Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Jacke: Taschen mit Reißverschluß bringen mich zur Verzweiflung

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 15.11.2009, 13:40
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.740
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Jacke: Taschen mit Reißverschluß bringen mich zur Verzweiflung

Hallo,

ich denke, es müsste beides so funktionieren, wie du es dir vorstellst. Ich hab grad mal einen Blick in eine gekaufte Fleecejacke geworfen; da ist auch der RV wie eine Paspel direkt mit dem Oberstoff verstürzt.

Normalerweise verwendet man für einen sichtbar eingesetzten RV erst einen Stoffstreifen, mit dem man den Schlitz verstürzt, aber da Fleece ja nicht ausfranst, kann man sich diesen Schritt wirklich sparen.

Du verstürzt also erst den RV wie eine Paspel, und nähst dann die Taschenbeutel auf die RV-Bänder auf, so dass die NZ verdeckt werden. Die Taschenbeutel werden einzeln aufgenäht, und erst am Schluss nähst du die Außennaht des Beutels zusammen. In den Büchern müsstest du die notwendigen Schritte aus der Anleitung für eine Paspeltasche ableiten können.

Mitten in der Naht müsste es genauso funktionieren, wenn du erst die Naht ober- und unterhalb des Eingriffs schließt, und die Öffnung selbst hast du dann schon und musst nicht mehr einschneiden, bis auf die Dreiecke an den kurzen Seiten, wo du noch schräg einschneiden musst, weil der RV ja etwas breiter ist.

Bei VSM Husqvarna Viking gibt es übrigens ein "Virtuelles Nähstudio", wo du kleine animierte Filme von vielen Nähtechniken anschauen kannst. Ausgerechnet die Paspeltasche ist wohl leider nicht dabei stelle ich gerade fest aber vielleicht hilft das auch so mal
Und hier gibt es noch ein Nähkästchen von Funfabric, da stehen auch viele Grundlagen drin.

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 16.11.2009, 00:17
Lacona Lacona ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.01.2007
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Jacke: Taschen mit Reißverschluß bringen mich zur Verzweiflung

Ja! Jetzt! Genau so dachte ich es mir.

Bine: ich habe Endlos-RV genommen und ihn wie eine Paspel eingenäht, allerdings habe ich keine Ecken eingeschnitten, weil ich nicht wußte, wie ich sie hätte ordentlich auf dem Profil-RV feststeppen sollen, ohne daß der verzieht.
Das zweite Problem war das Verstürzen/Wenden. Ich hab mich nicht getraut, den RV beim Einnähen zu teilen, weil ich Angst hatte, daß ich die beiden Seiten nicht genau gegenüber angenäht bekomme. Und trotzdem wars ein Gefriemel ohne Ende.

Capricorna: Ich habs so genäht, wie du beschrieben hast, nur eben in der Naht. Das Zusammennähen von den Taschenbeuteln habe ich mit der Ovi gemacht. In den Anleitungen wird da in einem Rutsch die komplette Seitennaht + Taschenbeutel zusammengenäht. Das war bei den Ansätzen der Tasche kaum möglich.

Wenn ich mir das grad so durchlese, dann glaube ich, daß ich den Fehler gemacht habe, die Ecken am Eingriff nicht einzuschneiden ...
Die nächste Jacke liegt schon zugeschnitten da, da werd ichs ausprobieren und berichten.

husqvarna kann ich leider nicht ansehen
funfabrics Nähkästchen werd ich gleich mal heimsuchen.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 16.11.2009, 00:40
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.169
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Jacke: Taschen mit Reißverschluß bringen mich zur Verzweiflung

Das, was Du suchst ist doch genau das, was ich oben beschrieben habe - nur dass ich 2 Nähte mache, dann ist die Gefahr, dass sich etwas verschiebt geringer. 1mal trennen dauert nämlich viel viel länger als abundzu einen "doppelte Naht".

Zum Reißer - der muss etwas länger sein, damit Du ihn in die Tasche "wenden" kannst. Dann brauchst Du ihn auch nichts auszufädeln beim Nähen und wenden - Du hast dann zwar ein bisaschen Verschnitt, wenn Du ihn kürzt auf die "absolute Länge", aber auch da würde ich eher 1cm Reißer entsorgen als eine unschöne Naht riskieren.

Das Einschneiden der Ecken ist zwingend notwendig - ohne wird es nicht ordentlich. Und Du musst diese Ecken auf dem Reißerband festnähen - evt. nähst Du nicht elektrisch rüber sondern durch Drehen am Handrad.

Rest hatte ich ja schon oben beschrieben.

LG Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 17.11.2009, 00:44
Lacona Lacona ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.01.2007
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Jacke: Taschen mit Reißverschluß bringen mich zur Verzweiflung

Stümpt, 3kids. Da war ich wohl beim Durchlesen so verknotet, daß ich dich nicht verstanden habe.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 17.11.2009, 10:52
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.169
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Jacke: Taschen mit Reißverschluß bringen mich zur Verzweiflung

Viel wichiger: hat es funktioniert?

fragende Grüße
Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ebay! Sollte man das zur Anzeige bringen? Gobolino Händlerbesprechung 45 08.03.2009 16:17
Zwillingsnaht bringt mich noch zur Verzweiflung australiakatze Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 17 16.07.2007 10:11
Coverstich bei der Desire bringt mich zur Verzweiflung Sunny1966 baby lock 7 05.11.2006 16:47
Frage zur Jacke mit Schriftaufdruck schnatchen02 Andere Diskussionen rund um unser Hobby 2 01.09.2006 14:03


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:21 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09886 seconds with 14 queries