Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Brautkleider und Festmode


Brautkleider und Festmode
...


Jetzt ist es fast fertig, aber....

Brautkleider und Festmode


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 01.04.2005, 11:03
julbloss julbloss ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2004
Beiträge: 103
Downloads: 4
Uploads: 0
Jetzt ist es fast fertig, aber....

Hallo,

der Tag der Hochzeit naht (<2 Monate) und ich habe mein Brautkleid so gut wie fertig. Es fehlen noch der zusätzliche Kragen und die lange Knopfleiste in der hinteren Mittelnaht.

Soweit ist eigentlich alles glatt gelaufen, nur mit der Paßform gibt es jetzt ein kleines Problem. Das Corsagenteil hat im Bereich der Brust noch zu viel Luft und deshalb rutscht das Kleid zu weit runter. Ich hab schon einen gepolsterten BH angehabt, aber das Kleid ist einfach viel zu schwer um von Brust und Oberkörper oben gehalten zu werden. Es rutscht so ca. 2 cm Richtung Boden. Am Gewicht kann ich leider nicht viel machen - der Oberstoff ist so verdammt schwer. Und es oben enger machen geht eigentlich auch nicht mehr, da ich zu viel auftrennen müßte.
Ich hatte nun überlegt, an das Oberteil von innen so breite Gummibänder-Stücke aufzunähen, damit es sich noch ein bisschen zusammenzieht. Diese Gummibänder hatte ich mal an einem Kleid im Brautkleid-Laden gesehen. Ob das was bringt? Oder sollte ich vielleicht ein breites Gummiband, von innen an die obere Kante nähen, welches dann ganz rum geht? Aber da könnte es vielleicht wieder Falten geben. Hmm, ist das ein Mist.
Hat vielleicht noch jemand eine andere Idee???

Ich stell auch gleich mal ein Bild von der letzten Anprobe in die Gallerie - obwohl man darauf nicht viel von dem Problem sieht.

liebe Grüße,
julbloss
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.04.2005, 11:15
Ass Ass ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.06.2002
Ort: Olten
Beiträge: 188
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Jetzt ist es fast fertig, aber....

Hallo Julboss

Wie schön, wieder einmal von dir und dem Kleid zu hören. Wie schnell doch die Zeit vergeht.

Was willst du unter dem Kleid anziehen? Ich hatte eine Korsage drunter an, die richtig eng aufsass (atmen und tanzen konnte ich trotzdem) und hab mein Kleid mit einigen kleinen Stichen an der Korsage angenäht und es hat gehalten, die Korsage ist auch nicht nach unten gerutscht.
Vielleicht funktioniert's mit einem Gummiband, dann aber nur am Futter anmachen und auch nur, wenn's ohne Falten geht. Oder du nähst zwei Bänder unter/auf das Futter, eins oben am Ausschnitt eins in Taillenhöhe. Die Bänder kann man dann festmachen/schnüren und stützen so das Kleid zusätzlich (hatte soetwas ähnliches mal an einem Kleid, das ich anprobiert hab) ohne dass man es von aussen sieht.

Weiterhin viel Erfolg beim Nähen
__________________
Viele Grüsse
Ass )

Ärgere dich nicht, dass Rosen Dornen haben.
Freue dich, dass Dornen Rosen tragen.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.04.2005, 11:15
Viola210 Viola210 ist offline
Stoffhändlerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2001
Ort: Kölnerin, wohnt in GL
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Jetzt ist es fast fertig, aber....

Hallo Julbloss,

ich habe gerade Dein Kleid angeschaut - ist doch toll geworden!

Beim lesen Deines Problemes fiel mir Dekolletteè-Band von Prym an. Ein transparentes Klebeband, das man verwendet, um einen Ausschnitt dort zu halten wo es bleiben soll.
Es ist hautverträglich und transparent.

Versuche das doch mal.

Gruß
Helga
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 01.04.2005, 11:32
ave-maria ave-maria ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: bei Potsdam
Beiträge: 129
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Jetzt ist es fast fertig, aber....

Wie du schreibst ist es ein Korsagenkleid und ich sehe da eine Möglichkeit. Wenn du auch Stäbchen an den Seiten verarbeitest hast, schlage ich vor, Stretchstoff wie man es von Miederhöschen kennt, als zusätzliche Stütze im Breich zwischen Tallie und unterhalb der Brust an den Seitenstäbchen innen festzunähen( dabei beachten, das es dann eng am Körper anliegt) eventuell mit Hacken- und Ösenband arbeiten um das An- und Ausziehen zu erleichtern. Damit wird das Gewicht des Kleides nicht mehr nur durch die Brust gehalten.
LG ave-maria
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 01.04.2005, 15:03
julbloss julbloss ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2004
Beiträge: 103
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Jetzt ist es fast fertig, aber....

Hi,

danke schon mal für die Tipps. Der mit der Corsage ist gut. Ich wollte auch so eine enge drunterziehen, in die keine Stäbchen eingearbeitet sind und wo der bh so ziemlich gepolstert ist. da dürfte dann wirklich nichts mehr rutschen. Ich stiefel dann gleich mal los, und geh so ein ding kaufen (d.h. wenn ich eine unter 100EUR finde).....mein Wunschmodell von Lorenzo werde ich mir wohl nicht leisten können.

Falls das alles nichts bringt, müssen die Gummis ran. die Haken- und ösen-lösung ist auch eine gute Idee.

Ich werde weiter berichten, wie ich es hingekriegt habe.

liebe grüße,
julbloss
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:24 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,14080 seconds with 12 queries