Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Ottobre Trägerkleid "Cozy Pinnie" (05/2009)

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 08.11.2009, 22:18
Annette O. Annette O. ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.02.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
Ottobre Trägerkleid "Cozy Pinnie" (05/2009)

Liebe Hobbyschneiderinnen,

ich habe einen Wollstoff für das Trägerkleid aus der aktuellen Ottobre Woman (Schnitt Nr. 10) gekauft und jetzt erst festgestellt, dass der Beleg aus dem Oberstoff genäht wird.

Wird das nicht zu dick, wenn der Oberstoff nochmal von innen dagegen kommt? Wäre es auch möglich, einfach nur Futterstoff zu nehmen oder sieht das am Hals und Arm nicht gut aus?

Danke!

Gruß
Annette
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.11.2009, 23:34
Benutzerbild von snickerszicke
snickerszicke snickerszicke ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.08.2009
Beiträge: 14.868
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Ottobre Trägerkleid "Cozy Pinnie" (05/2009)

ich denke schon das du da futterstoff nehmen kannst, ich mache ein ähnliches kleid(ärmelloses kleid der 60er jahre) auch aus einer ottobre und da es bei meinem kleid sich um eins aus nem sommerheft handelt steht bei mir auch viskosefutterstoff
ich mache das nämlich auch aus nem loden, würdest du eventuell einen wip machen? dann würde ich bestimmt mitmachen
__________________
LG Sandra
seit neuestem blogge ich auch
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.11.2009, 00:01
Benutzerbild von UTEnsilien
UTEnsilien UTEnsilien ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.10.2003
Ort: zuhause
Beiträge: 3.797
Blog-Einträge: 8
Downloads: 10
Uploads: 17
AW: Ottobre Trägerkleid "Cozy Pinnie" (05/2009)

....... natürlich kannst Du einen Beleg immer auch aus einem anderen passenden Stoff, wie .z.B. Futterstoff machen.
__________________
Grüße
Ute

http://www.mainzelahr.de/smile/tiere/671.gif

besucht mich mal auf meinem Bloghttp://diesunddasvonutensilien.blogspot.de/
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.11.2009, 09:28
rotemalu rotemalu ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.11.2005
Ort: Oldenburg
Beiträge: 15.449
Downloads: 13
Uploads: 0
AW: Ottobre Trägerkleid "Cozy Pinnie" (05/2009)

Guten Morgen!

Genau vor der Frage stand ich auch und habe dann einfach den Futterstoff genommen. Richtige Entscheidung - sonst wäre es sicherlich zu dick geworden. Es war ein bisschen friemelig mit dem Verstürzen.... aber letztendlich kein großes Problem. Allerdings habe ich mich dann entschlossen den Ausschnitt von rechts richtig abzusteppen (nicht wie im Heft nur die Nahtzugaben auf den Beleg steppen), da der Wollstoff im Verhältnis zum Futterstoff zu fest war, da blieb der Umschlag nicht wo er sollte. Aber das tat der Schönheit keinen Abbruch, auch wenn das Futter an manchen Stellen ein kleines bisschen geknuddelt war. Die Passform ist so gut, dass man von dem Futter überhaupt nichts von außen sieht...

Viel Erfolg wünscht
Malu
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09.11.2009, 22:01
Benutzerbild von Schneider-Marlis
Schneider-Marlis Schneider-Marlis ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.02.2007
Ort: Raum Erfurt/ Thüringen
Beiträge: 15.403
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Ottobre Trägerkleid "Cozy Pinnie" (05/2009)

Hallo Annette.

Dieses Kleid habe ich mir auch noch vorgenommen. Das sieht schick aus. Den Stoff werde ich in meinem "Stofflager" finden


Wie dick ist Dein Wollstoff? Hat er Struktur? Ist es ein Walkloden?
Ich würde auf jeden Fall bei Wollstoff einen Futterstoff für die Belege nehmen, damit die Sache an den Armen und am Halsausschnitt nicht zu wulstig wird.
__________________
Viele liebe Grüße
Andrea
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wer hat aus der Ottobre 04/2009 die "Sparrow" Wickeljacke genäht? Teresa76 Andere Diskussionen rund um unser Hobby 6 12.10.2009 21:07
Gummigarnkräuselung Top "Cecile" Ottobre 03/2009 KerstinMH Fragen zu Schnitten 4 23.07.2009 23:06
Ottobre 2/2009 - "Wind" Tunika ~ Frage zum Halsausschnitt Adelchen Fragen zu Schnitten 7 23.06.2009 21:11
Kleid "Spindle" Sonnenkleid aus Ottobre 2/2009 als Umstandskleid? quassel2501 Umstandskleidung 7 28.05.2009 00:45
Ottobre 2/2009 Model 12 "Elegance" Hose Fitzi Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 9 19.04.2009 15:14


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:04 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10992 seconds with 14 queries