Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Abendkleid Vogue von einer Anfängerin :)

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #41  
Alt 10.11.2009, 20:15
Benutzerbild von Mareiki
Mareiki Mareiki ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.06.2009
Ort: Kiel
Beiträge: 162
Blog-Einträge: 26
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Abendkleid Vogue von einer Anfängerin :)

So. Nachdem ich ausgiebig gegessen und dann auf dem sofa "verdaut" habe, höhö, geht es jetzt los mit dem Ausschneiden. Ich werde einfach nach dem Schnittmuster gehen, noch nichts verändern und dann schauen, wie das so passt.
Musste aber erst nochmal nachlesen, wie das noch mit dem Fadenlauf war usw.
So, runter auf den Fußboden und los gehts mit dem Auflegen. Gott bin ich aufgeregt.
__________________
Liebe Grüße,
Mareike

Mein Blog
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 10.11.2009, 20:42
Benutzerbild von Mareiki
Mareiki Mareiki ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.06.2009
Ort: Kiel
Beiträge: 162
Blog-Einträge: 26
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Abendkleid Vogue von einer Anfängerin :)

hmm. großartig. ich versteh die zeichnung nicht, wie die schnittteile aufgelegt werden sollen. ist das jetzt ein umbruch oder nicht? die deutsche erklärung ist auch echt schlecht geschrieben. mal in die englische gucken.

edit: mit hilfe der englischen gings.
aber nu kommen schon die ersten abnäher und ich versteh nur bahnhof ich glaube auf bilder müsst ihr noch warten. ich glaube das ganze projekt dauert länger als ich dachte.
praktisch wäre jetzt eine freundin die das kann, neben mir sitzt und mir sagt wie ich das nu falten muss

edit: omg ich bin so doof hach ja. meine erste erfahrung mit abnähern, tüdelü.
folgendes habe ich gemacht (bitte nicht lachen^^): man soll die kreise des abnähers zusammen bringen und dann von kreis zu kreis nähen (sind ja auch vier kreise da). was mach ich? nähe an die 20 cm nach unten zum nächsten sichtbaren kreis , war aber der falsche wie ihr euch denken könnt. hach ja.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg abnäher fehler.jpg (19,2 KB, 631x aufgerufen)
__________________
Liebe Grüße,
Mareike

Mein Blog

Geändert von Mareiki (10.11.2009 um 22:40 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 10.11.2009, 22:58
Benutzerbild von Mareiki
Mareiki Mareiki ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.06.2009
Ort: Kiel
Beiträge: 162
Blog-Einträge: 26
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Abendkleid Vogue von einer Anfängerin :)

mhkay, jetzt bräuchte ich vllt mal eure hilfe. bin gerade beim zweiten abnäher des vorderen oberteils. den ersten abnäher seht ihr auf bild 1 unten.
den zweiten abnäher versteh ich aber nicht. hab ich das so richtig gesteckt (bild2 )? und wo muss ich jetzt nähen? auf den kanten, die ich so gefaltet habe?? dann sieht man ja die naht.

edit: ich geh jetzt ins bett, antworten guck ich mir dann morgen an, danke schonmal
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg oberer abnäher richtig.jpg (23,1 KB, 627x aufgerufen)
Dateityp: jpg untere abnäher.jpg (22,1 KB, 632x aufgerufen)
__________________
Liebe Grüße,
Mareike

Mein Blog

Geändert von Mareiki (10.11.2009 um 23:10 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 10.11.2009, 23:31
Benutzerbild von Lubbi
Lubbi Lubbi ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.01.2008
Ort: Berliner Raum
Beiträge: 55
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Abendkleid Vogue von einer Anfängerin :)

Hi Mareiki,
ich denke, du solltest die Stecknadeln nur durch 2 Lagen Stoff stecken. Also den Stoff re/re legen, dabei die senkrechten Abnäherlinien möglichst exakt aufeinandertreffen lassen, stecken und von links nähen. Die waagerechten Linien werden nicht genäht, die bleiben offen und zeigen nur wohin geklappt wird. Hinterher klappst du den Abnäher in die angegebene Richtung und bügelst.
Damit das mit den Abnäherlinien klappt, zeichne die doch einfach dünn auf die linke Stoffseite, mit Anfang und Ende. Dann die Nadeln rein und nähen. Nummer -ganzganzobersicher- einfach mal die neue Naht heften und gucken. Das kann man leicht wieder auftrennen.

Ich hoffe, ich habe dein Schnittmuster nicht falsch interpretiert, aber so kenne ich's von burda. Dann sieht man auch die Naht nicht von oben.

Liebe Grüße und viel Erfolg beim Kleid nähen und tragen
Lubbi

Geändert von Lubbi (10.11.2009 um 23:34 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 11.11.2009, 19:56
Benutzerbild von Mareiki
Mareiki Mareiki ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.06.2009
Ort: Kiel
Beiträge: 162
Blog-Einträge: 26
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Abendkleid Vogue von einer Anfängerin :)

tut mir ja leid das sagen zu müssen, aber ich check das net xD.
Ich steck das hin und her aber das sieht nie richtig aus... und wo ich dann nähe weiß ich auch nicht? auf den senkrechten linien gel? aber das geht irgendwie nicht, weil die in meinen falten verschwinden, was vermutlich falsch ist...*grummel grummel*

note: war heute in einem tanzshop und wollte schuhe kaufen, sowohl für tanzunterricht als auch für nen ball.
und was ist? meine dämlich großen füße passen nirgends richtig rein *hmpf*

edit: so vielleicht? aber dann sieht man auch die naht, wenn ich da jetzt auf den linien nähe. maaan ich kann doch nicht an einem abnäher scheitern, herrgott...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Bild0196.jpg (16,2 KB, 581x aufgerufen)
__________________
Liebe Grüße,
Mareike

Mein Blog

Geändert von Mareiki (11.11.2009 um 20:02 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schnitt Vogue 8150 - Abendkleid traumfee Fragen zu Schnitten 5 15.01.2009 18:04
Frage einer Anfängerin No.2 rebecca11 Patchwork und Quilting 4 22.11.2008 11:18
Frage einer Anfängerin rebecca11 Patchwork und Quilting 4 21.11.2008 21:22
Abendkleid aus der Vogue ist nicht mehr im Netz Bruni Schnittmustersuche Damen 9 12.07.2007 21:05
Fragen einer Anfängerin kassandrax Patchwork und Quilting 7 14.12.2006 12:53


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:18 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,19653 seconds with 14 queries