Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Pelz - wer, wann und vor allem, wo ?

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #41  
Alt 20.11.2009, 16:03
Benutzerbild von stoffmadame
stoffmadame stoffmadame ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 9.366
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Pelz - wer, wann und vor allem, wo ?

Los, bitte, schreibt noch was über Pelz und (moderne) Eleganz, das finde ich interessant

Isebill, wie ist das mit der Weste? Oder liege ich daneben?
__________________
Liebe Grüße,
stoffmadame
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 20.11.2009, 16:40
Isebill Isebill ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 3.018
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Pelz - wer, wann und vor allem, wo ?

Also das mit der Weste ist so: ich habe mal in einem Katalog für klassiche Mode eine solche schlichte Fellweste gesehen, es dürfte ein Nerzimitat gewesen sein, und zwar hiess es da, sie könne sehr schön für den "Spaziergang mit dem Hund" dienen. Ich habe zwar keinen Hund, aber so eine Fellweste, wie jetzt die Westen aus imitiertem Schaf so in sind, die ist doch ganz praktisch. Um die Strasse zu kehren oder Schnee zu räumen oder zum Altpapiercontainer zu fahren. Mit einen schönen Pulli drunter und Handschuhe.

Grundsätzlich finde ich aber Westen nicht so gut. Hatten heute eben eine grosse Dienstbesprechung und da sass eine Kollegin in der weissen Fleeceweste vor mir. Also chic ist was anderes.

Westen sind oft so ein bischen "Mollichick".

Nun werde ich wieder von allen Westenliebhabern mit bösen Blicken bedacht. Weil jetzt jede, die eine Weste hat, sich denkt, Isebill das blöde Weib, macht die mir mein Lieblingsteil madig...

MITNICHTEN...alle anwesenden Westenträgerinnen sind ausgenommen !!

Isebill
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 20.11.2009, 17:17
Benutzerbild von Benedicta
Benedicta Benedicta ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.07.2005
Ort: Erlangen
Beiträge: 2.918
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Pelz - wer, wann und vor allem, wo ?

Zitat:
Zitat von Isebill Beitrag anzeigen
Grundsätzlich finde ich aber Westen nicht so gut. Hatten heute eben eine grosse Dienstbesprechung und da sass eine Kollegin in der weissen Fleeceweste vor mir. Also chic ist was anderes.

Westen sind oft so ein bischen "Mollichick".

Nun werde ich wieder von allen Westenliebhabern mit bösen Blicken bedacht. Weil jetzt jede, die eine Weste hat, sich denkt, Isebill das blöde Weib, macht die mir mein Lieblingsteil madig...

MITNICHTEN...alle anwesenden Westenträgerinnen sind ausgenommen!!
*ggg*
Ich muss dir insoweit Recht geben, als die Westen die man so kaufen kann wirklich meistens recht scheußlich sind (und oft tatsächlich in die Ecke "Mollichic" gehören). Zum Glück ist man ja als selbst-nähender Mensch nicht darauf festgelegt, was die Modemacher so meinen. (Ich hab meiner Schwester mal eine Weste aus dunkelblauem Baumwollsamt genäht, mit Reverskragen und selbstgemachten chinesischen Knöpfen aus silberner Kordel. Das Teil ist super edel und meine Schwester sieht damit aus wie eine russische Prinzessin. An MIR dagegen wäre das Teil untragbar...)

Dieselbe Schwester hat übrigens eine Weste aus hellblauem (Kunst?-)Leder mir weißem (Kunst-)Pelzbesatz, die ihr ebenfalls sehr gut steht (auch wieder der "russische Eisprinzessin"-Look).

An mir ("Madame Michelin" trifft die Figur recht gut) sieht Pelz unmöglich aus, weil er zu sehr aufträgt (und mich NOCH dicker macht - sieht dann aus wie ein wandelndes Fellknäuel). Ich bin auch mehr ein sportlicher Typ, der eher klassische Chic eines Pelzes sähe an mir einfach seltsam aus (irgendwie nach "Neureich", gewollt und nicht gekonnt), selbst wenn die Figur es zuließe. Meine Schwester kommt mit dem klassischen Chic (Richtung Marlene Dietrich) viel eher durch, da könnte ich mir auch einen (dezenten) Pelzkragen vorstellen ohne dass es übertrieben wirkt.
Meine Oma hatte übrigens einen echten Fuchs, den wir beim Ausmisten des Schranks gefunden haben, allerdings fand ich dass der sich unangenehm angefühlt hat. Was daraus geworden ist, weiß ich gar nicht - vermutlich steckt das Ding noch irgendwo.

Grüßle,
Benedicta
__________________
Ein Gespräch setzt voraus, dass der andere Recht haben könnte.
Hans-Georg Gadamer
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 20.11.2009, 17:29
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Pelz - wer, wann und vor allem, wo ?

Achso??
M.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Molliechic.jpg (7,2 KB, 268x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 20.11.2009, 17:31
Kasha Kasha ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.02.2007
Beiträge: 15.099
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Pelz - wer, wann und vor allem, wo ?

Zitat:
Zitat von Anouk Beitrag anzeigen
Das Zitat in meinem Beitrag war nicht als Deko gedacht...Was zum T* soll denn der dämliche Spruch
"Ganz französisch ...ein bißchen schmutzig"?
Geht einem total unbedacht von den Lippen nicht war?

Ich kann es nicht mehr hören...echt...früher hat mir dieses klischée auch noch grabschende Finger alter Säcke bescheert.
und ,ja es verletzt mich....

Anouk

hallo, Anouk, das kenne ich nun einmal nicht, ich dachte, es sei ein Zitat aus dem Buch...

Kasha
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
mit was nähe ich ein segel - und vor allem WIE? engelsfäden Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 10 06.02.2013 10:02
Probleme mit der Zwillingsnadel, vor allem unten KerstinMH Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 16 22.12.2009 12:24
BH mit Overlock (vor allem Flatlock)? FeeShion Dessous 13 07.03.2007 00:06
mein PC spinnt - vor allem WORD betroffen Dolcevita Rund um PC und Internet 11 03.07.2005 21:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:24 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,14195 seconds with 14 queries