Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Was nun...kann man mit einem Rollschneider KEINE normalen Schnittmuster ausschneiden?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 31.03.2005, 14:36
Benutzerbild von Nadelschnegge
Nadelschnegge Nadelschnegge ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.11.2004
Ort: 35625 - mitten in Hessen
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Was nun...kann man mit einem Rollschneider KEINE normalen Schnittmuster ausschneiden?

Ich habe vor kurzem erst mit Patchwork angefangen und mir daher ein Lineal (15 x 60 cm), eine Matte (45 x 60 cm) und einen Rollschneider (von Prym, der mit dem automatischen Klingenschutz).

Gestern Abend habe ich erstmals dieses Werkzeug auch für Kleiderzuschnitte benutzt. Die Vlieseline ging super. Auch der Hemdenstoff, zumal ich an der Ärmelschräge mal wieder kleine Kerben mit der Schere drin hatte, die ich dann mit Rollschneider und Lineal begradigen musste. Mal sehen, ich werde einfach weiter üben. Aber praktisch ist das Teil schon.

Bitte beachte: Du schonst den Rollschneider bzw. die Klinge, deinen Tisch und deine Nerven, wenn du eine gute Matte (von Olfa) drunterliegen hast! Ansonsten hast du an dem Teil wenig Freude.

Ciao

Antje
__________________
Viele liebe Grüße
Antje

Die Liebe ist der Stoff, den die Natur gewebt und die Phantasie bestickt hat.
Voltaire

Blog Galerie Fundgrube
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 31.03.2005, 14:37
Benutzerbild von Carolina
Carolina Carolina ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.03.2004
Ort: zwischen Frankfurt und Gießen (Hessen)
Beiträge: 2.776
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Was nun...kann man mit einem Rollschneider KEINE normalen Schnittmuster ausschnei

Hai Eolair,

ich nähe fast ausschließlich Kinderkleidung und schneide oft mit Rollschneider zu. Ich benutze einen mit 60-mm-Klinge für die großen Strecken, Schrägstreifen oder meterlange Rüschen und den kleinen mit 25-mm-Klinge für Rundungen oder (wenn ich mal wieder Zeit dafür habe ) für Dessous.

Für lange, gerade Strecken ist die Anschaffung eines langen Patchworklineals sinnvoll. Mit jedem anderen Lineal ruiniert man sich nämlich die Klinge des Rollschneiders.
__________________
Liebe Grüße

Carolina
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 31.03.2005, 15:58
dickmadam dickmadam ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.08.2001
Ort: BW, Remstal
Beiträge: 14.866
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Was nun...kann man mit einem Rollschneider KEINE normalen Schnittmuster ausschneiden?

Nochmal: so ein Quark!!! Ich schneide sogar die Halsausschnitte bei Puppenkleidung mit dem 45er Rollschneider. Das braucht nur ein wenig Übung, aber ist im Endeffekt schneller als die Schere.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 31.03.2005, 16:22
Benutzerbild von Frau Bratbecker
Frau Bratbecker Frau Bratbecker ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: Am Weißwurst-Äquator
Beiträge: 14.879
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Was nun...kann man mit einem Rollschneider KEINE normalen Schnittmuster ausschneiden?

Zitat:
Zitat von MichaelDUS

Nomale Rundungen gehen mit dem 45mm Rollschneider ganz gut. Für etwas "rundere" Rundungen nehme ich allerdings auch gerne den Rollschneider eine Nummer kleiner.

Michael
Was ist das? Bist Du Deiner Kress Akkuschere untreu geworden?
Frau Bratbecker
Die mit der Kress schneidet
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 31.03.2005, 16:26
Benutzerbild von Knudel
Knudel Knudel ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: Malters / LU, Schweiz
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 2
AW: Was nun...kann man mit einem Rollschneider KEINE normalen Schnittmuster ausschnei


und die damen nennt sich wahrscheinlich " Fachverkäuferin "


Wie schon hier steht, man kann fast alles mit einen Rollchneider zuschneiden. Der 45mm schneider ist sehr gut, bei kleinen rundungen nehme ich den 28 mm und wenn es ganz klein und eng wird... da gibt es denn super mini 18 mm.
Das mit den gewichten ist auch eine super tolle sache, bei den kleinen gewichten kann man im ständer noch den rollschneider stellen... oder anderes.

immer noch kopfschüttelt....
__________________
Bärbel

wer sucht den hier nach Fehlern
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:46 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12752 seconds with 12 queries