Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Was nun...kann man mit einem Rollschneider KEINE normalen Schnittmuster ausschneiden?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 31.03.2005, 14:10
Benutzerbild von seti
seti seti ist offline
Kursangebote und Vorführungen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.10.2001
Ort: ruhrpott
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 1
AW: Was nun...kann man mit einem Rollschneider KEINE normalen Schnittmuster ausschneiden?

Alles Quatsch)
Du brauchst natürlich Unterlagen
ich mags am liebsten mit 2 mittleren, da ich die dann entweder untereinander für Hosen oder nebeneinander für Jacken, Blusen etc. legen kann. die einfache Breite reicht bei mir für ein shirt oder einen Rock.
Je nachdem welches Material du schneidest, (naturreine Materialien sind am besten für die Klingen) halten die Klingen ewig oder können im 3er Pack (3 bekommen 2 zahlen) nachgekauft werden.
Es gibt4 kleine Gewichte im praktischen Ständer, oder 2 große dazuzukaufen.
Die Gewichte haben plastiküberzogene Spitzen und halten so den Stoff schön ruhig auf der Matte fest
für Puppenkleidung und schnipseliges nehme ich gerne den mittleren Roller, ansonsten am liebsten den neuen von Omnigrid, der einen automatischen Klingenschutz hat (14,95)
Schau mal auf
www.lagenlook.info
und dort unter Nachlese
Ich habe fast 60 Stunden lang mit kurzen Unterbrechungen per Roller zugeschnitten (ist ein bissl übertrieben)....
Da ich mir Weihnachten die Sehne zwischen Daumen und Zeigefinder an der rechten Hand abgerissen hatte, war für alle klar......das wird nix mehr und ich kann nur noch Anweisungen geben.....(das mach ich eigentlich eh am liebsten)
Nach 3 Wochen!!! hab ich den Rollschneider schon wieder leicht wacklig aber perfekt über Seidenstoffe rauschen lassen und durch die ergonomische Arbeitsweise mittlerweile wieder 100 % Sicherheit bekommen)
Also, es gibt (fast) nix besseres)
Die Steigerung ist dann nur noch der elektronische Zuschneider in den Fabriken, der aber um 1000 prozent teurer ist
Liebe Grüße
Seti
Queen of Rollschneiders

Geändert von seti (31.03.2005 um 14:13 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 31.03.2005, 14:11
ma-san ma-san ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.10.2003
Ort: Bonn
Beiträge: 2.623
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Was nun...kann man mit einem Rollschneider KEINE normalen Schnittmuster ausschnei

So ein Quark!!!

Natürlich kann man damit sowohl andere Stoffarten denn PW-Stoffe damit schneiden wie auch Kurven! Die gute Frau sollte mall in ihre PW-Publikationen schauen, da gibt es immer wieder Zuschnitte, die gekurvt sind.

Der einzige Unterschied, der mir so spontan einfällt ist, ist dass man nicht gut 4-6 Lagen Stoff auf einmal schneiden kann, wie PW-Streifen, Quadrate etc.
Aber ich schneide nur mit dem Rollschneider zu: Hosen, Shirts, Dessous und da gibt es jede Menge Kurven. Und ich persönlich freu mit jedes Mal wenn ich eine lange Bahn schön glatt zugeschnitten habe und nicht mit n-Ecken drin vom immer wieder die Schere neuansetzen.
Und natürlich gibt es Leute, die finden Zuschnitt mit einer tollen Schere das einzig Wahre: ok! Jedem wie es ihm am besten gefällt, womit sie/er am besten zurecht kommt. Aber so in Bausch und Bogen so ein Klasse Instrument abzuqualifizieren: näääh!
Am besten du kaufst dir so ein Ding und probierst es! Gut, 12-15€ sind auch eine Menge Geld, aber eine gute Schere kostet noch viel mehr. Und probier es aus: ich finde es dasGelbe vom Ei, kann lange glatt zuschneiden, ohne dass mir die Hand weh tut und Nickel- und Chrome-frei ist ein Rollschneider auch!

Gutes Gelingen
ma-san
überzeugte Rollschneiderin
__________________
Nicht aufgeben! es kommt immer anders, wenn man denkt.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 31.03.2005, 14:11
Benutzerbild von MichaelDUS
MichaelDUS MichaelDUS ist offline
Handarbeitsbuchautor und PRYM Produkte Vorführer
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.04.2002
Ort: Landeshauptstadt Düsseldorf
Beiträge: 14.867
Downloads: 3
Uploads: 3
AW: Was nun...kann man mit einem Rollschneider KEINE normalen Schnittmuster ausschneiden?

Und besonders gut geht das Zuschneiden mit dem Rollschneider bei dünnen Stoffen, die gerne zum Verschieben neigen (Seide etc.)

Michael
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 31.03.2005, 14:31
Benutzerbild von muckelchen
muckelchen muckelchen ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.11.2004
Ort: Sauerland
Beiträge: 297
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Was nun...kann man mit einem Rollschneider KEINE normalen Schnittmuster ausschneiden?

Hallo,

ich als "Scherenfeind" schneide fast alles mit dem Rollschneider. Keine Krämpfe in der Hand, keine Blasen am Finger. Und alles schön gerade.

schau mal nach unter www.vbs-versand.de. die haben verschiedene rollschneider - auch welche mit kleinem Durchmesser, die für Kurven einfach besser sind.

Liebe Grüße vom
Muckelchen
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 31.03.2005, 14:34
Eolair Eolair ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2004
Beiträge: 112
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Was nun...kann man mit einem Rollschneider KEINE normalen Schnittmuster ausschneiden?

Super, danke für die vielen Antworten. Dann werde ich mir morgen doch einen zulegen. Aber in einem anderen Geschäft !

Danke nochmal,

Eolair
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:44 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10008 seconds with 12 queries