Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Kostüme


Kostüme
Tanz, Theater, Karneval


Sari "tanzfertig" präparieren ?

Kostüme


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 07.11.2009, 20:42
Benutzerbild von DIDI aus Bääärlin
DIDI aus Bääärlin DIDI aus Bääärlin ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.06.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 101
Blog-Einträge: 1
Downloads: 1
Uploads: 0
Sari "tanzfertig" präparieren ?

Hallo,

ich hoffe, hier findet sich jemand, der mir helfen kann:

Meine Tochter (7 Jahre) hat "Bollywood" für sich entdeckt und in 3 Wochen einen "Auftritt" bei der Studio-Weihnachtsfeier.

Wir haben bereits alle "Zutaten" zu Hause ... Sari, Choli, Unterrock, Parandi usw.

Doch nun stellt sich das folgende Problem:

Wir kommen mit dem Wickeln des Sari einigermaßen klar. Doch würde ich den Sari gerne schon vorpräparieren, damit wir nicht in Zeitnot beim Umziehen geraten. Im Netz habe ich nichts gefunden, was mir weiterhelfen würde.

Meine Überlegung ist, den Sari komplett zu wickeln und ihn dann mit Sicherheitsnadeln zu präparieren. Natürlich noch so weit, dass meine Tochter ihn wieder ausziehen kann.

Im zweiten Schritt würde ich ein Gummi befestigen wollen, damit der Sari, wie ein Rock angezogen werden kann.

Dann wären da aber noch die typischen Sari-Falten, die gelegt werden. Ob man diese auch präparieren könnte ?

Auf keinen Fall möchte ich den Stoff zerschnippeln. Denn das gute Stück sollte ruhig noch ein paar Jährchen halten.

Hat jemand einen Tipp ?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.11.2009, 21:31
Benutzerbild von Kayla
Kayla Kayla ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.02.2005
Ort: Bergisch Gladbach
Beiträge: 146
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Sari "tanzfertig" präparieren ?

Hallo,

vor vielen, vielen Jahren hat eine Tante mal für mich den Rockteil eines Sari, teilweise in Falten gelegt, auf ein breites Gummiband genäht. Das Gummi wurde mit Häkchen geschlossen und nach innen umgeschlagen. Dann wurde der Sari weiter gewickelt und auf der Schulter mit einer großen Brosche festgesteckt. Das ganze war aber für Karneval und nicht zum Tanzen gedacht. Bollywood ist ja sehr schwungvoll.

Ich hätte Dir jetzt geraten mal bei Orient4All zu fragen, aber das hast Du ja schon.

Liebe Grüße,
Kayla
__________________
"Wer morgens zerknittert ist, hat tagsüber viele Entfaltungsmöglichkeiten." (Graffiti)

Geändert von Kayla (07.11.2009 um 21:35 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.11.2009, 21:47
Benutzerbild von DIDI aus Bääärlin
DIDI aus Bääärlin DIDI aus Bääärlin ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.06.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 101
Blog-Einträge: 1
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Sari "tanzfertig" präparieren ?

Huii, das ging ja schnell ... Danke.

Stimmt, ich habe doppelt gepostet. Diese Seite hier ist mehr frequentiert und ich hatte die Hoffnung, dass mein Problem vielleicht schneller gelöst wird. Die Zeit rennt mir nämlich ein bißchen davon. Auf der Orient4All - Seite werde ich dafür eher die Spezialisten treffen. Mal schauen, ob ich zu einer Lösung finde (vielleicht ja auch aus allen Foren etwas) ...

Ich stecke hinsichtlich des Nähens nämlich noch in den Kinderschuhen. Ein Bauchtanzkostüm für die Kurze hat schon geklappt. Was war ich stolz. Doch nun kommt halt noch Bollywood dazu. Damit habe ich mich nähtechnisch noch gaaaar nicht vorher beschäftigt.

Das mit den Falten unterlegen hatte ich irgendwo schon gelesen. Kann es mir bildlich aber noch nicht vorstellen. Vielleicht so ?

Falten legen, festheften, mit Gummi o. ä. unterlegen, Häkchen dran. Am Sari selbst dann die Ösen ? Oder habt Ihr die Falten nach Innen eingeschlagen (dann bräucht ich ja gar keine Häkchen ... *mhh*).

Den Rest des Sari hattest Du "frei" oder den ersten Teil mittels Gummi als Rock zusammengefasst ?

Mannomann ... Irgendwie muss ich damit morgen anfangen. In der Woche ist die Zeit leider knapper. Vielleicht sollte ich ein "How To" davon machen, so es denn irgendwie gelingen sollte ...
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.11.2009, 22:13
Benutzerbild von Kayla
Kayla Kayla ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.02.2005
Ort: Bergisch Gladbach
Beiträge: 146
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Sari "tanzfertig" präparieren ?

Hallo,

die Haken und Ösen waren am Anfang und Ende des Gummis. Das ganze wurde zugehakt und dann nach innen umgeschlagen. So hat man das Gummi nicht mehr gesehen. Man könnte das Gummi auch zusammennähen. Mit den Haken war die Größe verstellbar.

Ich habe das Teil leider nicht mehr, sonst hätte ich Fotos gemacht.

Tanzen denn noch mehr Kinder mit? Vielleicht haben die anderen Mütter oder die Lehrerin eine gute Idee.

Ich habe mir gerade noch mal ein paar Fotos von der letzten Deutschen Meisterschaft im orientalischen Tanz angesehen. Da gabs auch Bollywood. Die Tänzerinnen hatten zum Choli lange weite Röcke an und einen Schal von der linken Schulter zur rechten Hüfte gebunden. Dazu Blumenschmuck im Haar. Eine andere Gruppe trug zu kurzen Oberteilen weite Pumphosen mit vorne und hinten spitz zulaufenden Überröcken und lange Schleier im Haar. Alles in bunten Farben. Saris sind mir nicht aufgefallen.

Liebe Grüße,
Kayla
__________________
"Wer morgens zerknittert ist, hat tagsüber viele Entfaltungsmöglichkeiten." (Graffiti)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 07.11.2009, 22:27
Benutzerbild von Dotty
Dotty Dotty ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.09.2008
Ort: Graz
Beiträge: 15.308
Downloads: 17
Uploads: 0
AW: Sari "tanzfertig" präparieren ?

frag mal meissoun MEISSOUN: Raqs Sharqi - Bollywood Dance - Bharata Natyam - Oriental Dance Art oder im orientalika-forum Orientalika Forum Foren-Ãœbersicht - da tummeln sich fast alle, die vorher im orientalwebforum unterwegs waren.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wer kann etwas über "Stitch & Sew", "Modular 2" oder "Draw Wings 2" sagen? stickzenzi Maschinensticken: Software und Digitalisieren - allgemeine Fragen 2 02.03.2009 15:37
Problem mit "verdrehtem" Oberteil aus "Pattern Magic Vol.1" von Nakamichi Tomoko pirate@sea Fragen zu Schnitten 7 26.05.2008 20:01
"Faschings-WIP": "Schneekönigin" trifft "Jack Sparrow" Schilty Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 130 11.03.2007 22:45
"Nähen - Neue Ideen für ein schönes Zuhause" und "Fluch der Seide" Wirbelwind private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 3 22.04.2006 16:38
Neu nach "Jule" jetzt "Princess!" Viele Aufnäher für 1€ bei Renee D Renee-D Kommerzielle Angebote 0 08.04.2005 19:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:22 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09196 seconds with 13 queries