Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Dessous



String nach Original nähen

Dessous


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 22.11.2009, 22:05
Benutzerbild von AndreaS.
AndreaS. AndreaS. ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.10.2009
Ort: Frankfurt, Main
Beiträge: 7.652
Downloads: 12
Uploads: 1
String nach Original nähen

Hallo, ich brauch Hilfe!

Meine Lieblingsstrings - ganz einfach aus schwarzer Baumwolle und aus "Feinripp" - geben nach vielen Jahren nun langsam den Geist auf *seufz*
Davon abgesehen, dass die super saßen, find ich einfach keine Baumwollstrings zu enünftigen Preisen mehr. Daher kam ich auf die Idee sie selber zu nähen. Und hier brauch ich mal Hilfe, bitte

Meine Fragen:
1. Kann ich einen der ausrangierten Strings nehmen, auseinanderschneiden und als Schnittmuster quasi nehmen?
2. Das Stück im Schritt (ich weiß nicht wie das heißt ) verdopple ich einfach, oder?
3. Gibt es bestimmten Gummi oder kann ich jeden Gummi nehmen?
4. Die Baumwolle ist fester als "normaler" T-Shirtstoff. Habt Ihr einen Vorschlag was ich nehmen kann?
Und last but not least, ich hab keine Ovi, kann ich die Ränder auch mit größerem ZickZackstich nähen?

Ich war mir jetzt nicht ganz sicher, ob das hierher, in die Schnittmustersuche oder Verarbeitung soll. Hoffe aber, dass ich hier richtig bin...

Vielen Dank schon mal für Eure guten Tipps und Vorschläge!
__________________
LG, Andrea

Ich use auch 2018 wieda


What if I fall?
Oh, but my darling what if you fly?
Eric Hanson
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 22.11.2009, 22:33
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.834
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: String nach Original nähen

Zitat:
Zitat von AndreaS. Beitrag anzeigen
1. Kann ich einen der ausrangierten Strings nehmen, auseinanderschneiden und als Schnittmuster quasi nehmen?
Ja, vorausgesetzt, der Stoff ist nicht zu sehr ausgeleiert und hat damit seine Form dauerhaft verändert.

Zitat:
2. Das Stück im Schritt (ich weiß nicht wie das heißt ) verdopple ich einfach, oder?
Das Ding nennt sich Zwickel und es gibt hier irgendwo eine Anleitung, wie man das am schlauesten näht; das ist nämlich ein bisschen fummelig; zumindest, wenn man beide Nähte "unsichtbar" haben möchte. Ich geh gleich mal suchen...

Zitat:
3. Gibt es bestimmten Gummi oder kann ich jeden Gummi nehmen?
Wenn du eine sichtbare Zierkante haben möchtest, mit so Mausezähnchen, könntest du Wäschegummi verwenden. (Gibts bei Dessousnähshops, online). Wenn der Gummi unsichtbar verarbeitet werden soll, würde es auch ganz normaler, nicht zu fester/dicker Gummi aus dem Kurzwarensortiment tun. (Sollte aber schon Qualität sein, damit er nicht vorschnell ausleiert.)

Zitat:
4. Die Baumwolle ist fester als "normaler" T-Shirtstoff. Habt Ihr einen Vorschlag was ich nehmen kann?
Es könnte sein, dass es sich um Interlock handelt. Es gibt einmal Jersey, der hat auf der rechten Seite rechte Maschen und auf der linken Seite linke Maschen, genauso wie beim Stricken; sehen auch genau so aus.
Im Gegensatz dazu hat Interlock auf beiden Seiten rechte Maschen; das macht ihn mMn etwas stabiler/formbeständiger.
Guck mal, ob du mit einer Lupe erkennen kannst, von welcher Sorte deiner ist.

Ist der Stoff ganz reine Baumwolle, oder ist Elasthan drin? Bei den Dessous-Shops gibt es übrigens auch sehr schöne Dessous-Stöffchen...

Zitat:
Und last but not least, ich hab keine Ovi, kann ich die Ränder auch mit größerem ZickZackstich nähen?
Das ist die Methode der Wahl für so ziemlich alle Dessous-Näher; also gar kein Problem

(Eine Ovi würde eh nicht groß helfen; wenn, bräuchtest du auch (noch) eine Covermaschine bzw. eine Coverlock; die benutzt die Industrie für diese Saumabschlüsse.)

Der Zickzack sollte nicht zu dicht sein, also lieber länger einstellen, und mMn auch nicht zu eng. Wenn du zu dicht nähst, und bei manchen Stellen wie beim Gummi unter Umständen auch noch zweimal drüber, könnte der Stoff und/oder der Gummi an der Naht ausleiern bzw. sich wellen. Probiere vielleicht mal an ausrangierten Slips aus, wie deine Maschine generell mit dem Transport elastischer Stoffe und Gummi zurecht kommt.

Liebe Grüße, und viel Erfolg
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 22.11.2009, 23:43
Benutzerbild von AndreaS.
AndreaS. AndreaS. ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.10.2009
Ort: Frankfurt, Main
Beiträge: 7.652
Downloads: 12
Uploads: 1
AW: String nach Original nähen

Oh wie schön! Kerstin danke Du hast mir ja alle Fragen beantwortet *freu*

Also doch Zwickel. Ich war mir nicht sicher. Tante Google hat da aber auch ganz eigenartige Erklärungen *g*

Der Stoff ist Baumwolle. Ich kann die linken Maschen ganz klar auch ohne Lupe sehen hihihi.

Ja, dann muss ich mich mal auf die Suche nach der Zwickelnähanleitung machen und einmal testnähen.

Die Form ist noch super! Nur die Gummis sind hinüber und die eine ausrangierte hat jetzt Löcher an den Kanten. Also, so richtig hinüber
Aber die waren soooo toll *schnief*
__________________
LG, Andrea

Ich use auch 2018 wieda


What if I fall?
Oh, but my darling what if you fly?
Eric Hanson
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.11.2009, 00:36
Benutzerbild von schnittfest
schnittfest schnittfest ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.11.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 362
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: String nach Original nähen

Hallo Andrea,

ich habe mal in einem amerikanischen Blog eine schöne Bilderanleitung gefunden, wie man einen ausrangierten Slip clont - auf diese Weise klappt das auch mit einem String, denke ich.
clevergirl wednesday-workshop
Flickr-Bildanleitung mit Text

Außerdem gibt's hier noch ne schöne Bilderanleitung zum Annähen von Dessousgummi:
Debbie's Sewing Projects

Leider sind die Sachen englisch, ich hoffe, dass dich das nicht stört. Aber die Bilder sind ansonsten auch sehr aussagekräftig.

Liebe Grüße, Ulrike
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 23.11.2009, 08:37
Kristina Kristina ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.01.2002
Beiträge: 14.868
Blog-Einträge: 6
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: String nach Original nähen

Noch ein Tipp am Rande: Achte drauf, dass deine Stoffe möglichst bielsatisch sind. Sitzt dann einfach besser. Viele Jerseys sind nur querelastisch.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schmerzen nach Nähen buscheline Freud und Leid 18 19.04.2007 10:05
Nähen nach Schnitt - Anfänger MarionK Fragen zu Schnitten 6 06.02.2007 21:03
Nähen nach Zahlen, Nähen auf Papier Daisy1307 Patchwork und Quilting 7 12.01.2007 16:55
Chiffon nähen nach Burda ???? Kaethchen Andere Diskussionen rund um unser Hobby 13 21.01.2006 19:45
Nähen nach Zahlen kleine-lady Patchwork und Quilting 5 11.04.2005 15:24


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:20 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10929 seconds with 13 queries