Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Frage Rockschnitt mit Gummiband

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 17.11.2009, 17:26
Benutzerbild von Spook
Spook Spook ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.11.2008
Ort: Insel Sylt
Beiträge: 15.016
Downloads: 73
Uploads: 0
Frage Rockschnitt mit Gummiband

Moin Moin,

ich habe mal eine etwas kezerische Frage. Ich habe mir die Mühe gemacht und einen Proberock genäht nach einem ganz leicht ausgestellten Rock. Der Rock ist leicht kniebedeckt. Ich weiß nicht wie man die Länge auf schlau nennt. Jedenfalls ist dabei herraus gekommen das es im Prinzip fast nur Rechtecke sind mit 4 kleinen Abnähern, da ich so gut wie keine Taille habe...und das auch noch in Größe 52....oups...

Naja nun stelle ich mir die Frage tue es wirklich not da mit Abnähern zu arbeiten? Sieht das wirklich so viel besser aus? Was wäre wenn ich einfach nur 4 Rechtecke aneinander nähe und oben einen Gummibund mache? Ich trage ja eh immer lange Oberteile darüber? Oder sich leiber doch die Mühe machen und mit Reißverschluß und Abnähern arbeiten?

Ach ja, die Röcke sollen aus feinen Kordstoff werden. Den hatte ich eigendlich für ein paar Hosen gedacht, aber Hosen bekomme ich einfach nicht hin. Also dachte ich dann muß Du Dich eben umsylen und mit Mitte 30 sind Röcke vielleicht auch angezogener....Ich könnte es natürlich einfach mal probieren aber ich bin immer so unsicher...alternativ habe ich mir auch noch das Schnittmuster Frieda bei Farbenmix bestellt, habe da die Zolea bestellt und naja da flutschte der Rock einfach so mit ins Körbchen..meint Ihr der sieht überhaupt in großen Größen aus?

Ach und noch was ich bin auch nur 163 cm groß....wieder mal typich ich erst bestellen und dann nachdenken....
__________________
Grüße von der Nordsee

Spook

No outfit is complete without scottie hair!

Mein Reste-WIP: Pullipuzzel - Hobbyschneiderin 24 - Forum
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.11.2009, 18:14
Benutzerbild von Raaga
Raaga Raaga ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Beiträge: 2.758
Downloads: 20
Uploads: 0
AW: Frage Rockschnitt mit Gummiband

Nun ja, es geht beides, wenn du ohnehin einen Rock mit Gummizug planst.

Beide Lösungen sehen eben nur leicht verschieden aus. Das Grundproblem ist, dass der Rock immer über die Hüfte gezogen werden muss und deshalb an der Taille in der Regel der Stoff nicht am Körper anliegt. Wenn du keinen Abnäher machst, dann platzieren sich die Falten der Mehrweite so, wie es sich ergibt: das kann ungewollt auftragen, ist aber sehr einfach zu nähen.

Wenn du jetzt sagst, dass da kein großer Unterschied ist und du sowieso einen Hänger darüber tragen willst, dann könnte es gehen.

Vielleicht ist es für das Aussehen am Ende wichtiger, dass der Rock die für dich richtige Länge hat.

Viel Erfolg,

Raaga
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.11.2009, 19:10
Benutzerbild von Spook
Spook Spook ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.11.2008
Ort: Insel Sylt
Beiträge: 15.016
Downloads: 73
Uploads: 0
AW: Frage Rockschnitt mit Gummiband

Zitat:
Zitat von Raaga Beitrag anzeigen
Nun ja, es geht beides, wenn du ohnehin einen Rock mit Gummizug planst.

Eigendlich nicht...also war zumindest nicht der Anfangsplan...

Beide Lösungen sehen eben nur leicht verschieden aus. Das Grundproblem ist, dass der Rock immer über die Hüfte gezogen werden muss und deshalb an der Taille in der Regel der Stoff nicht am Körper anliegt. Wenn du keinen Abnäher machst, dann platzieren sich die Falten der Mehrweite so, wie es sich ergibt: das kann ungewollt auftragen, ist aber sehr einfach zu nähen.

Der Unterschied von Taille zu Hüfte sind bei mir nur wenige cm....

Wenn du jetzt sagst, dass da kein großer Unterschied ist und du sowieso einen Hänger darüber tragen willst, dann könnte es gehen.

Vielleicht ist es für das Aussehen am Ende wichtiger, dass der Rock die für dich richtige Länge hat.

Das ist in der Tat auch noch sehr wichtig....da es ein Alltagsrock werden soll, bzw. Röcke denke ich soll es kein ganz langer Rock sein, weil wegen Bewegungsfreiheit. Er muß sich zum Hundespazieren gehen, Familie managen, Einkaufen und zur Arbeit (Kundenkontakt) eignen. Also der ultimative Rock sein. Wie gesagt sonst bin ich Hosenträgerin....aber eine gut sitzende Hose ist kaum zu bekommen (Extrakurz in 52??? & x-Beine) oder fast unbezahlbar
Viel Erfolg,

Raaga
Okay dann also lieber doch kein Gummizugbund....so aufwendig ist ein Reißer im Rock ja auch nicht....

Noch irgendwelche Vorschläge & Tipps von Rockträgerinen? Oder hat jemand schon den ultimativen Rockschnitt?
__________________
Grüße von der Nordsee

Spook

No outfit is complete without scottie hair!

Mein Reste-WIP: Pullipuzzel - Hobbyschneiderin 24 - Forum
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.11.2009, 19:15
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.658
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Frage Rockschnitt mit Gummiband

Also bei mir (Hinterteil Gr. 52) sieht es mit Gummizug weniger gut aus. Einmal sitzt der Rock einfach besser, wenn er wirklich "sitzt", zum anderen will ich nicht auch noch den Wust vom Gummi in derTaille, auch nicht unter langen Oberteilen. Gerade bei Cord...

Allerdings arbeite ich in die Taille trotzdem ein leicht gedehntes Gummiband ein, das hilft mit kleineren Schwankungen im Umfang fertig zu werden.

(Ich glaube, die Frage gehört eher in die Stilberatung, oder?)
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Aktueller Nadelblick Dezember 2016
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 17.11.2009, 19:27
Benutzerbild von Spook
Spook Spook ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.11.2008
Ort: Insel Sylt
Beiträge: 15.016
Downloads: 73
Uploads: 0
AW: Frage Rockschnitt mit Gummiband

Zitat:
Zitat von nowak Beitrag anzeigen
Ich glaube, die Frage gehört eher in die Stilberatung, oder?
Da magst Du recht haben...
__________________
Grüße von der Nordsee

Spook

No outfit is complete without scottie hair!

Mein Reste-WIP: Pullipuzzel - Hobbyschneiderin 24 - Forum
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rockschnitt für Stoff mit Stickereikante cortadora Schnittmustersuche Damen 4 09.03.2008 01:56
rockschnitt mit angeschnittenem godet naehjulchen Schnittmustersuche Damen 6 21.10.2007 21:09
Rockschnitt mit nur einem Schnitt-Teil SuSa024 Schnittmustersuche Damen 5 09.03.2007 16:00
frage zu gummiband junimotte Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 16 28.05.2006 17:54


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:57 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07451 seconds with 13 queries