Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Glockenrock - Fadenlauf

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 22.11.2009, 21:59
MargitK MargitK ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.01.2006
Ort: Murcia/Spanien
Beiträge: 14.976
Downloads: 23
Uploads: 0
Glockenrock - Fadenlauf

Hallo!

Ich habe gestern einen Rock aufgetrennt, aus dem ich mir einen Glockenrock nähen mächte. Modell 104 aus Burda 4/2007, technische Zeichnung siehe hier: Technische Zeichnung - burdafashion.com

Nun habe ich ein Problem: der Fadenlauf ist laut Schnitt nicht im Stoffbruch, und damit nicht in der vorderen Mitte. Macht das einen großen Unterschied, wenn ich den Stoffbruch in den Fadenlauf lege? Ist das nicht eigentlich eh so bei Glockenröcken, daß die Seitennaht im schrägen Lauf und die vordere und hintere Mitte IM Fadenlauf liegen?

Danke,

MargitK
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 22.11.2009, 22:06
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Glockenrock - Fadenlauf

Hi!
Wenn ich das richtig sehe, ist der Rock, den Du aufgetrennt hast, im schrägen- also in den Mitten genau diagonal- Fadenlauf zugeschnitten.
Eigentlich handelt es sich bei dem verlinkten Modell um einen Glockenrock.......
Was möchtest Du denn daraus genau machen??
Grüße nach Spanien,
Martin
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 22.11.2009, 22:12
Benutzerbild von Over-Locky
Over-Locky Over-Locky ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.06.2006
Ort: Neukirch/Lausitz
Beiträge: 14.869
Downloads: 6
Uploads: 4
AW: Glockenrock - Fadenlauf

Hallo,

wenn die Seitennaht im Stoffbruch liegt, liegt deine vordere Mitte automatisch im schrägen Fadenlauf.

Hab zwar das Schnittteil jetzt nicht vor Augen, aber ich vermute es ist ein geöffneter Kreis, oder?
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22.11.2009, 23:03
katha katha ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.08.2006
Ort: Dortmund
Beiträge: 14.883
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Glockenrock - Fadenlauf

hallo,
wenn du bei einem Rock den Fadenlauf änderst, wird er anders fallen. Bei einem schräg geschnittenen Rock wird sich die weite gleichmäßig verteilen, ansonsten gilt die Merkregel: Im Fadenlauf fällt der Stoff glatt, die "Falten" werden eher an den schrägeren Stellen sein.
Das heißt, wenn du bei dem von dir verflinkten Schnitt den Fadenlauf so änderst, dass er in der vorderen Mitte verläuft, dann wird sich die Weite eher auf die Seiten verteilen. Kann vorteilhaft sein, wenn man z.B. ein Bäuchlein hat.
Wenn die Mitte schräg verläuft, aber die Seitennähte im geraden Fadenlauf, dann ist weniger Stoff an den Seiten als vorm Bauch. Kann vorteilhaft sein, wenn man breitere Hüften hat.
Schneidet man einen Bahnenrock so zu, dass jeweils die Mitte jeder Bahn im Fadenlauf liegt, dann verteilt sich die Weite gleichmäßig. Das wirkt meistens günstig .


lg, Katharina
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
fadenlauf , glockenrock

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Glockenrock ottobre woman 2/07 Daniela Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 14.05.2009 09:03
Glockenrock aus Ottobre woman 2/07 AltaMira Fragen zu Schnitten 3 30.09.2007 15:36
Glockenrock aus Ottobre Woman 07 nähfee Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 4 05.05.2007 18:47
Suche Schnitt für langen Glockenrock Angelsnight83 Fragen zu Schnitten 2 21.02.2006 12:02
Bauchtanzrock/Glockenrock monamaus Schnittmustersuche Kostüme 2 22.09.2005 12:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:22 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11015 seconds with 13 queries