Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Jacke: Taschen mit Reißverschluß bringen mich zur Verzweiflung

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 17.11.2009, 11:23
Benutzerbild von Muschka
Muschka Muschka ist offline
Näherei für Sportbekleidung
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.04.2006
Ort: Saarland
Beiträge: 14.871
Downloads: 27
Uploads: 2
AW: Jacke: Taschen mit Reißverschluß bringen mich zur Verzweiflung

Hallo Rita,
ich kann mir Deine Methode auch nicht vorstellen, denn einen geschlossenen Reißverschluss kann man nicht in die Tasche verstürzen.

Wenn ich eine Reißverschlusstasche nähe, dann muss ich ja die einzelnen Reißverschlussbänder re auf re auf den Stoff annähen. Dazu muss ich den Reißverschluss trennen.

Wenn man einfach den Reißverschluss re auf re auf den Stoff legt und beide Bänder annäht, dann kann man den Reißverschluss nicht mehr auf rechts wenden.

Bei mir geht das jedenfalls nicht.

LG Ursel
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 17.11.2009, 15:43
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 17.508
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Jacke: Taschen mit Reißverschluß bringen mich zur Verzweiflung

Noch mal zum Mitdenken:

1. Tascheneingriff auf den Stoff zeichnen.

2. RV öffnen - erst das eine, dann das andere RV-Band auf die langen Nahtlinien auf den Stoff aufsteppen - deshalb muss er auch etwas länger sein als man ihn später braucht. Die geschlossene Seite liegt so als Looping auf dem Stoff, verdreht eben.

3. Taschen-Eingriff aufschneiden - wie bei Paspeltasche o.ä. - d.h. in der Mitte zwischen den Nähten und bis in die Ecken, dicht an die Naht.

4. Den offenen RV durch den Eingriff wenden. Die langen Kanten des Eingriffs sind dann mit dem RV "verstürzt". Dann den RV schließen und gucken, ob man richtig gezielt hat - muss man wirklich genau messen und anzeichnen sonst sieht es unmöglich aus.

5. Innen liegt dann das RV-Band jetzt offen rum, da kommen die Taschenbeutel-Teile dran. Kante des Beutelteils auf Kante des RV-Bandes. Knapp neben der ersten Naht steppen. Zum Steppen muss man das so falten, dass man dran kommt - und erst dann ist das Band "eingeschlossen". Natürlich könnte man auch den RV gleich zwischenfassen, aber bei mir würde das erfahrungsgemäß nicht klappen - weil man ja auch die Nahtlinie von Eingriff genau treffen muss. An dieser Stelle würde ich evt. bügeln.

6. Als nächstes das Vorderteil beiseite klappen und die kleinen Dreiecke vom Eingriff "innen" auf den geschlossenen RV und den oberen (=hinteren) Taschenbeutel steppen. Der Zipper muss natürlich im Taschenbereich sitzen, d.h. das eine Ende vom RV ist, wenn man steppt, offen. Man kann das aber auch mit den Fingernägeln vorher schließen, dann steppt es sich besser. An dieser Stelle den RV kürzen, wenn man das machen will.

7. Dann wird die Unterkante von RV abgesteppt, dazu den oberen (=hinteren) Beutelteil wegklappen, weil man sonst die Tasche zunäht. Der untere Beutelteil wird mit dieser Naht zusätzlich fixiert.

8. Die anderen Kanten der Taschenbeutel aufeinander steppen - runter, rüber, hoch!

9. Zuletzt die restlichen drei Seiten des Eingriffs absteppen durch den Taschenbeutel.

10. Fertig!!!

Was geht da nicht? Vielleicht hatte ich einfach wegen der vorangehenden Diskussion über Paspetasche etc. zuvieles als gegeben vorausgesetzt.
LG Rita
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 17.11.2009, 18:57
Benutzerbild von Muschka
Muschka Muschka ist offline
Näherei für Sportbekleidung
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.04.2006
Ort: Saarland
Beiträge: 14.871
Downloads: 27
Uploads: 2
AW: Jacke: Taschen mit Reißverschluß bringen mich zur Verzweiflung

Hallo Rita,

ich hatte bei Deiner vorigen Erklärung verstanden, dass der Reißverschluss beim Einnähen geschlossen wäre.

Nun schreibst Du aber, dass er offen ist.
Und dann legst Du das 2. Band verdreht auf?
Das muss ich mal ausprobieren.

Ich nähe das 2. Band nämlich erst nach dem Einschneiden an.

LG Ursel
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 17.11.2009, 19:33
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 17.508
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Jacke: Taschen mit Reißverschluß bringen mich zur Verzweiflung

Danke Ursel - da bin ich aber beruhigt. Ist nämlich schon länger her, dass ich das gemacht habe, und ich wr plötzlich total unsicher. Und ja, der RV ist beim Annähen offen und zweimal verdreht - wie so die Loopings einer Achterbahn. Deshalb muss der Rv eben auch länger sein, ich weiß aber nicht um wieviel.

Das mit dem Aufstecken ist an sich ganz einfach. Ich lege ihn hin, wie er fertig aussehen soll, auf die rechte Seite, und dann kippe ich ihn um, fertig.

LG Rita

Geändert von 3kids (17.11.2009 um 19:35 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 17.11.2009, 20:18
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.654
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Jacke: Taschen mit Reißverschluß bringen mich zur Verzweiflung

Zitat:
Zitat von Lacona Beitrag anzeigen
husqvarna kann ich leider nicht ansehen
Dann hast du vermutlich eine veraltete flash-Version. Eine neue bekommst du umsonst direkt beim Hersteller: Adobe Flash Player

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ebay! Sollte man das zur Anzeige bringen? Gobolino Händlerbesprechung 45 08.03.2009 16:17
Zwillingsnaht bringt mich noch zur Verzweiflung australiakatze Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 17 16.07.2007 10:11
Coverstich bei der Desire bringt mich zur Verzweiflung Sunny1966 baby lock 7 05.11.2006 16:47
Frage zur Jacke mit Schriftaufdruck schnatchen02 Andere Diskussionen rund um unser Hobby 2 01.09.2006 14:03


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:52 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12276 seconds with 14 queries