Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Rubensfrauen


Rubensfrauen

Rubens liebte die "runden Frauen".
Sie sind hier nähtechnisch unter sich.
Material, Schnitte, Designs - all das wird hier spezifisch diskutiert.


Abendkleid

Rubensfrauen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 09.04.2005, 00:29
Benutzerbild von Darcy
Darcy Darcy ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.03.2002
Beiträge: 4.162
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Abendkleid

Ich glaube, da brauche ich doch mal eine Zeichnung von deinem Schnitt.
Normalerweise würde ich ja sagen, mache die Träger einfach an der Innenseite ab Ausschnitt weiter, dann wird der Ausschnitt vielleicht etwas kleiner, aber das muß ja nicht unbedingt tragisch sein.
Grüße,
Darcy
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 09.04.2005, 07:50
Benutzerbild von UteK
UteK UteK ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.03.2005
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Abendkleid

Es ist der Schnitt 136 aus BuMo 11/03.
Im wesentlichen sieht er so aus Modell A.

Kann ich bei so einem Schnitt die Träger etwas breiter machen, so wie Du es vorgeschlagen hast, Darcy?
Zitat:
Normalerweise würde ich ja sagen, mache die Träger einfach an der Innenseite ab Ausschnitt weiter, dann wird der Ausschnitt vielleicht etwas kleiner, aber das muß ja nicht unbedingt tragisch sein.
__________________
Viele Grüße von UteK
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 09.04.2005, 13:37
Benutzerbild von Darcy
Darcy Darcy ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.03.2002
Beiträge: 4.162
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Abendkleid

Hallo Ute!
Also, das mit dem Enger machen ( jetzt nu zusammen oder getrennt? ) funktioniert auf jeden Fall. Um wie viel willst du denn die Träger breiter machen und wo sind sie zu schmal?
Wenn sie dir oben zu schmal sind, würde ich an der Armlochseite und an der Ausschnittseite vielleicht 0,5 cm zur Schulter hin zugeben und verlaufen lassen. Allerdings mußt du dann schauen, dass der Ärmel noch hineinpaßt.
Aber vielleicht wird das Problem schon durch das Engermachen behoben, dann rutscht das Ganze ja eh mehr zusammen und die Träger wandern ein wenig weiter nach innen.
Grüße,
Darcy
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 09.04.2005, 14:06
Benutzerbild von UteK
UteK UteK ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.03.2005
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Abendkleid

Super Darcy,
ich danke für Deine Hilfe.
Ich werde zunächst die Ausschnittweite verändern. Nach der nächsten Anprobe kann ich dann die Träger verbreitern...oder nicht
Sollte das Teil sitzen, gibt´s ein Bild vom Probestück und etwas später auch vom kompletten Kleid.
__________________
Viele Grüße von UteK
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 23.01.2006, 21:19
Benutzerbild von UteK
UteK UteK ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.03.2005
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Abendkleid

Ich melde mal die Fortschritte des Abendkleides:
ich habe jetzt 5 Probeteile genäht. Das letzte passt ganz gut.Den Ausschnitt habe ich vorsichtshalber erstmal halsnah gemacht. Der wird jetzt vergrößert.

Nun gibt es das nächste Problem: ich habe ein Kleid mit Ärmeln genäht, weil sie das doch lieber mag. Wenn Schwiegermutter die Arme hebt, rutscht das ganze Kleid ziemlich heftig nach oben und kruschelt über dem Busen. Taft ist ja nicht unbedingt fließend, so dass sie schon nachhelfen muss, damit das Kleid wieder richtig fällt.
Gibt es einen Trick, die Ärmel und Armausschnitte so zu gestalten, dass nicht das ganze Kleid nach oben rutscht?
Die Arme muss sie hoch nehmen, wenn sie mit Schwiegervater tanzt. Der ist nämlich ziemlich groß.
__________________
Viele Grüße von UteK
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:43 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08218 seconds with 13 queries