Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Fragen zu "Sprühzeitkleber"

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 17.11.2009, 18:45
vab vab ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.05.2008
Ort: Köln
Beiträge: 14.868
Blog-Einträge: 5
Downloads: 8
Uploads: 0
Fragen zu "Sprühzeitkleber"

Hallo liebe Hobbyschneiderinnen,

in diesem Forum las ich nun schon mehrfach von Sprühzeitkleber - das scheint ja eine geniale Erfindung zu sein.

Wie lange klebt das "Zeug" eigentlich?
Bei uns in Köln habe ich es noch nirgends zu kaufen gefunden *soifz*.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.11.2009, 19:05
Benutzerbild von stoha
stoha stoha ist offline
Händlerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.09.2005
Ort: Bremen
Beiträge: 17.483
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Fragen zu "Sprühzeitkleber"

Hallo Vap,
wie der Name schon sagt : Sprühzeitkleber oder Srühfixierer zum vorüberhegenden Fixieren von Stoff oder Papier

Kein verrutschen mehr beim nähen, oder auch wenn man probehalber etwas
drapieren möchte, es läßt sich auch wieder abziehen,

Auch positiv: kein verkleben der Nadeln, Klebstoffreste lassen sich mit Wasser und Seife entfernen.

Hoffe die Angaben reichen Dir aus.

L G
Bärbel
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.11.2009, 19:17
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 17.960
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Fragen zu "Sprühzeitkleber"

Zitat:
Zitat von vab Beitrag anzeigen
Bei uns in Köln habe ich es noch nirgends zu kaufen gefunden *soifz*.
Dagegen hilft Augen öffnen.... ich habe das in Köln schon in diversen Stoffgeschäften/ Kurzwarenabteilungen und auch im Baumarkt gesehen.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Annabella
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.11.2009, 20:35
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.734
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Fragen zu "Sprühzeitkleber"

Hallo,

das hängt davon ab, auf welchem Untergrund und wie du großzügig du damit umgehst

beim googlen hab ich für ein Produkt diese Angabe gefunden:
"Nach dem Aufkleben sind Korrekturen noch innerhalb von 1-2 Stunden möglich. Der Hafteffekt verschwindet nach 2-3 Tagen..."

Guck mal im Baumarkt oder in dem Bastelladen auf der Richmodstraße.

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 17.11.2009, 22:57
vab vab ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.05.2008
Ort: Köln
Beiträge: 14.868
Blog-Einträge: 5
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Fragen zu "Sprühzeitkleber"

Danke Euch für Eure Antworten.
Also, ich bin nun zwei Tage "umhergelaufen"... das Wort "Sprühzeitkleber" (oder "Zeitsprühkleber" - ich hab's mal variiert ) kannte niemand.
Und nun lese ich hier, dass es den sogar im Baumarkt gäbe? Das wäre ja stark!
Morgen mache ich mal die Baumärkte unsicher.

Für mich wäre dieser Kleber sehr interessant, da mir als Anfängerin glatte Stoffe gerne verrutschen, obwohl ich die gut abstecke. Entweder bin ich zu blöd, oder aber mein altes Pfaff-Schätzchen steht mit rutschigen Stoffen auf Kriegsfuß.

Werde berichten, ob ich den Kleber in Köln ergattere und wie die ersten Resultate werden.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wer kann etwas über "Stitch & Sew", "Modular 2" oder "Draw Wings 2" sagen? stickzenzi Maschinensticken: Software und Digitalisieren - allgemeine Fragen 2 02.03.2009 15:37
Was ist "Fragen zu Stoff und Verarbeitung" Sushi Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 0 01.11.2005 14:24
GP Schnitt "Hemd" - Fragen zu Kapuze und Ausschnitt anea Fragen zu Schnitten 4 03.02.2005 15:12
Fragen zu "Sewing for Plus Sizes" Samira Nähbücher 7 02.01.2005 10:07


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:32 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10102 seconds with 13 queries