich hoffe, dass ich dir ein wenig helfen konnte!

LG Angela
__________________
Life is a journey - not a destination

The only place housework comes before sewing is in the dictionary!

Mein, bis jetzt, schönstes, selbst genähtes Teil

Tinkerbell bloggt auch!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 24.11.2009, 11:13
Benutzerbild von stoffmadame
stoffmadame stoffmadame ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 9.224
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Fadenlauf bei Fleece

Zitat:
Zitat von Over-Locky Beitrag anzeigen
...
Mir geht es nur darum, ob ich sie stürzen kann/darf, wenn sich der Flor in beide Richtungen gleich anfühlt?

Bei der Farbe mach ich mir da so keine großen Gedanken, weil das ein Camouflage-Look ist.

Ja, dann wüsste ich nicht, was dagegen spricht.
__________________
Liebe Grüße,
stoffmadame
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 24.11.2009, 11:59
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Fadenlauf bei Fleece

Hm,
wenn Du Vorder- und Rückenteil in eine, die Ärmel und/oder den Kragen in die andere Richtung zuschneiden kannst, fällt es vielleicht - wenn überhaupt - noch weniger auf, weil die Teile 'seperater' erscheinen.
M.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 24.11.2009, 16:31
Benutzerbild von FeeShion
FeeShion FeeShion ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.04.2005
Ort: Im Ländle s'Häusle, im Rhiinland et Hätz!
Beiträge: 15.023
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Fadenlauf bei Fleece

Fleece bitte immer nur in EINE Richtung zuschneiden, auch wenn er sich in zwei Richtungen "glatt" anfühlt.
Bei Tageslicht fällt es nämlich dann trotzdem auf, wenn nicht alles in einer Richtung zugeschnitten wurde.
(Woher ich das wohl weiß? )
__________________
Liebe Grüße,
Fee

- Wäre mein Nahttrenner nicht so spitz, nähme ich ihn zum Kuscheln mit ins Bett! -
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fadenlauf bei Applikationen tupenga Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 1 08.10.2009 20:24
Laufrichtung/Fadenlauf bei Fleece Mrs.Williams Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 07.10.2009 10:59
Fadenlauf bei Jeansstoff?? anjac Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 09.12.2008 20:44
Fadenlauf bei Jeans? Kerridis Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 16.02.2007 16:54
"fadenlauf" bei fleece? madhatter Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 19.09.2005 13:22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:11 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09088 seconds with 13 queries