Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Wohnmantel nähen von Hand und vom Nichtkenner

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 18.11.2009, 12:37
Mariachi Mariachi ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.11.2009
Beiträge: 4
Downloads: 0
Uploads: 0
Wohnmantel nähen von Hand und vom Nichtkenner

Moin Moin!!!!

Ich möchte einen Wohnmantel für meine Freundin nähen, habe aber, um er vorweg zu nehmen, keine große Ahnung vom Nähen...

Auch eine Nähmaschine befindet sich nicht in meinem Besitz, aber vor vielen Arbeitsstunden habe ich keine Angst.

Mich beschäftigt eher die Frage, ob und wie das überhaupt klappt.

Ich habe also schon zwei kuschelige Wolldecken gekauft. Eine als Grunddecke und eine zum zerschneiden für Ärmel und was mir noch so einfällt.

Bevor ich aber loslege möchte ich gern wissen, ob mir die Wolldecken bei den ersten Schnitten in den Händen zerfallen.

Ich habe angst, dass sich alles auseinander"rippelt". Habe auch schon überlegt, ggf. vorher zu nähen und dann erst die Teile auszuschneiden, damit gerade das nicht passiert.

Das wär aber etwas aufwendiger die komplette Decke immer in der Hand zu haben beim nähen.

Sollte ich auch zuerst schneiden und dann nähen können, WIE muss ich dann nähen, damit der Kram stabil bleibt? Also zusammen hält? Und natürlich auch waschbar ist?

Geschick bringe ich denke ich mal mit, aber ich habe doch etwas "Schiss" die teuren Decken zu zerschneiden und dann fliegt mir womöglich die Wolle entgegen....

Also kurzum:
Wie habe ich die Teile zu vernähen? (Mir fehlt es da grundlegend an Wissen)

Mein Garn ist extra stabil, ich habe mich dafür beraten lassen. Mehr wollte ich aber im Kaufhaus nicht fragen, da ich nicht denke, dass ich es dort mit Profis zu tun hatte.

Vielen Dank schon im Voraus!!!!

Mariachi
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.11.2009, 19:10
Benutzerbild von patchelchen
patchelchen patchelchen ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 443
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Wohnmantel nähen von Hand und vom Nichtkenner

Hallo,

zuerst müsste man wissen ob die Decken gewebt, gewalkt oder gestrickt sind, oder handelt es sich dabei um Fleece-Decken? Dann würde ich vorschlagen, dass Du erst mal mit einer preiswerten Fleece Decke probierst. Die kann nämlich nicht aufribbeln. Anschließend würde ich mit einem sogenannten Rückstich die Ärmel usw. einsetzen. Der Rückstich ist aus meiner Sicht ein fester haltbarer Stich (wenn er klein genug ausfällt) . Aber vielleicht hast Du ja doch die Möglichkeit eine Nähmaschine zu leihen, 1. geht es vieeeeeeel schnelllllllllller und 2. ist die Naht auch haltbarer. Ach was mir zum Fleece noch einfällt, da muss auch nix versäubert werden - da der ja nicht ribbelt. Bei richtiger Wolle (gewebt oder gestrickt) muss die Schnittkante vorm aufribbeln "gesichert" werden. Entweder mit einem Zackenschnitt (Schere oder Rollschneider (beides nicht ganz billig) oder mit einem Zick-Zack-Stich. Ist die Decke aber gewalkt dann lässt sie sich wie Fleece verarbeiten. So, hab ich nun genug für Verwirrung gesorgt
Nee, ich hoffe nicht!
__________________
LG
patchelchen


Gemeinsam wird uns ein Licht aufgehen
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.11.2009, 10:29
Mariachi Mariachi ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.11.2009
Beiträge: 4
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wohnmantel nähen von Hand und vom Nichtkenner

Na herzlichen Dank! ...Wah????????????

Danke für die Antwort, aber das ist zu viel.

...gewebt, gewalkt oder gestrickt....Rückstich...versäubert werden....Zick-Zack-Stich.....

Danke, aber wenn tatsächlich all diese Dinge beherrscht werden müssen und ich nicht weiß, was das ist, dann mache ich mir nichts vor und gehe wohl doch lieber zu nem Schneider meines Vertrauens.

Auf jeden Fall frage ich jetzt rum, ob einer in meiner Umgebung eine Nähmaschine besitzt.

Die Decke besteht aus 60 % Baumwolle und 40 % Dralon.....hilft das?
Oder ist das gar ansteckend? :-)

Ich habe ein Bild hochgeladen von der Decke. Hoffentlich hat´s geklappt.
(Jaa, auch vorm Computer bin ich nicht der Größte, aber das ist ein anderes Thema.)

Okay, also werde ich einfach mal zu nem Schneiderlein laufen und mir Arbeit abnehmen lassen.

Trotzdem vielen Dank!

Mariachi
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Bild.jpg (7,9 KB, 410x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19.11.2009, 11:13
Benutzerbild von maigruen
maigruen maigruen ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.03.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 14.868
Downloads: 4
Uploads: 1
AW: Wohnmantel nähen von Hand und vom Nichtkenner

Hallo!

also wie die Decke hergestellt wurde, müsste sich erkennen lassen...
sieht sie z. B. aus wie ein gestrickter Pulli? du könntest auch einfach ein Detail-Foto der Decke einstellen, vielleicht kann man darauf etwas erkennen.

Wenn du dich traust, kannst du auch einfach testen ob die Decke sich aufrippelt, indem du am Rand ein Stück ab/einschneidest?

Zu den Handstichen: Vielleicht findest du in der Bibliothek ein Buch, indem Handstiche erklärt werden? Über google findet man bestimmt auch was...

Aber Nähmaschine wäre natürlich schon am praktischsten

Vielleicht findest du auch über das Forum eine Hobbyschneiderin in deiner Nähe, die dir eine Nähmaschine inkl. Hilfe zukommen lassen würde?

Liebe Grüße,
Astrid
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19.11.2009, 11:50
Mariachi Mariachi ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.11.2009
Beiträge: 4
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wohnmantel nähen von Hand und vom Nichtkenner

Wisst ihr was!? Ich glaube ich versuch´s einfach mal.
Ich glaube, ich brauchte auch nur noch etwas Zuspruch oder nen Schubser, der den Stein ins rollen bringen musste. Ich war mir einfach zu unsicher. Naja, berechtigt...
Habe bisher nur einen Advendskalender genäht. Und der war schon echt nicht ohne, aber auf Platz zwei meiner Ruhnestabelle ist ein Knopf, der nicht hielt.
-Also: Just do it!-

Ich melde mich wieder, wenn ich etwas Zeit hatte die Decke zu zerschneiden! (Freundin soll davon ja nichts erfahren)

LG

Mariachi
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie ordentlich eine Linie auf einen Kragen von Hand nähen? Gatsby Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 19 16.06.2009 14:20
wie Jersey von Hand nähen Jacky3001 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 13.09.2008 10:42
Patchwork od. Kleinigkeiten von Hand nähen Stoffmäusje Patchwork und Quilting 7 19.09.2007 08:47
Wie richtig von der Hand nähen? Schanti Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 02.07.2007 17:10
"Hand in Hand" nähen, wie geht das? schäflein Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 15.11.2005 10:33


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:45 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12527 seconds with 14 queries