Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Kinder


Schnittmustersuche Kinder
...


Junge, lang-Gr. 170, breit-Gr.146....

Schnittmustersuche Kinder


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 22.11.2009, 01:56
Benutzerbild von Wienerin60
Wienerin60 Wienerin60 ist offline
Inhaberin von Spinn!Webe!
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.08.2009
Ort: am Rhein, nicht an der Donau
Beiträge: 1.121
Downloads: 5
Uploads: 1
Junge, lang-Gr. 170, breit-Gr.146....

Liebe Hobbyschneiderinnen!!

Mein jüngster, 13Jahre, braucht dringend Langarmshirts zum Drunterziehen, also körpernah geschnitten.
Leider ist er zur Zeit in normalen Kauf-Klamotten die ihm in der Länge passen kaum zu finden, da er ein gewaltiges "Mißverhältnis" Größe zu Breite aufweist:
Heißt für die Länge braucht er mind. Gr.170 (bei den Ärmeln sogar noch mehr!), in der Breite ist aber Gr.146 noch reichlich weit.....

Also darf (wirklich dürfen, weil selbstgenäht ist für Jungs in dem Alter wohl eine Katastrophe) ich ihm Unterziehshirts nähen, mach ich auch gerne, nur steh ich echt am Schlauch: Wie soll ich die Schnitte ändern? Nur in einen Gr.146/152 mehr Länge einbauen, ist dem jungen Herrn unterm Arm zu eng, aber von einem 170/176iger Schnitt 15-20cm Oberweite wegnehmen, trau ich mich auch nicht recht!
Wenn ich seine Wünsche richtig interpretiere möchte er ein sehr bequemes Armloch, schmale, lange Ärmel ("schön eingesetzt", nicht wie T-Shirt) und so wenig Weite am Körper, dass er das Shirt in die Hose stecken kann, ohne großes Gepluder überm Bund!

Bin um jeden Ratschlag dankbar, vielleicht "darf" ich dann auch eine passende Hose nähen!!!
Angelika
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 22.11.2009, 04:04
chittka chittka ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.08.2007
Ort: Dortmund
Beiträge: 373
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Junge, lang-Gr. 170, breit-Gr.146....

Hallo Angelika,
ich kenne Dein Problem. Die beste Lösung war für mich ein in der Breite passendes Schnittmuster, bei dem ich die Länge zugegeben habe. Wenn es eine Taille hat, dann gleichmäßig ober und unterhalb, sonst nur unten. Wenn Du kein Muster findest, das weitere Ärmel hat, nimm doch den Armausschnitt Deines Musters in der passenden Größe und mal ihn auf Deinen Schnitt. Den Ärmel kannst Du ja nach unten hin schmaler auslaufen lassen. Vielleicht ist Dein Sohn ganz begeistert und lässt Dich mehr nähen. Er kann sich ja dann aussuchen, wie seine Sachen aussehen sollen und ein "trendiges" Etikett kann man auch aus gekauften Klamotten trennen....
Liebe Grüße
Elke
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 22.11.2009, 04:23
Benutzerbild von nostra
nostra nostra ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Ort: Berlin
Beiträge: 14.868
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Junge, lang-Gr. 170, breit-Gr.146....

Wie ist denn genau? breite Schultern - der Rest schmal oder Schultern auch eher schmal?

Ich würde mir einen schnitt in Grösse 170 oder 176 hernehmen, welcher bereits schmale Ärmel hat. dann würde ich Vorder- und Rückerteil parallel zur Bruchkante (Mittellinie) zwischen Halsausschnitt und Armausschnitt (also weder Halsausschnitt noch Armkloch verleinern) falten und die entsprechenden Mehrzentimeter herausnehemen. Anschliessend Schnitt wieder zusammensetzen.
Hat Dein Sohn breite Schultern aber sehr schmale Hüften wäre es eine Überlegung wert, ob man nicht die Seitenlienie entsprechend anpasst (figurbetont) und die Schulterbreite lässt wie sie ist.
__________________
Grüsse aus Berlin
Petra

"Der Wahnsinn der Normalität besteht darin, daß die Masse schweigt, während sich Einzelne, bei dem Versuch, uns die Augen zu öffnen, zu Tode schreien."
Manfred Poisel


Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22.11.2009, 17:19
Benutzerbild von Wienerin60
Wienerin60 Wienerin60 ist offline
Inhaberin von Spinn!Webe!
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.08.2009
Ort: am Rhein, nicht an der Donau
Beiträge: 1.121
Downloads: 5
Uploads: 1
AW: Junge, lang-Gr. 170, breit-Gr.146....

Danke schon mal für die Tipps.

Ich habe ihn heute genau vermessen, da ich die Idee hatte den Shirtschnitt eventuell mit der SchnittvisionsCD zu konstruieren. Zuletzt hab ich ihm eine Hose gekauft, Damengröße 34 (wehe es verrät mich einer dass es ein Damenmodell ist! ) die sitzt mit Gummi im Rücken ganz gut, daher meine Idee ein sehr kleines Damenmodell ohne Abnäher könnte hinkommen.

Er ist ein richtiger Spargeltarzan: schmale Schultern, schmaler Rücken, Oberweite und Taille fast gleich mit 75cm. (lt. Burda Maßgtabelle ist das nach Ow Größe 146, Taille aber Gr.164! ist sehr unglaubwürdig weil er schon 152iger Hosen ohne Gürtel verliert!) Und Ärmellänge: 65cm bei einem Oberarmumfang von zierlichen 27cm! Rückenlänge 43cm.

Auch bei seinen großen Brüdern gab es solche Wachstumsphasen wo die Proportionen "unmöglich" waren, aber da war nur der Oberkörper im Verhältnis zum Unterbau mal zu lang und dann wieder zu kurz. Und die hätten auch um nichts in der Welt langärmelige Sachen getragen außer Sweats, und die waren sowieso mindestens 3 Nummern zu groß!

Ich werde also ums Konstruieren nicht herum kommen--und das Teil muß passen wie sich der junge Herr vorstellt, sonst wars das für ewige Zeiten mit selbstgenähtem....

@chittka: Labels sammle ich schon lange: so hatten meine Großen anscheinend Klamotten von den angesagtesten Herrenausstattern.....

LG Angelika
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche Unterhemdschnitt gr. 140/146 7-auf einen streich Schnittmustersuche Kinder 4 14.01.2009 06:46
Kleiderschnitt Gr.140/146 Fino Schnittmustersuche Kinder 2 30.04.2006 15:16
Kleiderschnitt Gr. 146/152 gesucht nelihuhn Schnittmustersuche Kinder 4 30.11.2005 09:55
Blazer in Gr. 134 und 146 maro Schnittmustersuche Kinder 7 17.08.2005 21:49


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:15 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,41430 seconds with 13 queries