Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


WIP: Kleid für meine Freundin

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #46  
Alt 30.11.2009, 01:25
Staff Staff ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2009
Beiträge: 55
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: WIP: Kleid für meine Freundin

Zitat:
Zitat von Strickforums-frieda Beitrag anzeigen
Im Zweifelsfall würde ich die Nähmaschine wahrscheinlich auch eher schonen (zumal, wenn es nicht die meine wäre ...), obwohl die das eigentlich schon vertragen können sollte. (Meine geliebte Traktora ist da natürlich ein ganz anderes Kaliber ... )
Mit deiner Traktora kann die es bestimmt nicht aufnehmen, aber ich hab sie ja auch geschont. Ich glaube der Eigentümer wäre nicht sehr erfreut wenn die Maschine kaputt gehen würde... zumal er sie selbst noch nicht wirklich benutzt hat...

Zitat:
Aber ich muß schon sagen, Du scheinst das wirklich ganz anständig zu machen (hatte da aber sowieso wenig Zweifel).
Das habe ich ja größtenteils dir zu verdanken! Ohne deinen ganzen Krempel und den Spezialfüßchen, Raffler und Kreide und Co hätte ich das nie so geschafft!

Zitat:
Ich bin schon sehr gespannt auf das fertige Ergebnis!
Und ich erst!

Zitat:
Grüßlis,

frieda
Nacht, Staff geht jetzt von Nähmaschinen träumen
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 30.11.2009, 09:00
Benutzerbild von Vanilia
Vanilia Vanilia ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.07.2009
Beiträge: 2.045
Downloads: 1
Uploads: 1
AW: WIP: Kleid für meine Freundin

Wahnsinn, was du als blutiger Anfänger alles schaffst... ich wünschte mir, meine Teile wären mal so akurat Ich finde das, was du bisher gemacht hast super!
Macht es dir denn wenigstens spaß? und willst du danach noch weiternähen oder bist du froh wenn der Spuk endlich ein ende hat? Das würde mich doch sehr interessieren
__________________
LG, Vanilia
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 30.11.2009, 10:00
Benutzerbild von Strickforums-frieda
Strickforums-frieda Strickforums-frieda ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.06.2009
Ort: Frechen
Beiträge: 2.974
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: WIP: Kleid für meine Freundin

Zitat:
Zitat von Staff Beitrag anzeigen

Das habe ich ja größtenteils dir zu verdanken! Ohne deinen ganzen Krempel und den Spezialfüßchen, Raffler und Kreide und Co hätte ich das nie so geschafft!
Stell Dein Licht mal nicht unter den Scheffel, ich habe bloß ein paar Tipps, ein Schnittmuster und Kleinkram gegeben. Du hast Dir das doch größtenteils selber erarbeitet, und wenn es dadurch war, daß Du Dir die richtigen Fragen überlegt hast, die Du stellen musstest, damit Du weiter kommst.

Mein LG hatte ja geunkt, daß ich das Kleid bestimmt nachher fertig machen müsse, aber das ist ja weit von der Realität ... Ich habe ja keine einzige Naht gemacht.

Grüßlis,

frieda, die sich dabei ja auch noch gut amüsiert hat
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 30.11.2009, 10:54
Staff Staff ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2009
Beiträge: 55
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: WIP: Kleid für meine Freundin

Zitat:
Zitat von LadyVanilla` Beitrag anzeigen
Wahnsinn, was du als blutiger Anfänger alles schaffst... ich wünschte mir, meine Teile wären mal so akurat Ich finde das, was du bisher gemacht hast super!
Macht es dir denn wenigstens spaß? und willst du danach noch weiternähen oder bist du froh wenn der Spuk endlich ein ende hat? Das würde mich doch sehr interessieren
Danke für das Lob. Also bisher hat es mir viel Spaß gemacht. Ich würde auch sehr gerne noch mehr Dinge nähen wie zum Beispiel ein Kostüm für Cosplay (falls das jemandem was sagt), aber wenn ich bedenke wie extrem teuer das alles werden kann, wird das wohl nichts werden. Selber nähen ist mindestens 2-3mal teurer als gekauft oder bei Cosplay-Kostümen nach Maß schneidern zu lassen in China (und das trotz der Versandkosten!).
Außerdem habe ich auch keine eigene Nähmaschine und der ganze Zusatzkram den man so dafür braucht habe ich mir größtenteils von Frieda geliehen.
Also alles in Allem würde ich zwar gerne, aber es scheitert wohl am Geld.
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 30.11.2009, 11:13
Benutzerbild von carlamia
carlamia carlamia ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.02.2007
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: WIP: Kleid für meine Freundin

Ich muss dich auch loben: Sehr akurat gehst du vor! Die Karos sehen toll aus! (und der Rest natürlich auch!)
Ich finde auch, du solltest dran bleiben. Der Vorteil beim Selbernähen ist ja, dass du deine Ideen 1 zu 1 umsetzen kannst, und nicht Kompromisse mit dem schließen musst, was zum Verkauf angeboten wird. (und was ich von den ganzen China-Masanfertigungen halte, schreibe ich hier mal lieber nicht...)
Ich bin sehr gespannt auf das Endergebnis!
Ach, und Frieda: Toll, wie du Staff hilfst! Du hast dir wirklich einen Blumenstrauß verdient!
__________________
Gruß
Katharina

... mein kleiner Blog...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kleid für meine Freundin nähen Staff Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 44 12.11.2009 22:03
kleid für die Freundin schluf Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 24 19.10.2009 22:11
Nähmaschine für meine Freundin ReneHH Allgemeine Kaufberatung 22 05.11.2008 13:47
Welche Nähmaschiene für meine Freundin ? Kikko Allgemeine Kaufberatung 4 05.12.2007 09:42
Brautkleid für meine Freundin Loewenmaus Brautkleider und Festmode 18 22.12.2004 00:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:18 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08898 seconds with 14 queries