Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Rüschiger Bolero mit Ärmelchen

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 17.11.2009, 20:54
Benutzerbild von Emaranda
Emaranda Emaranda ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.02.2003
Ort: Köln
Beiträge: 2.470
Downloads: 16
Uploads: 6
Rüschiger Bolero mit Ärmelchen

Huhu,

obwohl ich gar nicht danach gesucht habe, ist mir ein sehr netter Bolero über den Weg gelaufen.

Ich überlege nun hin und her wie man ihn nähen, bzw. welchen Grundschnitt man nehmen könnte. Vom Gefühl her würde ich auf ein "ovales Rechteck" tippen, die Rundungen müßten dann durch das Gesmokte entstehen. Aber da sind ja noch die Ärmelchen. Die sehen für mich so aus, als würden sie halb aus dem Bolero und zwei weiteren Teilen bestehen. Mir kommt es da gar nicht so auf die gleichen Ärmel an, vielmehr stellt sich mir die Frage, wie die Teile für einen Ärmel aussehen könnten. So aus dem Buch heraus würde ich einfach einen oben gerundeten Streifen ansetzen, zumindest theoretisch.

Ist natürlich auch möglich dass ich völlig daneben liege, was meint ihr?

Viele Grüße,

Ulrike
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1199074401-z.jpg (22,4 KB, 132x aufgerufen)
Dateityp: jpg Zwischenablage01.jpg (28,9 KB, 131x aufgerufen)
Dateityp: jpg 11990744-b-z.jpg (12,5 KB, 131x aufgerufen)
__________________
Ein Großteil der Menschen macht sich darüber Gedanken, ob ein Glas halb leer oder halb voll ist. Ich trinke einfach aus, was drin ist!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.11.2009, 20:56
Benutzerbild von Emaranda
Emaranda Emaranda ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.02.2003
Ort: Köln
Beiträge: 2.470
Downloads: 16
Uploads: 6
AW: Rüschiger Bolero mit Ärmelchen

Hm, wenn ich mir die Bilder, jetzt wo sie eingestellt sind, genauer ansehe, sieht es so aus, als ob die Rüsche angesetzt, bzw. aufgenäht ist. Was wiederrum meine Theorie über den Haufen wirft.
__________________
Ein Großteil der Menschen macht sich darüber Gedanken, ob ein Glas halb leer oder halb voll ist. Ich trinke einfach aus, was drin ist!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.11.2009, 01:29
Benutzerbild von Nachtschmetterling
Nachtschmetterling Nachtschmetterling ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2009
Ort: Fulda
Beiträge: 35
Blog-Einträge: 1
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Rüschiger Bolero mit Ärmelchen

Der sieht ja mal super toll aus! *verliebt hat*
Aber der Ärmel ist wirklich komisch

Ich würde folgendes vorschlagen: Einen normalen Blusenschnitt. Da würde ich Rücken, Vorderteil und Ärmel von nehmen. Den Rücken machen wir kürzer, die Vorderteile runden wir so ab, dass sie halbwegs der Form entsprechen.
Dann bräuchte man die Länge der Rüsche, also einmal drumherum messen, da, wo die Rüsche überall lang geht.Die Rüsche könnte man so machen, dass man ein breites Gummiband nimmt und einen Streifen von dem Stoff (der muss natürlich länger sein als das Gummiband, wir wollen ja kräuseln). Dann streckt man das Gummiband auf die Länge von dem Stoffstreifen, steckt es fest und näht es (beim nähen wird das Gummiband gestreckt) mit Zickzackstichen fest. Davon muss man dann mehrere parallel machen, das ist ja ganz schön breit. Und dann näht man die Rüsche da dran.

Wenn dieses breite Gummiband ja nicht immer so dick wäre! Die einzige Alternative, die mir jetzt so einfällt, ist, das von Hand zu rüschen :/ aber das ist natürlich echt Arbeit. Hm. Wenn mir noch was einfällt, melde ich mich
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Burda 6/2009 Kleid 128 - Ärmelchen hinzufügen cuvry Fragen zu Schnitten 12 09.08.2009 20:24
Schnittmuster Shirt mit angenähtem Bolero anja1166 Schnittmustersuche Kinder 4 20.10.2008 09:48
Srickmuster Bolero mit Puffärmeln - Kommunion lalelu Stricken und Häkeln 0 15.01.2008 10:01
Suche Schnittmuster für ein Bolero mit Kragen 4xJ Schnittmustersuche Kinder 0 12.05.2007 23:54
Bolero Kuchenschnecke Fragen zu Schnitten 1 27.04.2006 14:57


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:33 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12623 seconds with 14 queries