Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Nicht über quergesteckte Nadeln nähen/steppen

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #41  
Alt 30.11.2012, 20:49
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 18.203
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Nicht über quergesteckte Nadeln nähen/steppen

Das Problem beim Rausziehen ist halt, daß die der Stoff dabei immer ein wenig verschiebt. Und damit ist dann der Sinn des Steckens eh i.A.

Einzige Alternative wäre also von Hand genau auf der Nahtlinie heften, aber da macht das Rausziehen des Fadens keinen Spaß.

Keine Ahnung warum, aber bei mir geht das seit über 20 Jahren ohne Probleme auf meinen Maschinen. Entweder sehr, sehr viel Glück... Oder ich nähe einfach langsam genug. (Ich stecke auch nicht mit sehr vielen Nadeln, vielleicht macht das einen Unterschied?)
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Rührei auf Toast, eine Häkelanleitung
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 30.11.2012, 23:16
velvet-sateen velvet-sateen ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.10.2012
Beiträge: 255
Blog-Einträge: 21
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Nicht über quergesteckte Nadeln nähen/steppen

Meine Erfahrungen sind ähnlich wie Marions:
meine Maschinen - drei verschiedenen Pfaffs (2 mechanische, 1 elektronische; je aus den 60ern, 90ern und 2010) - und alle drei sind gesund und munter , obwohl ich seit ca. 25 Jahren über Stecknadeln nähe.

Auch ich stecke nur wenige Nadeln: Anfang, Ende, Mitte. Wenn vorhanden noch zwei Nadeln bei sich kreuzenden Nähten. Beim Ärmeleinsetzen auch mal ein paar mehr. Und ich nähe langsam darüber.

So habe ich es aus Nähkursen von verschiedenen Schneidermeisterinnen übernommen und bis heute - toi, toi, toi - noch nicht eine abgebrochene oder verbogene Nadel. (Rein statistisch gesehen müßte es also bald mal passieren. )

Liebe Grüße,
Velvet
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 30.11.2012, 23:57
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 18.203
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Nicht über quergesteckte Nadeln nähen/steppen

Also Stecknadeln habe ich gelegentlich verbogen, auch ab und an eine Nähnadel abgebrochen, aber beides sind eh Verbrauchsmaterialien, dann muß man schon nicht mehr drüber nachdenken, ob man sie jetzt tauscht oder nicht.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Rührei auf Toast, eine Häkelanleitung
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 01.12.2012, 00:21
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.837
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Nicht über quergesteckte Nadeln nähen/steppen

Ich stecke auch nicht so viele, stimmt.

Und wenn ich sie vorher rausziehe, dann immer ausreichend weit vor dem Fuß, und ich achte darauf, dass der Stoff danach wieder gerade liegt und helfe ggf. nach, z.B. indem ich das Füßchen nochmal ganz kurz anhebe, damit der Stoff sich wieder von alleine gut legt.

Ich nähe sehr langsam und halte zwischendurch auch lieber an, wenn nötig. Ich bin keine von den Schnell-durch-ratternden...
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 01.12.2012, 10:11
Benutzerbild von mistpfützenfrosch
mistpfützenfrosch mistpfützenfrosch ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.06.2011
Ort: Nähe München
Beiträge: 1.165
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Nicht über quergesteckte Nadeln nähen/steppen

Bei einem Nähkurs hatte ich bei einem Teilnehmer
gesehen das er über die Nadeln näht. Daraufhin habe
ich gesagt das ich da viel zu viel Schiss habe das
mir die Nadel abbricht. Er hat mir dann erklärt das
die Stecknadel ja rund sei und dadurch würde die
Nähmaschinennadel falls sie mal die Stecknadel trifft
an der Rundung abrutschen und nichts passiert.

Ich habe das Problem nicht, da ich meine Stecknadeln
nicht quer zur Naht stecke sondern mit der Naht.
Das habe ich bei meiner Mama früher so gesehen und
das mache ich seit ich selber nähe (ca. 1 1/2 Jahre)
auch so.
__________________
Liebe Grüße und viel Spaß beim Nähen wünscht der mistpfützenfrosch Jana

Vielleicht findet sich noch jemand: Stammtisch in Dachau - Hobbyschneiderin 24 - Forum


Hier blogge ich!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Über Stecknadeln steppen? Sinerike Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 39 24.09.2009 19:41
Problem Nadeln knacken beim nähen tamusteffi Pfaff 3 25.02.2009 08:37
Welche Nadeln zum Shirt nähen? Zauberband Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 28.03.2008 04:05
Versendet Quelle über DHL, über Hermes oder über ganz wen anders? FeeShion Händlerbesprechung 5 11.05.2005 09:12
Overlock - über Nadeln und rund nähen? SilkeP. Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 12 03.05.2005 15:16


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:00 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08980 seconds with 13 queries