Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Walk auf Walk applizieren

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 09.11.2009, 23:55
Benutzerbild von schildkroete
schildkroete schildkroete ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.01.2004
Ort: Darmstadt
Beiträge: 14.936
Downloads: 1
Uploads: 0
Walk auf Walk applizieren

Hi, guten Abend,

ich möchte gerne Walkkreise auf einen Walkrock applizieren. Wie mache ich die Walkstücke vor dem Applizieren fest? Nur stecken? Wondertape? Sprühkleber? Oder diese Vlieseline, die beidseitig klebt und deren Name mir entfallen ist?
Schon mal DANKE für Eure Tipps/Erfahrungen!
__________________

Herzliche Grüße
Sabine



Zur langsamen Schildkroete......
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.11.2009, 00:21
Krümel Krümel ist offline
Knopfhändlerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Ort: Breisgau
Beiträge: 15.428
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Walk auf Walk applizieren

Hallo Sabine,

ich habe einmal Zahlen aus Walk auf eine Walkjacke appliziert:
Aus Papier habe ich mir die Form gemacht, den Stoff großzügig zugeschnitten, beides mit Stecknadeln aufgesteckt und an den Konturen der Papierfom entlang gesteppt. Anschließend habe ich die überstehenden Kanten der Applikation knapp zurückgeschnitten.

Viele Grüße

Anette
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 10.11.2009, 08:39
Benutzerbild von Ulla
Ulla Ulla ist offline
Organisations- und Redaktionsteam
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.08.2002
Ort: Würselen bei AACHEN
Beiträge: 15.986
Blog-Einträge: 2
Downloads: 8
Uploads: 2
AW: Walk auf Walk applizieren

ich habe meine Walk-Walk- Applikationen immer aufgefilzt da sparst du dir sogar das Nähen
__________________
Lieben Gruß ULLA
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 10.11.2009, 08:54
Benutzerbild von AnneSeifert
AnneSeifert AnneSeifert ist offline
Patchworkhändlerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.10.2007
Ort: bei Göttingen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Walk auf Walk applizieren

Hallo, Sabine!
Ich würde die Applikation festheften und dann nähen. So verrutscht Dir nichts. Die Nahtzugabe kannst Du hinterher noch etwas zurückschneiden.
Ullas Idee ist klasse und funktioniert sehr gut, allerdings solltest Du, falls Du das noch nie gemacht hast vorher ein Probestück filzen.
Liebe Grüße Anne
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 10.11.2009, 10:05
annimaus annimaus ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2004
Beiträge: 14.891
Downloads: 23
Uploads: 0
AW: Walk auf Walk applizieren

Hallo Schildkroete

Vlisofix heißt das Zauberwort.
Diese hat eine "Klebeseite und eine Papierseite.
Du legst die Applikation auf die Papierseite,(bei Zahlen o.Ä. spiegelverkehrt!) umfährst sie mit Bleistift, schneidest sie aus und legst sie mit der "Klebeseite auf die Rückseite der Applikation. Die Papierseite ist jetzt obenauf.
Dann bügelst Du das Vlisofix auf der Papierseite auf. Erkalten lassen und die Papierseite abziehen. Dann hast Du die Klebeseite auf der Rückseite der Applikation. Jetzt die Appl. auf den Stoff platzieren und aufbügeln. Ich würde dazu ein Bügeltuch verwenden, damit kein Glanz o.Ä. entsteht. Nun kannst Du ganz bequem mit engen Satinstichen die Applikation umranden, ohne , dass etwas verrutscht. Viel Erfolg!

Gruß annimaus
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Walk - Fransenkante Dreimaedelhaus Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 23 28.07.2011 18:29
Schulternähte bei Walk Selina1980 Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 5 09.11.2009 13:01
Walk franst ?! La Luna Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 14 09.10.2009 17:14
Trockenfilzen auf walk moonwalker Filzen mit und ohne Maschinen 16 06.11.2006 18:09


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:36 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07558 seconds with 13 queries