Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Frage Taschenanleitung Susan Briscoe

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 20.11.2009, 19:27
Benutzerbild von nalpon
nalpon nalpon ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2007
Beiträge: 15.525
Downloads: 26
Uploads: 1
Frage Taschenanleitung Susan Briscoe

Hallo,

ich bin sicher, hier kann mir einer von Euch helfen.

Also ich hab das Taschenbuch 21 Terrific Patchwork Bags von Susan Briscoe. Das gibts ja auch auf Deutsch. Heißt irgendwas mit Patchworktaschen.

Auf S. 48 - Quilters Briefcase - ist beschrieben, wie sie dort den RV einnäht, aber sinnigerweise das wichtigste ohne Bild. Ich hab Euch Bilder von dem Mäppchen, was ich nähe, gemacht, dann seht Ihr das Problem.

Da wird also so eine RV-Umrandung genäht. Dann wird der Außenstoff zur Hälfte gefaltet und links auf links der RV rechtwinklig zum Rand an der Schmalseite vom RV zuerst festgenäht, danach soll man rundum weiternähen, aber da gibts dann ein Problem (ich hab Pfeile dorthin gemacht). Da bekommt man das Ding nicht unter die Maschine, an dieser schmalen Stelle, das geht nur, solang der Stoff flach liegt, aber spätestens wenn man nach dem RV weitergenäht hat, wölbt sich das ja so hoch.

Sie schreibt etwas von Einschneiden in der Anleitung. Meint Ihr, ich soll direkt neben diesem sogenannten "Gusset", also die Breite vom RV rechts und links einschneiden, damit man den Stoff dann rechtwinklig wegdrehen kann - Oh Mann ist das schwer zu erklären.

Aber wenn Ihr die Bilder anschaut, versteht Ihr sicherlich. Hoffe ich jedenfalls, ansonsten fragt bitte.

Ich hab das jetzt irgendwie hingepfriemelt und muß das Binding mit der Hand annähen, weil ich wahrscheinlich alles falsch gemacht habe. Hab den ganzen Mittag dran rumgepusselt und immer stückchenweise genäht, aber das kann nicht der Sinn der Sache sein.

Für das nächste Teil möchte ich das richtig machen. Vielleicht haben einige das BUch, dann könnt Ihr nachschauen, was ich meine, Bilder darf ich ja vom Buch hier nicht einstellen.







__________________
Viele Grüße Moni
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.11.2009, 16:30
Benutzerbild von nalpon
nalpon nalpon ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2007
Beiträge: 15.525
Downloads: 26
Uploads: 1
AW: Frage Taschenanleitung Susan Briscoe

Hallo,
weiß keiner was?

Also dieses Buch 21 terrific patchwork bags - es geht hier um die Anleitung Quilters Briefcase - gibt es auch auf Deutsch, da heißt es Patchwork Taschen und sieht so aus



Wenn das Buch gleich aufgebaut ist wie das englische, müßte es die 7. Anleitung sein nach so einer Workshop-Tasche mit einem Schiffchen drauf.

Vielleicht gibts dort ein Bildchen mehr oder ist verständlicher beschrieben. Also ich verstehe das so, daß man den RV mit der Schmalseite des RV quer zum Rand der Tasche annähen soll und dann die Tasche einschneiden, um sie zu drehen, weil dort so ein rechter Winkel entsteht (siehe meine Bilder). Aber das ist total sperrig. Hab keine Ahnung, wie die das dann genäht hat, man sieht das auch nicht im Buch.

Auch bei den Bildern, auf denen sie beim Nähen ist, ist sinnigerweise genau dieser Drehpunkt durch die Maschine verdeckt.

Bei mir ist das so starr alles, daß ich nicht einmal mit der Hand das Binding annähen konnte auf der Innenseite. Mir ist die Nadel abgebrochen. Hab jetzt das Bindung umgeschlagen und dort angeklebt mit Stoffkleber. Aber das ist natürlich nicht die ultimative Lösung.

Ich möchte noch so ein Täschchen/Mäppchen machen und dann aber richtig, kann gar keiner helfen?
__________________
Viele Grüße Moni
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 22.11.2009, 12:38
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.188
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Frage Taschenanleitung Susan Briscoe

Ich kenne weder das Buch noch die Anleitung - aber ließe sich da:
WIP zur Stickmappe - soll ich ? - Hobbyschneiderin + Forum
evt. genug Wissen rausziehen, dass man ein schönes Mäppchen hinbekommt?

Ich wollte mal ein sehr spezielles Schulmäppchen machen, dafür habe ich mir diese Anleitung gespeichert - die Verarbeitung ist so speziell, dass ich mir das nicht richtig vorstellen kann und echt irgendwo abgucken muss - und dort ist es sehr gut erklärt und bebildert.

Auch sehenswert:
Federmäppchen für Vorschulgruppe? - Hobbyschneiderin + Forum
da hat noch jemand ein Mäppchen genäht - mit Bildern - z.T. in einem Blog und verlinkt.

LG Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22.11.2009, 19:08
Benutzerbild von nalpon
nalpon nalpon ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2007
Beiträge: 15.525
Downloads: 26
Uploads: 1
AW: Frage Taschenanleitung Susan Briscoe

Hi Rita,

danke, wenigstens eine, die mir antwortet.

Ja, den Fred von Moni kenne ich, aber da ist das RV-Ende innen in das Mäppchen geklappt.

Ich wollte es gern alles nach außen, so daß man innen nichts Angenähtes sieht, also dieser Zipfel.

Mag ja sein, daß ich störrisch wirke, aber ich denke mir, das muß doch gehen, irgendwie hat das Susan Briscoe doch auch hinbekommen. Hatte mir das Buch extra gekauft, weil es so hochgelobt wurde mit den vielen tollen Bildern, aber wenn Du recht guckst sagen die nichts, die Bilder, das, worauf es ankommt bei der Erstellung, sieht man nicht.

Also man könnte genausogut nach dem reinen Text gehen.

Sie schreibt da, wie gesagt, daß man das Paneel - also das gesamte Mäppchen einschneiden soll neben dem RV, um das Mäppchen nicht zu schwächen, daher bin ich nicht sicher, ob das ein Schreibfehler ist und sie meint, man solle die Einfassung vom RV einschneiden.

Ich bin jetzt mal ganz schlau und schick Moni privat den Link hier zum Fred. Vielleicht hat sie eine Idee.
__________________
Viele Grüße Moni
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 22.11.2009, 20:00
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.188
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Frage Taschenanleitung Susan Briscoe

Helfen würde ich schon gerne - aber bei so speziellen Problemen ...

Ich denke der Reißer ist bei der Stickmappe innen zu sehen, weil man die sonst nicht so weit aufklappen kann, damit sie flach liegt. Beim Schulmäppchen meiner Tochter ist der auch so innen, aber dann noch eingeschlagen, so dass man das Ende an sich nicht sieht.

Wenn man Dein Mäppchen nicht flach legen muss, dann ist das tatsächlich nicht notwendig, den Reißer ins Mäppchen laufen zu lassen, das leuchtet mir ein. Aber ist das wirklich gewollt, wozu soll das Mäppchen denn dienen?

Grundsätzlich ist es ja so, wenn Du irgendwas um ein eckiges Stück Stoff herumnähen willst, dann musst Du den geraden Streifen, den du herumnähst, genau am Eckpunkt einschneiden. Aber ich denke mal, das weißt Du selbst! Vielleicht kannst Du ja mal den "Werdegang" hier dokumentieren. Ich verspreche, dass ich jeden Tag mind. 1mal gucke und dann meinen Senf zugebe.

Was auf den Bildern zu sehen ist, ist mir nämlich nicht so ganz klar und vor allem nicht, wie man dahin kommt ...
Ich würde bei so einem Teil immer das Rund-Um-Band zuerst innen aufnähen / zwischenfassen / mitnähen o.ä und dann nach außen legen und da ordentlich von rechts aufsteppen. Moni macht das auch so! Auf den Bildern sieht es aber aos aus, als sei es außen fest und innen noch lose ...

Oder habe ich da gerade einen Denkfehler?
LG Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kurzmantel Tibet - Susan Di Finnili Fragen zu Schnitten 0 24.10.2009 20:00
Häppi Börsday Naehfreudin (Susan) wupperbaer Freud und Leid 3 22.08.2007 09:45
Taschenanleitung (in Deutsch) gefunden leominore Hüte und Accessoires 3 25.07.2007 10:42
unvollständige taschenanleitung sany Hüte und Accessoires 9 27.01.2007 20:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:43 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09355 seconds with 13 queries