Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Probleme mit Schnittkonstruktion (Rock)

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 15.11.2009, 21:23
Benutzerbild von Plüschmonster
Plüschmonster Plüschmonster ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.06.2008
Beiträge: 270
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Probleme mit Schnittkonstruktion (Rock)

puh, so viel Info auf einmal...

@Rita: ja, das sind Umfangs-Maße, die durch 4 geteilt werden.
Daß das nicht ganz optimal sein kann ist mir schon klar, andererseits ist das denke ich mal bei allen Menschen so (der Bauch ist nun mal vorne und der Po hinten, und der sitzt ein ganzes Stück tiefer. Sähe sonst auch etwas seltsam aus. )

Wie wird das denn bei anderen Schnittsystemen (Müller & Sohn etc.) gemacht? Gibt es da getrennte Maße für vorne und hinten?

Andererseits würde weder diese Einzelmessung noch eine Verschiebung der Seitennaht mein Problem beheben, weil es dann evtl. bei einem Teil (vorne o. hinten) besser stimmen würde, dafür aber beim anderen noch weniger, da ich ja trotzdem irgendwie auf meinen Gesamtumfang kommen muß.

@Heidi: klasse Grafik! Mit welchem Programm hast Du die gezeichnet?
Was meinst Du denn mit "mind. 2 cm Zugabe"?

Ich werde es jetzt erstmal mit zwei längeren Abnähern hinten probieren. Das ist im Buch sogar beschrieben wenn auch nur in Standarlänge und -breite. Da werd ich wohl etwas rumprobieren müssen. Am liebsten würde ich mich sofort dransetzen aber wenn ich nicht gleich mit meinen Spanisch-Hausaufgaben anfange, die ich ja eigentlich schon gestern gemacht haben wollte...


Wünsche euch einen schönen Abend!
Gruß,
Petra
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 16.11.2009, 01:01
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 17.508
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Probleme mit Schnittkonstruktion (Rock)

como se dice - tengo il mismo problemo - zumindest mit den Kaufhosen (oh je ist das spanisch lange her, hoffentlich habe ich nicht zuviel italienisch reingemischt).

Wieso wird es bei dem einen Teil besser und bei dem anderen schlimmer?
Guck die mal spaßeshalber die Standard-Figurinen bei burda u.a. an - die haben keinen Bauch, allerhöchstens eine leichte Wölbung und der Po - naja, dafür gibt es eben diese Abnäher.

Ein echter Bauch und eine echter Po - das sich Herausforderungen!
Meine Nähkusrsleiterin meinte beim vorletzten Mal, dass sie für einen echten Maßschnitt eine ganze Liste von Maßen nimmt und trotzdem noch ein Probemodell nähen muss, wenn sie die Person und ihre spezifischen Probleme nicht "kennt".

Viel Erfolg
LG RIta
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 16.11.2009, 11:14
Benutzerbild von Plüschmonster
Plüschmonster Plüschmonster ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.06.2008
Beiträge: 270
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Probleme mit Schnittkonstruktion (Rock)

Ich glaub da hast Du wirklich etwas Italienisch reingemischt. Das muß wenn ich mich nicht irre "el problema" heißen (endet zwar auf -a aber Probleme sind trotzdem männlich).

Ich meinte wenn ich bei einem Teil (ohne die Abnäher zu verändern) die Seitenlinie verändere, also sagen wir mal beim Vorderteil das obere Hüftmaß länger mache um dort eine schöne Kurve zu erhalten, dann muß ich ja den selben Betrag beim hinteren Teil abziehen damit mein Gesamtumfang auf dieser Höhe wieder stimmt. Dann hätte ich dort aber eine noch stärkere Krümmung nach innen als ich eh schon habe. War das jetzt verständlicher? Ich denke ich komm um eine Änderung der Abnäher nicht herum.

So arg viel Bauch und Po habe ich eigentlich nicht (oder sieht das von hinten ganz anders aus). Dafür aber ziemlich breite Hüften und eine im Verhältnis dazu sehr schmale Taille. Also eine Standard-Figur ist das bestimmt nicht.

Wenn ich Zeit hab werd ich heute Nachmittag weiter probieren.

Lg, Petra
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 16.11.2009, 11:24
Bineffm Bineffm ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 7.245
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Probleme mit Schnittkonstruktion (Rock)

Hallo - die richtige Verteilung des Gesamtumfanges auf vorne und hinten ist aber schon wichtig... Die Seitennaht Deines Rockes soll ja idealerweise senkrecht nach unten laufen - und keine Kurven nach vorne und hinten beschreiben. Das kriegst Du aber nur hin, wenn Vorderteil und Hinterteil des Rockes so aufgeteilt sind, wie Du es auch bist.

Wenn man nicht so halbwegs den "Normalproportionen" entspricht - dann hilft irgendwann sowieso nur noch - Probemodell nähen

Sabine
__________________
Voll im Trend? Och nööö.....
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 16.11.2009, 12:14
Benutzerbild von lotos.bluete
lotos.bluete lotos.bluete ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.03.2009
Ort: Maintal, Hessen
Beiträge: 15.209
Downloads: 4
Uploads: 1
AW: Probleme mit Schnittkonstruktion (Rock)

Hi, Plüschmonster!

Ich kann dir jetzt zwar keine Tipps bei deinem Schnittmuster geben, aber fürs nächste Mal schau doch mal hier:



Für ein Schnittkonstruktionsbuch kostet es mit seinen 48,00 Euronen echt nicht die Welt und es ist super erklärt - und das auf Deutsch ... Es wird hauptsächlich mit Müller & Sohn konstruiert.

Hier gibt es eine Leseprobe.

Und wenn du deinen Rock fertig hast, kannst du dich auch an schwierige Sachen wie Oberteile und Hosen machen!!!

Liebe Grüße und weiterhin viel Erfolg,
Lotosblüte
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Probleme mit Knopflochgarn drachenstubbs Singer 5 23.09.2006 20:53
Hab Probleme mit... Fino Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 10 20.05.2006 13:00
Probleme mit Domainfactory ? biggihi Rund um PC und Internet 2 13.03.2006 19:32
Probleme mit Markisenstoff Rinzi Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 06.06.2005 17:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:21 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,13715 seconds with 14 queries