Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Frage von einem Total Anfänger :)

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 12.11.2009, 15:42
Schoko_Kuchen Schoko_Kuchen ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2009
Ort: Bayern
Beiträge: 7
Downloads: 0
Uploads: 0
Frage Frage von einem Total Anfänger :)

Hallo

Am besten fange ich mal am Anfang an:

Ich bin begeistert über alles, was mit Handarbeit, Basteln und Nähen zu tuen hat, und seit neustem ist Nähen mein absoluter Favorit.
Mit Spannung habe ich bisher schon viele Foreneinträge gelesen, auch wenn ich etwas eingeschüchtert über all diese Fachbegriffe, Profis und Mutigen bin. Kleidung habe ich bisher noch überhaupt nicht genäht, sondern nur eine Tasche aus meiner alten Jeans, eine kleines Püppchen, und zur Übung an der Nähmaschine an einem altem Bettlaken rumgerattert
Mir ist klar, dass man als so ein totaler Anfänger nicht sofort ganze Designer-Kollektionen nachmachen kann , aber an was könnte ich mich denn so rantrauen?
Habt ihr irgentwelche Tipps für mich?
Welche Materialien soll ich verwenden, denn richtigen Baumwollstoff habe ich noch nie zum Kaufen gesehen (O Gott, warscheinlich gibt es den an jeder Ecke ).
Ich weiß praktisch GAR NICHTS.
Tut mir leid wegen meiner vielen Fragen, hoffe ich bekomme Antworten
Bin erst 13 und völlig unwissend
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.11.2009, 15:54
Benutzerbild von Nähbaerchen
Nähbaerchen Nähbaerchen ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Beiträge: 2.205
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Frage von einem Total Anfänger :)

Liebelein, erst mal Willkommen hier im Forum. So einem jungen Leben muss doch geholfen werden.

Als Erstlingswerk würde sich am ehesten ein einfacher leicht ausgestellter Rock anbieten. Das ist wohl so ziemlich das einfachste, an dem Du erst mal Deine ersten Erfahrungen sammeln kannst. Als Material ist Baumwolle sicher ganz in Ordnung, einfach zu verarbeiten, nicht "zickig".

Hast Du ein Stoffgeschäft in der Nähe? Dann schaust Du Dich am besten da mal ein bisschen um, das Verkaufspersonal ist meistens (leider nicht immer) auch behilflich.

Viel Spaß und Freude
Nähbaerchen
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.11.2009, 15:54
lea lea ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 17.811
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Frage von einem Total Anfänger :)

Hallo und willkommen!
Mit 13 habe ich auch angefangen und seither hat es mich nicht mehr losgelassen. Allerdings hatte ich eine nähende Mutter, die mir die Sache beigebracht hat.
Wenn Du niemanden kennst, der Dir was zeigen und erklären kann: lass Dir doch zu Weihnachten einen Nähkurs schenken (gibt es bei Volkshochschulen, Familienbildungsstätten, manchen Stoffgeschäften usw.)

Baumwollstoffe gibt es wirklich überall aber vielleicht sind es im Sommer mehr.
Taschen sind gute Projekte und zum Anziehen... was trägst Du denn so?
Schau doch mal in die burda easy fashion, vielleicht findest Du da was.

Grüsse, Lea
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.11.2009, 15:55
Benutzerbild von Willem
Willem Willem ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.06.2008
Ort: zw. Bremen und Osnabrück
Beiträge: 17.483
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Frage von einem Total Anfänger :)

richtigen Baumwollstoff bekommst du zwar leider nicht mehr an jeder Ecke, aber doch auf jeden Fall in einem Stoffladen.

Man kann nicht einfach sagen "fang damit an oder damit..." man kann sich's nämlich auch mit einfachen Materialien ganz schön kompliziert machen

Die Frage ist ja: Was würdest du gerne nähen? Stöber am besten mal bei den verschiedenen Schnittmusterherstellern nach einem Schnitt, der dir gefällt (allerdings würde ich schon Schnitte empfehlen, die gut erklärt sind... Burda zum Beispiel... und in einer Sprache, die du gut beherrscht)

Dann kannst du dir ein passendes Material dazu aussuchen.

Von dehnbaren, fusseligen, rutschigen Materialien würde ich anfangs abraten. Obwohl man das so pauschal nicht sagen kann, ich habe auch mit einem zweifarbigen Nicky-Sweatshirt angefangen und es ist tragbar
__________________

Ist ein Keks, der unter einem Baum liegt, nicht ein wunderbar schattiges Plätzchen?
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 12.11.2009, 16:00
Benutzerbild von Mummelito
Mummelito Mummelito ist offline
Stickdateien, Ebooks, Stoffe und Unikate
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.10.2006
Ort: im Zauberwald
Beiträge: 14.868
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Frage von einem Total Anfänger :)

Hallo und herzlich willkommen im Forum.

Es gibt auch schon ganz einfache Schnittmuster für Kleidung, zB. von Burda die Easy Fashion Linie
Eine andere Möglichkeit wären erstmal Kleinigkeiten und Deko. Kissenhüllen, Handytaschen, Tatütas, evtl. Nikolausstiefel oder so. Dann hättest Du was zum üben und auch gleich ein paar Weihnachtsgeschenke.
Wenn Du ein bissl im Netz suchst findest Du auch ganz viele Gratisanleitungen, schau zB mal hier: kostenlose Schnittmuster

Vom Material her wäre Baumwolle gaanz gut, denn die ist ohne Stretch und verzieht sich nicht auch noch beim Nähen. Die gibt es wirklich überall. Entweder im Stoffgeschäft oder in der Stoffabteilung von Kaufhäusern, bei Ikea...
Aber du kannst auch alte Bettwäsche und/oder Tischdecken und und und vernähen.

Und lass Dich auf keinen Fall zu schnell entmutigen, jeder hat mal klein angefangen und Du bist ja noch jung und hast ganz viel Zeit zum perfekt werden *g*

Ich wünsche Dir auf jeden Fall ganz viel Spaß bei Deinem neuen Hobby

lg Chrissy
__________________
liebe Grüße von Chrissy und Quentin Elias
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
anfänger

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage zu einem bestimmten Stich Engelzauber Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 24.06.2008 21:21
Anfänger Frage die-stiefoma Maschinensticken: Software und Digitalisieren - allgemeine Fragen 14 10.09.2007 07:49
Frage zu einem keilförmigen Einsatz! noz! Andere Diskussionen rund um unser Hobby 8 04.08.2005 14:52
Frage zu einem sogenannten Probemodel Schneiderhexe Fragen zu Schnitten 1 31.01.2005 20:13


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:20 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,16464 seconds with 13 queries